Ministerium sucht die besten Lehrer von Mecklenburg-Vorpommern

0

SCHWERIN. Einfallsreiche Lehrer gesucht: Das Bildungsministerium in Schwerin hat erstmals einen Lehrerpreis für Mecklenburg-Vorpommern ausgelobt. Gesucht werden die Lehrer und Erzieher des Jahres 2013, wie das Ministerium mitteilte. In jedem Landkreis sowie in den kreisfreien Städten Rostock und Schwerin soll jeweils ein Pädagoge geehrt werden.

«Mit dem Lehrerpreis soll die Arbeit besonders engagierter Lehrkräfte gewürdigt und das Ansehen des Lehrerberufes gesteigert werden», erklärte Minister Mathias Brodkorb (SPD). Vorschläge könnten Schüler, Eltern, Lehrer «und alle anderen Interessierten» machen. Ob ein besonders guter Unterricht, eine engagierte Elternarbeit, außergewöhnliche schulische Projekte oder Engagement weit über das dienstliche Maß hinaus: Entscheidend sei, dass die betreffenden Lehrer oder Erzieher an öffentlichen Schulen Herausragendes leisten. dpa
(28.8.2012)
Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here