Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Deutschpflicht

Schlagwörter Archiv: Deutschpflicht

Feed Abonnement

„Gegen jede Abwertung von Herkunftssprachen“: Wien lehnt Initiative zur Einführung einer Deutschpflicht auf dem Schulhof ab

WIEN. Die österreichische Bundesregierung lehnt einen Vorstoß zur Einführung einer Deutschpflicht in den Schulpausen ab. Das wäre ein „Eingriff in das Privatleben der Schülerinnen und Schüler“, heißt es in einer Stellungnahme des Bundeskanzleramtes, die der österreichischen Nachrichtenagentur APA am Montag vorlag. Der Deutsch-Lehrplan in Volksschulen sehe ausdrücklich vor, dass „jede Abwertung der Herkunftssprachen“ der Kinder zu vermeiden sei. In höheren Schulstufen werde ... Mehr lesen »

Alter Streit, neu belebt: Grundschule führt Deutschpflicht auf dem Pausenhof ein

Nur noch Deutsch oder Schweizerdeutsch auf dem Schulhof? Foto: Wladyslaw / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

ZÜRICH. Eine Grundschule in der Schweizer Ortschaft Egerkingen führt angesichts einer wachsenden Zahl von Migrantenkindern im kommenden Schuljahr eine Deutschpflicht ein: Wer auf dem Schulgelände eine andere Sprache spricht, muss nachsitzen. Das hat der Gemeinderat als Schulträger nun beschlossen. Höchststrafe: zehn zusätzliche Stunden Deutschunterricht, deren Kosten die jeweiligen Eltern zu tragen haben. 550 Franken, also rund 500 Euro werden fällig. ... Mehr lesen »