Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Realschullehrer

Schlagwörter Archiv: Realschullehrer

Feed Abonnement

Krach um Kraus: Realschulverband legt nach – und fordert einheitlich hohe Qualitätsstandards auch bei den mittleren Abschlüssen

BERLIN. Josef Kraus, Präsident des Deutschen Lehrerverbands, hat eine hitzige Debatte um die Qualität des Abiturs in Bundesländern wie Berlin, Nordrhein-Westfalen und Thüringen losgetreten – vor allem seine Forderung, „anspruchsvolle“ Bundesländer wie Bayern sollten Abiturienten aus „anspruchsarmen“ Ländern die Anerkennung verweigern, sorgt für Widerspruch bei der GEW und beim Thüringer Lehrerverband. Jetzt stellt sich mit dem Verband der Realschullehrer (VDR) ... Mehr lesen »

Einheitlich nach A 13: Grün-Rot will gleiche Besoldung für Haupt- und Realschullehrer

STUTTGART. Die grün-rote Landesregierung will im kommenden Jahr den Weg für eine gleiche Bezahlung von Haupt- und Realschullehrern bei gleicher Qualifikation freimachen. Nachdem die SPD-Fraktion bereits im Sommer eine Anpassung bei der Lehrerbesoldung beschlossen hatte, zog nun der grüne Koalitionspartner nach. Demnach sollen Lehrer, die den gemeinsamen Studiengang für Haupt- und Realschulen abschließen, einheitlich nach der Besoldungsgruppe A 13 entlohnt ... Mehr lesen »

VDR tadelt schlechte Arbeitsbedingungen: immer neue Aufgaben ohne Entlastung

Angehende Lehrer sollten besser unterstützt werden, fordert die GEW. ( Foto: Crashmaster/Flickr CC BY-NC 2.0)

MÜNSTER. Auf seiner Bundesvorstandssitzung in Münster, Nordrhein-Westfalen, übte der Verband Deutscher Realschullehrer nach eigenen Angaben scharfe Kritik an der Verschlechterung der Arbeitsbedingungen für Lehrkräfte an den Schulen zahlreicher Bundesländer. Der VDR-Vorsitzende Jürgen Böhm äußerte sich während der Veranstaltung gegenüber der Presse: „Kultusministerien und -behörden bürden Kolleginnen und Kollegen immer neue Aufgaben auf, ohne hinreichende Unterstützungssysteme vorzuhalten oder an anderer Stelle ... Mehr lesen »