Trotz hoher Ansteckungsgefahr: In Brandenburgs Schulen gilt wieder die Präsenzpflicht

2

Alle Brandenburger Schülerinnen und Schüler müssen seit diesem Montag wieder in der Schule vor Ort sein – die Präsenzpflicht tritt dann erneut in Kraft. Die Maskenpflicht im Schulgebäude soll nach Angaben des Bildungsministeriums bis auf weiteres bleiben.

Maske auf; Auch Kinder mit vulnerablen Angehörigen müssen ab sofort – trotz hoher Ansteckungsgefahr – wieder in die Schule. Foto: Shutterstock

Die Präsenzpflicht war in Brandenburg am 29. November wegen der Corona-Pandemie in den Jahrgangsstufen 1 bis 5 und 7 und 8 sowie in Leistungs- und Begabungsklassen aufgehoben worden. Davon hatten nach Angaben des Bildungsministeriums nur wenige Eltern Gebrauch gemacht. Kein Wunder: Ein Anspruch auf Distanzunterricht bestand nicht. Seit Montag gibt es auch Änderungen bei den Corona-Tests: Schülerinnen und Schüler müssen sich dann nur noch dreimal in der Woche testen und nicht fünfmal wie zuletzt. dpa

Nur wenige Eltern nutzen Aufhebung der Schul-Präsenzpflicht – kein Wunder

Anzeige


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Älteste
Neuste Oft bewertet
Inline Feedbacks
View all comments
Kadee
2 Monate zuvor

Es ist wohl richtig, denke ich, und sage mir das immer wieder. Die Eltern hatten keine tatsächliche Wahl, denn wenn sie die Kinder zuhause lassen wollten, gab es gleich 2 gewaltige Herausforderungen: erst mal Betreuung absichern und dann für Wissensvermittlung sorgen.
Das war sehr clever von Frau Ernst, die das dann so „wertschätzte“, dass die Eltern die(se) Aussetzung der Präsenzpflicht ja gar nicht brauchten.
Fakt ist aber auch, dass sich steigende Infektionszahlen unter schulischen Umständen nicht verhindern oder mindern lassen. Maske hilft da auch kaum noch was. Außerdem ließ man all das viel zu lange laufen. Jetzt ist es, wie hier vielfach geschrieben, nicht mehr aufzuhalten und man kann dann eben nur noch zuschauen und das Virus gewehren lassen. Hoffentlich gewehrt es nicht so lange und nicht immer wieder. Ständig fehlt mindestens ein Drittel von ALLEN.

Klugscheisser
2 Monate zuvor
Antwortet  Kadee

OP Masken, die meist von Schülern getragen werden, sind bei Omikron 2.0 eher ein Feigenblättchen.

Eine ordentlich getragene FFP2 ist hochwirksam.