Wie Lehrkräfte digitale Elterngespräche kompetent führen – Tipps für die Praxis

0

AACHEN. Von jetzt auf gleich konnten 2020 schulische Elterngespräche nicht mehr in Präsenz stattfinden. Corona und die hohe Infektionsgefahr machten es unmöglich. Die Pädagog*innen stiegen zunächst auf das Telefon um. Doch schnell wurde unter Eltern, Lehrkräften und Erzieher*innen der Wunsch laut, diese Gespräche online, im Rahmen einer Video-Konferenz zu führen. „Ich habe immer wieder von Fachkräften gehört, dass sie das dringend lernen wollen, da ihnen jegliche Erfahrung fehlt“, berichtet Angelika Hornsteiner. Die Gesprächspsychotherapeutin unterrichtet an einer Fachakademie für Sozialpädagogik und bietet Workshops beim AcadeMedia Campus an – nun auch einen zum Thema „Emotionale Elterngespräche online führen“. Worauf Sie bei diesen Gesprächen neben der Technik achten sollten, lesen Sie im Artikel auf Einfach.Digital.Lernen. – dem Praxis-Magazin fürs digitale Lehren und Lernen.

Elterngespräche sind für Lehrkräfte immer eine Herausforderung, noch mehr, wenn sie online stattfinden. Foto: Shutterstock/fizkes

Los geht es mit der Gesprächsvorbereitung: …

Hier, auf Einfach.Digital.Lernen., lässt sich der vollständige Beitrag lesen – gratis.

Dies ist eine Pressemeldung der AixConcept GmbH.

Anzeige


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments