Sechs Comenius-Auszeichnuneng für wegweisende Lern- und Unterrichtsangebote

0

Cornelsen räumt ab. Sechs Auszeichnungen gingen bei der Verleihung der Comenius EduMedia-Awards an die Cornelsen Gruppe. Überzeugt haben die Jury dabei Bildungsmedien, die das Lernen und Unterrichten durch digitale Möglichkeiten erweitern. Ausgezeichnet wurden Verlagsentwicklungen von Cornelsen, Cornelsen Experimenta, Duden Learnattack und Verlag an der Ruhr.

KI, Lernroboter und Online-Plattformen

Comenius-Medaillen erhielten die Cornelsen-Lernplattform „Leseo“ und der KI-Tutor „Kim“ der Online-Lernplattform von Duden Learnattack. Comenius-Siegel gingen an die Sprachlernapp „Chatclass“ und das Digitalangebot „Diagnose & Fördern“ von Cornelsen. Ausgezeichnet wurden außerdem der Lernroboter „eXperiBot“ von Cornelsen Experimenta sowie, die digitale Tafel „Tafino“, mit der der Verlag an der Ruhr die Unterrichtsorganisation unterstützt.

„Ausgezeichnete digitale Bildungsmedien müssen nach pädagogischen, didaktischen, ästhetischen und technischen Kriterien konzipiert und realisiert sein.“ findet die Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e. V. (GPI), die die Comenius-EduMedia-Awards für digitale Bildungsmedien vergibt. Bei der Auszeichnungsveranstaltung in der Bundespressekonferenz nahmen die Verlagsteams die Preise entgegen.

Weiterführende Infos:

Eine Meldung der Cornelsen Verlag GmbH.

Über die Cornelsen Gruppe
Mit Unternehmen und Marken wie Cornelsen, Duden, Cornelsen eCademy & inside sowie Veritas oder Verlag an der Ruhr zählt die Cornelsen Gruppe zu den führenden Bildungsmedienanbietern im deutschsprachigen Raum. Seit über 75 Jahren lernen und unterrichten Menschen mit Bildungsmedien von Cornelsen. Cornelsen ermöglicht es, individuelle Potenziale zu entfalten – von der frühen Kindheit bis ins Erwachsenen- und Berufsleben. Dabei setzt die Gruppe in der Gestaltung von Bildungsprozessen auf die Möglichkeiten digitaler Technologien. 
cornelsen-gruppe.de

Anzeige


Info bei neuen Kommentaren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments