Anzeige

Neueste Meldungen

Besuch im Tierversuchslabor – “Tiere sind nicht nur ein Werkzeug”

Schulhunde sind speziell ausagebildete Hunde: (Foto: Wikiwau/Wikimedia CC BY 3.0)

JENA. Berichte über Tierversuche führen meist zu emotionalen Debatten. Bundesweit landeten zuletzt rund drei Millionen Wirbeltiere in den Laboren – einige in Thüringen. Harald Schubert weiß, dass seine Arbeit polarisiert. Die letzten Drohbriefe an den Wissenschaftler liegen aber schon einige Zeit zurück. «Das war in den 90er Jahren und jemand schrieb, dass ich im KZ besser aufgehoben wäre», erzählt der ... Mehr lesen »

Freie Wähler sehen Defizite bei Schulbesuch von Flüchtlingskindern

DRESDEN. Die Freien Wähler (FW) sehen ungelöste Probleme beim Schulbesuch von Kindern aus Flüchtlingsfamilien. Die Schulen müssten Mädchen und Jungen aus verschiedenen Nationen aufnehmen, hätten aber zu wenig geeignete Lehrer, erklärte FW-Bundesvize Manfred Petry am Sonntag. «Es kann auch nicht sein, dass wegen der Einrichtung neuer Klassen für Flüchtlingskinder Lehrer aus dem Bestand abgezweigt werden.» Wenn deshalb Unterricht oder außerschulische ... Mehr lesen »

Mal traurig und müde, mal aggressiv – Depression bei Kindern verkannt

Viele Kinder und Jugendliche lassen sich offenbar von ängstlichen Eltern verunsichern. Foto: PJ Mixer / Flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

MÜNCHEN. «Stell dich nicht so an.» «Lach doch mal ein bisschen.» Aber weder der eine noch der andere Appell hilft. Immer häufiger stellen Ärzte bei Kindern und Jugendlichen eine Depression fest. Kinder- und Jugendpsychiater sind alarmiert. Blass, müde, mit ausdruckslosem Gesicht sitzt die 13-Jährige in der Sprechstunde. Offenbar krank. Aber was fehlt ihr? Die Eltern sind ratlos. «Wir haben schon ... Mehr lesen »

«Würzburger Doktorfabrik»: Zahnärzte klagen gegen Titel-Aberkennung

WÜRZBURG. Zwei Zahnärzte klagen vor dem Würzburger Verwaltungsgericht gegen die Aberkennung ihrer Doktortitel durch die Universität Würzburg. Das entscheidende Präsidium sei falsch zusammengesetzt und die Entziehung des Doktorgrades verjährt gewesen. Dem widerspricht die Uni. Die Zahnärzte aus Frankfurt und Sachsen hatten 1999 und 2001 ihre Doktorarbeiten im Medizinischen Institut der Uni abgegeben. Ein externer Gutachter schrieb etwa zehn Jahre später, ... Mehr lesen »

  • Tarifstreit: Wann und wo Lehrer streiken sollen

    Tarifstreit: Wann und wo Lehrer streiken sollen

    BERLIN. Die zweite Verhandlungsrunde im Tarifkonflikt um die Beschäftigten der Länder ist beendet – ohen Ergebnis. Bundesweit bereiten sich die Gewerkschaften auf Arbeitskampfmaßnahmen vor. Wann und wo sind die sind die angestellten Lehrer zu Warnstreiks aufgerufen? BADEN-WÜRTTEMBERG: Die angestellten Lehrer im Südwesten werden laut GEW voraussichtlich erst in der übernächsten Woche zu Warnstreiks aufgerufen. In Baden-Württemberg sind zehn Prozent der ... Mehr lesen »