Anzeige

Anzeige

Neueste Meldungen

Odenwaldschule sieht ihre Geldprobleme als gelöst an – Lehrer verzichten auf Gehalt

Goethehaus der Odenwaldschule, Foto: Kuebi / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

HEPPENHEIM. Die krisengeschüttelte Odenwaldschule sieht kurz vor dem neuen Schuljahr ihre Geldprobleme als gelöst. «Die Belegschaft ist bereit, auf zehn Prozent des Gehaltes zu verzichten», sagte der Vorsitzende des Schul-Trägervereins, Gerhard Herbert, nach einer Versammlung in Heppenheim. Außerdem seien zwei von vier angebotenen Grundstücken mit Immobilien für zusammen 600.000 Euro praktisch schon verkauft. «Für die Odenwaldschule ist zum Schulbeginn alles ... Mehr lesen »

Milliarden-Geschacher: Auf mehr Bafög müssen die Studenten noch zwei weitere Jahre warten

BERLIN. Eigentlich wäre die Bafög-Anpassung längst schon fällig und nicht erst 2016 – sagen Studentenwerk und auch Bafög-Experten. Doch auch im Bundesrat ist noch nicht alles klar: Offen ist, ob sich grün mitregierte Länder mit Änderungswünschen durchsetzen können. Seit 2010 sind jetzt beim Bafög Fördersätze und die wichtigen Elternfreibeträge eingefroren. Folglich geht auch die Zahl der geförderten Studenten und Schüler ... Mehr lesen »

Wende ernennt Bildungsberater für Sinti und Roma-Schüler

KIEL. Kinder und Jugendliche aus Sinti- und Romafamilien in Schleswig-Holstein erhalten im neuen Schuljahr eine besondere Unterstützung. Die Schüler der Minderheit werden künftig von zwölf Sintezzas und Sintos betreut, die sich in eineinhalb Jahren zu Bildungsberatern qualifiziert haben. Bildungsministerin Prof. Waltraud Wende (parteilos) überreichte laut Ministerium in Kiel die Zertifikate. Die Beraterinnen und -berater schaffen, wie Wende sagte, «das notwendige ... Mehr lesen »

Lindner: Bafög-Einsparungen auch für bessere Kitas und Schulen einsetzen

Sorgt sich um die Kita-Qualität: FDP-Hoffnungsträger Christian Lindner. Foto: Dirk_Vorderstraße / flickr (CC BY 2.0)

DÜSSELDORF. Der nordrhein-westfälische FDP-Fraktionsvorsitzende (und FDP-Bundesvorsitzende) Christian Lindner hat die Landesregierung aufgefordert, die Einsparungen beim Bafög für den gesamten Bildungsbereich einzusetzen. Das freiwerdende Geld dürfe nicht nur an die Hochschulen fließen, sagte Lindner in Düsseldorf. Auch die Qualität von Kindertagesstätten und Schulen müsse mit den rund 290 Millionen Euro verbessert werden. Der Bund wird zum 1. Januar 2015 die Finanzierung ... Mehr lesen »

  • Schwesig macht die Kita-Qualität zum Thema – muss aber dicke Bretter bohren

    Schwesig macht die Kita-Qualität zum Thema – muss aber dicke Bretter bohren

    BERLIN. Die Ansprüche sind hoch: Erzieherinnen in Krippen und Kitas sollen Sprachförderung betreiben und frühkindliche Bildung vermitteln. Doch zwischen den Bundesländern gibt es erhebliche Qualitätsunterschiede. Und: Der Erzieher-Beruf gilt als extrem belastend. So klafft zwischen Wünschen und Wirklichkeit eine breite Lücke. Bundesfamilienministerin Schwesig stößt jetzt eine bundesweite Qualitätsdebatte an. Nicht jede Kita in Deutschland ist so schön, wie die AWO-Einrichtung ... Mehr lesen »