Neueste Meldungen

Das deutsche Erfolgsmodell Duale Ausbildung beeindruckt selbst Donald Trump – Deutschland macht es zum Exportschlager

BERLIN. Betriebliche Lehre plus Berufsschule gleich duale Ausbildung: Dieser deutsche Weg gilt als sehr erfolgreich, selbst US-Präsident Donald Trump findet ihn vorbildlich – Kanzlerin Angela Merkel konnte bei ihrer Washington-Vitiste Ende vergangener Woche damit punkten. Das internationale Engagement in der Berufsbildung soll daher nochmals deutlich ausbaut werden. Die Bundesregierung will das deutsche Erfolgsmodell der dualen Ausbildung zum Exportschlager machen, um ... Mehr lesen »

Ministerium stellt Leitlinien für kleine Grundschulen auf – VBE warnt vor „einem Sparkurs zu Lasten der regionalen Bildungsversorgung“

MAINZ. Das rheinland-pfälzische Bildungsministerium hat die Leitlinien für die Überprüfung kleiner Grundschulen endgültig festgezurrt – und damit Kritik der Opposition auf sich gezogen. Zuletzt seien noch Stellungnahmen kommunaler Spitzenverbände sowie von Lehrer-, Eltern- und Schülervertretern ausgewertet worden, sagte eine Ministeriumssprecherin am Mittwoch. Letztlich habe es nur noch kleinere Änderungen gegeben. Wenn sieben Schüler und die Lehrerin da sind, ist die ... Mehr lesen »

Stinkbombe der neuen Generation? 64 Schüler und Lehrer in Nagold wegen Atemwegsreizungen behandelt

NAGOLD. Großeinsatz und Aufregung am Berufschulzentrum im baden-württembergischen Nagold: Erst riecht es unangenehm, dann müssen 64 Schüler und Lehrer mit Atemwegsreizungen ins Krankenhaus. Nach dem Kontakt mit einer Chemikalie sind 64 Schüler und Lehrer in Nagold (Landkreis Calw) in Krankenhäusern behandelt worden. Das Schulzentrum mit insgesamt rund 1500 Personen wurde am Mittwochmorgen geräumt. Die Betroffenen hatten zunächst einen unangenehmen Geruch ... Mehr lesen »

In Baden-Württemberg feilschen Regierung und Opposition um Mittel zur Schulsanierung – Eisenmann setzt auf Geld aus Berlin

STUTTGART. Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) hält ungeachtet der Forderung aus Opposition und Kommunalverbänden an den bisherigen Vorschriften für die Schulbauförderung fest. Denen zufolge beteiligt sich das Land nur an Neu-, Erweiterungs- und Umbauten. Instandsetzungen, Verbesserungs- und Modernisierungsmaßnahmen seien hingegen nicht förderfähig, sagte Eisenmann am Mittwoch im Landtag in Stuttgart. Anträge von FDP und SPD, die Förderung dem Bedarf der kommunalen Schulträger anzupassen, fanden ... Mehr lesen »