Die Grenzen zwischen Sexting und Cybermobbing sind fließend. Foto: ©Pro Juventute / flickr (CC BY 2.0)

„Der Lächerlichkeit preisgegeben“: Schüler fotografieren Lehrer heimlich – und montieren die Gesichter in Porno-Szenen...

HEPPENHEIM. An einem Gymnasium im hessischen Heppenheim ist es zu einem krassen Fall von Cybermobbing gekommen: Lehrer wurden im Unterricht heimlich fotografiert, Aufnahmen von...
Geben Noten tatsächlich ein objektives Leistungsniveau wieder? Illustration: pixabay

Schüler klagt gegen Kopfnoten – und bekommt Recht vom Verwaltungsgericht

DRESDEN. Mit Kopfnoten bewerten Lehrer in einigen Bundesländern Betragen, Fleiß, Ordnung und Mitarbeit der Schüler. Ein Jugendlicher aus Sachsen hat nun dagegen geklagt, dass...
Wohl nicht an jedem Tag die typische Atmosphäre in einer Schulkantine. Foto: Stiftung Mercator / flickr (CC BY 2.0) (bearbeiteter Ausschnitt)

Bildungsort Mittagessen – Die Schulkantine als neue Sozialisationsinstanz

FRANKFURT. Nahezu unbeachtet hat sich in Deutschland in den letzten Jahrzehnten ein zentraler Ort der Sozialisation von Kindern und Jugendlichen verlagert. Der heimische Mittagstisch...

DALK: Was Ranga Yogeshwar auf Schule und Ausbildung zukommen sieht – in Zeiten einer...

DÜSSELDORF. Welche Konsequenzen hat die Digitalisierung für die Bildung und Ausbildung? Und andersherum: Wie sieht’s auf der anderen Seite aus – den Schülern? Wie...
Keine Frage, Verhaltensauffälligkeiten im Unterricht nehmen zu - aber warum? Foto: Shutterstock

Belastung durch “Kneipeneffekt”: Lärmgeplagte Lehrer erhalten kostenloses Stimmtraining

HANNOVER. Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne hat eine Präventionskampagne gestartet, damit Lehrkräfte trotz Krach im Klassenzimmer bei Stimme bleiben. Experten zufolge sind allerdings auch...
Die Frühchen-Medizin macht große Fortschritte. Foto: Aneta Meszko / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Jedes zehnte Kind ist ein “Frühchen” – das hat Konsequenzen auch für die Schulen

HANNOVER. Heute überleben viel mehr Frühgeborene als noch vor 40 Jahren - und: Sie entwickeln sich in der Regel gut. Allerdings müssen sich Schulen...

PISA-Chef Schleicher auf der #KonfBD18: „Die Rolle der Lehrkraft verschiebt sich – weg vom...

BERLIN. Anrührend schöne Initiativen aus der schulischen Praxis, zukunftsweisende Diskussionen zwischen Wissenschaftlern, Lehrkräften, Schülern und Bildungsengagierten, Workshops renommierter Experten zu Grundsatzthemen wie zeitgemäßer Demokratieerziehung...

Bayerns neuer Kultusminister im Interview: Reformen – aber in kleinen Schritten

MÜNCHEN. Bildungspolitik ist eines der klassischen Aufregerressorts in fast jeder Landesregierung. Der Freie-Wähler-Politiker Michael Piazolo kannte dies bislang nur aus Sicht der Kritiker. Als...

Kinder leben heute wesentlich gesünder als früher – aber nicht alle

BERLIN. Knapp jeder sechste Mensch ist Deutschland ist unter 18 Jahre alt. Den meisten Kindern und Jugendlichen geht es ganz gut, zeigt die Statistik....

Polizeischüler in Berlin: Gravierende Defizite in Deutsch – und in Disziplin

BERLIN. Es ist ein Riesenladen. 2500 Schüler in diversen Altersstufen, sehr viele mit Migrationshintergrund und verschiedenen Schulabschlüssen: die Ausbildungsstätte der Berliner Polizei. Zuletzt potenzierten...
Die Tür für Seiteneinsteiger in den Schuldienst ist weit offen. Illustration: Shutterstock

Ist das sinnvoll? Seiteneinsteiger kommen vor allem dorthin, wo sich Probleme häufen

HANNOVER. Im Kampf gegen den Lehrermangel werden Quereinsteiger vom niedersächsischen Kultusministerium gern als Wundermittel gepriesen. Jetzt zeigt sich: Lehrer ohne klassische Ausbildung landen häufig...

GEW regt Lehrer-“Coaching” für Schüler an: Zehn Minuten Einzelgespräch alle zwei Wochen

STUTTGART. Die GEW fordert Zeit für regelmäßige Gespräche zwischen Lehrern und den einzelnen Schülern. Lehrer sollten sich etwa alle zwei Wochen zehn Minuten Zeit...

VBE-Studie: Lehrer und Eltern sehen Werteerziehung als wichtigen Auftrag für die Schule – Ansprüche...

BERLIN. Eltern und Lehrer in Deutschland halten mit großen Mehrheiten die Werterziehung in der Schule für wichtig, sehen aber Mängel bei der Umsetzung. „Eigenverantwortliches...

AfD-„Meldeportale“ verstoßen gegen den Datenschutz! Kultusminister Tonne gibt Lehrern den Tipp, die Löschung der...

HANNOVER. In Hamburg wurde das erste freigeschaltet, mittlerweile kommen wöchentlich neue hinzu, zuletzt in Sachsen-Anhalt: Die AfD versucht mit immer mehr „Meldeportalen“, über die...
Kinder Legasthenie und Dyskalkulie bleiben oft ohne besondere Förderng. Foto: Jennifer Scarlett / flickr (CC BY-SA 2.0)

Methodenstreit: Philologen werfen Grundschulen vor, sich nicht genug ums Schreibenlernen zu kümmern – und...

MAINZ. Der Philologenverband bemängelt, dass bei vielen Schülern Defizite in der Rechtschreibung ausgebügelt werden müssen. "Dass Substantive klein geschrieben werden, hatten wir früher nicht....

Oft gelesen