„Strotzt nur so vor paradoxen Vorgaben“: VBE zerreißt Hubigs Hygieneplan für den Unterricht im...

6
MAINZ. Die Lehrergewerkschaft VBE hat den neuen Hygieneplan für die Wiederaufnahme des Regelbetriebs an den Schulen scharf kritisiert, den die rheinland-pfälzische Bildungsministerin und KMK-Präsidentin...

Was ist in den Schulen los, wenn im Herbst die Erkältungssaison beginnt? Lehrer fordern...

5
BERLIN. Die KMK strebt nach den Sommerferien einen regulären Schulbetrieb an. Schon jetzt sorgen Corona-Infektionen und Verdachtsfälle aber dafür, dass der Unterricht immer wieder...

Philologen verlangen von Hubig eine ehrliche Debatte um Corona-Risiken für Schüler und Lehrer –...

25
MAINZ. Dass die Schulen bundesweit nach den Sommerferien einfach so zum Normalbetrieb übergehen – wie von der Kultusministerkonferenz in Aussicht gestellt –, hält der...

Corona-Infektionen an mehreren Schulen – Lehrer fragen: Wie kann das sein? Ministerium sagt doch,...

69
STUTTGART. Die Rückkehr der Grundschulen in den Regelbetrieb in Baden-Württemberg ist getrübt durch Corona-Infektionen an mehreren Schulen im Land. Dabei hatte die grün-schwarze Landesregierung...

Videokonferenzen mit Drittklässlern – ein Abenteuer. Wie eine Lehrerin sich gemeinsam mit ihrer Klasse...

24
BAD VILBEL. Wie läuft es mit dem Fernunterricht? Nachdem der Bericht des Stuttgarter Realschullehrers Alessandro Totaro vor einigen Wochen auf News4teachers viel Interesse geweckt...

Riskieren Kultusminister den Corona-GAU? Oxford-Studie: Schulschließungen sind in der Pandemie am wirkungsvollsten

56
BERLIN. Waren die monatelangen Schulschließungen in Deutschland unnötig?  Kultusminister – darauf deuten aktuelle Äußerungen hin – sehen das zunehmend so. Das könnte sich jedoch...

Gebauer stellt Schulschließungen nach Corona-Ausbrüchen infrage – Lehrerverbände ziehen wenig schmeichelhafte Schuljahresbilanz

32
KÖLN. Bei regionalen Corona-Ausbrüchen sollten nach Ansicht von Nordrhein-Westfalens Schulministerin Yvonne Gebauer nicht immer «reflexhaft» die Schulen geschlossen werden. Wenn es regionale Infektionen gebe,...

Studie zeigt auf: Die Inklusion stagniert. Dabei sind die Erfahrungen der Lehrer, die inklusiv...

10
GÜTERSLOH. Mehr als zehn Jahre nach dem Beitritt Deutschlands zur UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen kommt der Ausbau des inklusiven Unterrichts...

„Alarmsensoren wieder anschalten“: Drosten warnt, das Coronavirus wird unbemerkt bald wieder überall sein –...

50
BERLIN. Wie ist die Corona-Situation aktuell in Deutschland einzuschätzen? Überaus beunruhigend, sagt der Berliner Virologie-Professor Christian Drosten mit Blick auf lokale Ausbrüche wie im...

Kultusminister geben sich kämpferisch: Regelbetrieb in den Schulen nach den Sommerferien „ist das Ziel,...

13
BERLIN. Pfeifen im Walde? Die Präsidentin der Kultusministerkonferenz (KMK) und rheinland-pfälzische Bildungsministerin Stefanie Hubig (SPD) sowie mehrere weitere Bildungsminister haben bekräftigt, dass die Schulen...

Bei der nächsten Corona-Welle heißt es: „Schulen zuletzt“! Hamburgs Bildungssenator hält die frühen Schulschließungen...

48
HAMBURG. Hamburgs Bildungssenator Ties Rabe (SPD) ist im Kreis der Kultusminister hochangesehen. Nicht nur, dass er jetzt in seine dritte Amtszeit geht – und...

Studie beschreibt schlechte Luftqualität in Klassenzimmern – Forscher warnen: Dicke Luft erhöht die Viruslast

28
BOZEN. In Klassenzimmern herrscht dicke Luft. Die meiste Zeit wird im Unterricht die empfohlene CO2-Konzentration deutlich überschritten. Das ergab jetzt eine  Studie aus Italien,...

Wie soll der verpasste Lernstoff aufgeholt werden? Kultusminister setzen bislang nur auf freiwillige „Lernferien“...

27
BERLIN. Der Befund ist unstrittig: Es gibt im kommenden Schuljahr viel Lernstoff aufzuholen. Die entscheidende Frage allerdings lautet: Wie? Lehrerverbände streiten sich darüber, ob...

Tepe fordert von Kultusministern, das nächste Schuljahr endlich „seriös“ vorzubereiten – unter Mitwirkung der...

9
FRANKFURT AM MAIN. Die GEW hatte die Kultusminister mit Blick auf Schulöffnungen unter Verzicht auf die Abstandsregel vor „vollmundigen Versprechungen und einem Wetteifern um...

Von Schülern zu „Lernenden“: Wie viel geschlechtergerechte Sprache braucht die Schule?

21
STUTTGART. Soll die geschlechtergerechte Sprache an den Schulen eine größere Rolle spielen? Ja, denn Sprache schafft Realitäten, sagen die einen. Nein, denn das bringt...

Oft gelesen

Aktuelle Pressemeldungen

Reden im Unterricht? Ja, bitte! Wie die Kommunikation mit Schülern gelingt

0
BRAUNSCHWEIG. Schule ohne Begegnung, ohne Kommunikation funktioniert nicht. Das haben die Schulschließungen im Zuge der Corona-Pandemie eindrücklich gezeigt. Das Gespräch ist das zentrale Mittel,...