Amok-Alarm in Memmingen: War Liebeskummer das Motiv?

MEMMINGEN. Der Schreck sitzt tief. Nach dem Amok-Alarm an einer Schule in Memmingen ringen Schüler, Lehrer und Eltern um Normalität. Und alle beschäftigt die...

Schule mit hohem Migrantenanteil setzt ihre Klassen nach Herkunft zusammen – und erntet Rassismus-Vorwürfe

AARHUS. Eine von vielen Migrantenkindern besuchte Schule im dänischen Aarhus hat damit begonnen, ihre Schüler nach Herkunft in Klassen aufzuteilen – und hat damit...
In Süddeutschland und Österreich - hier: Zell am See - war die "SoFi" gut zu sehen. Foto: Wald1siedel / Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

Sonnenfinsternis: Lehrer freuten sich vielerorts über Wolken und Nebel

BERLIN. Was wurde vorher über die Sonnenfinsternis geredet: Schüler, die in ihren Klassen bleiben sollten, mit Rollos verdunkelte Schulgebäude, Optiker, die vor der Nachfrage...

Hamburg: Mehr Lehrer und Ganztagsschulen im neuen Schuljahr

HAMBURG. Zum neuen Schuljahr gibt es in Hamburg neue Lehrerstellen, viele Klassen werden kleiner, und mehr Schulen haben Ganztagsangebote. Dafür müssen noch viele Klassenräume...

Von der Sexualkunde zur sexuellen Bildung: Seit nunmehr 50 Jahren ist Sexualität ein Unterrichtsthema...

BERLIN. Vor 50 Jahren, am 3. Oktober 1968, setzte die Kultusministerkonferenz mit ihren „Empfehlungen zur geschlechtlichen Erziehung in der Schule“ einen „Meilenstein in der...

Studie: Ganztagsbetreuung von Grundschülern liegt im Argen

GÜTERSLOH. Während eine flächendeckende Ganztagsbetreuung von Grundschulkindern in Europa Standard sei, herrsche in Deutschland noch immer Mangel - insbesondere im Westen, kritisiert die Bertelsmann...
Details zu G9 überlässt er seinem Kultusminister: Ministerpräsident Horst Seehofer. Archivfoto: blu-news.org / flickr (CC BY-SA 2.0)

Lehrerstellen-Streit: Verbände werfen Seehofer „Wortklauberei“ vor

MÜNCHEN. Kein Ende im Streit um die Lehrerstellen: Jetzt werfen die Lehrerverbände Seehofer und der CSU «Wortklauberei» vor. Sie hoffen, dass die geplanten Kürzungen...
Henri - das hat der Junge jetzt amtlich - darf nicht aufs Gymnasium. Foto: Sigrid Rossmann / pixelio.de

Mit Down-Syndrom aufs Gymnasium? Der „Fall Henri“ spaltet Deutschland

WALLDORF. Der baden-württembergischen Kultusminister Andreas Stoch (SPD) hat den Wusch des geistig behinderten Henri abgelehnt, aufs Gymnasium gehen zu dürfen. Jetzt, nachdem die Diskussion Deutschland erfasst...
ScDie Polizei setzt darauf, dass Grundschullehrer betroffene Kinder erkennen (Symbolfoto). Foto: Jacek NL / Flickr (CC BY – NC 2.0)hulen sollen sich verstärkt um das Thema Missbrauch kümmern. Foto: Jacek NL / Flickr (CC BY – NC 2.0)

Mordverdächtiger Lehrer nun auch unter Missbrauchsverdacht – Schule holt Hilfe

DÜSSELDORF. Christian Pfeiffer ist nicht irgendwer: Der Leiter des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen war von der Katholischen Kirche beauftragt worden, Missbrauchsfälle in ihren Bildungs- und...
Haben bayerische Schulleiter Druck auf streikende Lehrer ausgeübt? Das Foto zeigt eine Demonstration in Dortmund 2009. Foto: Mbdortmund / Wikimedia Commons / GNU Free Documentation License

Mit Vermerk in der Personalakte gedroht: Schulleiter sollen Druck auf streikende Lehrer ausgeübt haben

MÜNCHEN. Haben Schulleiter in Bayern bei einem Streik von angestellten Lehrern im März Druck ausgeübt und mit beruflichen Konsequenzen gedroht? Sowohl die „Süddeutsche Zeitung“...

Modellkita für Flüchtlingskinder – ausgerechnet in der braunen Hochburg Hoyerswerda

DRESDEN. Die Zahl der Flüchtlinge in Deutschland steigt. Das macht sich auch in den Kitas bemerkbar. Viele Flüchtlingskinder sind traumatisiert und sprechen kaum Deutsch....
Max versus Murat: Grundschulkinder mit türkischem Hintergrund erhielten schlechtere Noten im Diktat. Foto: White77 / pixabay (CC0) (bearbeitet)

Gleiche Fehlerzahl – schlechtere Note: Migrationshintergrund macht offenbar den Unterschied

MANNHEIM. Ein Befund, wie geschaffen, die aktuelle Integrationsdebatte zu befeuern: Eine Studie der Uni Mannheim zeigt, dass Grundschulkinder mit ausländischen Wurzeln im Fach Deutsch...

Aktuelle Studie belegt: Betreuungsgeld ist bildungsfeindlich

BERLIN. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hält tapfer fest am Betreuungsgeld für Eltern, die ihre Kinder nicht in eine Kita geben wollen – gegen heftige...

Stiftung fordert Rechtsanspruch auf Ganztagsschule

BERLIN (Mit Leserkommentaren). Mehr als jede zweite Schule in Deutschland bietet inzwischen Ganztagsbetreuung an. Insgesamt sind es 51,1 Prozent. Gleichwohl können nur 28,1 Prozent...
Ausschnitt aus der neuen PISA-Rangliste. Quelle: OECD

PISA & Co. – 2015 wird ein Super-Testjahr für die deutschen Schulen

BERLIN. Was bringen die vielen Schultests tatsächlich für den Unterrichtsalltag? Die Kultusminister diskutieren eine neue Gesamtstrategie - und die Zweifel an den angeblichen deutschen...

Oft gelesen