Das Schuljahr in Bayern steht noch ganz am Anfang, der Streit um die Abiturzeit geht weiter. Foto: Peter Gugerell / Wikimedia Commons

Strukturdebatte droht – scheitert NRW-Schulkonsens am Turbo-Abitur?

7
DÜSSELDORF. Erst im vergangenen Schuljahr hatte Nordrhein-Westfalens Landesregierung beschlossen, am Turbo-Abitur festzuhalten. Ab dem kommenden Halbjahr sollte getestet werden, ob die beschlossenen Entlastungsmaßnahmen für...

Pannenserie um die zentrale Uni-Zulassung setzt sich fort

0
BERLIN. Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) gerät immer stärker unter Druck: Beim zum Wintersemester 2012/2013 avisierten Start der bundesweiten Online-Bewerbung fürs Studium werden wohl viele...

Ärzte schlagen Alarm: „Seit Ende der Herbstferien ist der Anstieg exponentiell“ – immer mehr...

98
DÜSSELDORF. In den mehr als 5000 Schulen in Nordrhein-Westfalen ist die Zahl der bestätigten Corona-Fälle bei Schülern und Lehrern deutlich angestiegen. Nach Ende der...
Hat einen "Masterplan Grundschule´" angekündigt - und der sorgt für Ärger. Foto: Martin Kraft (photo.martinkraft.com) CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons

Fährt Gebauer die Inklusion vor die Wand? Bündnis (samt GEW) wirft der Schulministerin Versagen,...

22
DÜSSELDORF. Ein "Bündnis für inklusive Bildung in Nordrhein-Westfalen", dem insgesamt 40 Organisationen (darunter auch die GEW) angehören, wirft Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) Versagen, sogar...
Sieht immer noch gravierende Probleme bei der Beschulung der Flüchtlingskinder: GEW-Bundesvorsitzende Marlies Tepe. Foto: GEW

„Die Überforderung, die Eltern mit ihren Kindern zu Hause erleben, wird den Lehrkräften angelastet“:...

1
DÜSSELDORF. Lehrkräfte stehen zurzeit vor der Herausforderung, einen guten Mix aus Präsenz- und Fernunterricht zu gestalten. Hinzukommen die neuen Hygiene- und Abstandsregelungen sowie die...
„Wir müssen den Schülern zeigen, dass das jüdische Leben in Deutschland auch vor 1933 und nach 1945 stattgefunden hat": Die "Neue Synagoge" in Berlin. Foto: Daniel Ad/Flickr (CC BY-SA 2.0)

„Jude“ ist wieder ein Schimpfwort – auch auf deutschen Schulhöfen

0
BERLIN. Der aktuelle Gaza-Konflikt befeuert Antisemitismus in Deutschland, sagt der Vorsitzende des Zentralrats der Juden Dieter Graumann. In einem Interview mit der Düsseldorfer Zeitung...

Ist Schule nicht für die Schüler da, sondern für die Schulinspektion? Zum Fall der...

13
BERLIN. Wie kann es sein, dass eine als Vorzeigeeinrichtung bekannte Schule bei der Schulinspektion glatt durchfällt? Der Fall, der sich in Berlin ereignete, machte...
Freiwilliges Jahr - Bundesfreiwilligenddienstszene

Umfrage: Mehrheit gegen soziales Pflichtjahr für Jugendliche

4
HAMBURG. Die Idee einer sozialen Dienstpflicht für Jugendliche stößt in Deutschland auf Vorbehalte. Das geht aus einer Befragung des Hamburger Zukunftsforschers Horst Opaschowski hervor....
Wächst durch G8 die Zahl der Helikoptereltern auch an den Unis? Bislang sehen die meisten Hochschulen noch kein Problem. Foto: Dirk Vorderstraße / flickr (CC BY 2.0)

«Wir wollen BWL studieren» – Auch Universitäten registrieren Gluckentrend

2
WIESBADEN / HAMBURG. Zwar war die Zahl minderjähriger Studierender an deutschen Hochschulen noch nie höher als heute, bei einem Anteil von 0,1% an allen...
Deutschland gehört in Sachen IT nicht zur Weltspitze - das Institut soll dazu beitragen, dies zu ändern. Illustration: Gerd Altmann / pixelio.de

Bundesregierung drängt auf „digitale Agenda“ für die Schulen – Kraus warnt vor „totaler Computerisierung“

4
BERLIN. Die „digitale Agenda“ geht in Deutschland Schulen an den Start. Der Bund stellt in den nächsten zehn Jahren 500 Millionen Euro bereit, um...

Nach Urlaub in Risikogebieten drohen Folgen – bis hin zu Gehaltskürzungen

39
KIEL. Zurück aus dem Urlaub aus Corona-Risikogebieten und den Schulstart am 10. August in Schleswig-Holstein wegen der Quarantäne-Pflicht versäumen? Das kann für Lehrer Gehaltskürzungen und Disziplinarmaßnahmen bedeuten, für Schüler oder Eltern Geldbußen.

Sachsen setzt auf milden Corona-Verlauf in den Sommermonaten – und öffnet Kitas und Grundschulen...

3
DRESDEN. Sachsen macht auf. Nach rund zwei Monaten zu Hause sollen ab dem kommenden Montag alle Mädchen und Jungen an die Grundschulen und in...

Auffälliges Verhalten von Schülern: „Es gibt Kinder, die halten schlichtweg andere Kinder nicht aus“...

12
HEILBRONN. Auf Platz eins rangiert der Lehrermangel. Auf den Plätzen zwei und drei der von Lehrern meistgenannten Herausforderungen in ihrem Beruf folgen dann aber...

Unter den Landesregierungen ist offenbar ein Wettbewerb um schnelle Schul- und Kita-Öffnungen ausgebrochen –...

7
BERLIN. Noch vor wenigen Wochen schienen sich alle einig: An normalen Unterricht in den Schulen mit vollen Klassen wird noch lange nicht zu denken...

Immer mehr Provokationen in KZ-Gedenkstätten – auch von Schulklassen. „Der Hass aus dem Netz...

13
LOHHEIDE. KZ-Gedenkstätten sind Denkmale, Museen und oft auch große Friedhöfe. In Bergen-Belsen etwa starben allein in den Monaten vor der Befreiung 1945 mindestens 35.000...

Oft gelesen

Aktuelle Pressemeldungen

Monster im Chemieunterricht – kann das gut gehen?

0
Wasserstoff, Sauerstoff, Kohlenstoff… all diese Stoffe lernen Schüler im Chemieunterricht und haben doch oft nur einen abstrakten Zugang dazu. Was wäre, wenn die Elemente...