Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Alkohol

Schlagwörter Archiv: Alkohol

Feed Abonnement

Positiver Trend – doch Alkoholkonsum bleibt unter Jugendlichen verbreitet

Der Alkoholkonsum Jugendlicher ist rückläufig, dennoch scheint es nicht so, dass Alkoholprobleme mit der kommenden Generationen aussterben. Foto: geralt / pixabay (CC0 Public Domain)

Vorlesen BERLIN. Die Volksdroge Alkohol ist Jugendlichen nicht fremd. Angesichts der aktuellen Zahlen einer Studie lobt zwar die BZgA ihre eigene Aufklärungsarbeit. Doch trotz positivem Trends sind die nackten Zahlen immer noch erschreckend: Jeder zehnte Jugendliche trinkt mindestens einmal pro Woche Alkohol. 13,5 Prozent haben sich mindestens einmal im letzten Monat in den Rausch getrunken. Jetzt will die Bundeszentrale neue ... Mehr lesen »

Weniger Jugendliche wegen Alkoholrausch im Krankenhaus – bundesweiter Trend

Vorlesen WIESBADEN. Die Zahl der Jugendlichen, die in Hessen wegen akuten Alkoholrausches stationär behandelt werden müssen, geht zurück. 2015 ist die Zahl im vierten Jahr in Folge gesunken, wie das Statistische Landesamt in Wiesbaden auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. Demnach gab es zunächst von 2000 bis 2011 landesweit einen kontinuierlichen Anstieg von 536 auf 1 488 Fälle. Seit 2012 ... Mehr lesen »

Studie: Saufen und Rauchen unter Jugendlichen weniger attraktiv, Cannabis populärer – Dezernent: Prohibition ist gescheitert

Vorlesen FRANKFURT/MAIN. Immer mehr Jugendliche kiffen. Dass die Droge verboten ist, schreckt keinen ab. In Frankfurt, wo man leicht an Stoff kommt, ringt man um den richtigen Umgang mit dem gefährlichen Trend. Alkohol und Zigaretten sind für Jugendliche weniger wichtig, Cannabis hingegen wird immer beliebter. Das geht aus der aktuellen Drogenstudie «MoSyD» hervor, die am Montag in Frankfurt vorgestellt wurde. ... Mehr lesen »

Immer öfter: Kinder und Jugendliche als Drogenhändler an Schulen

Immer mehr Schüler werden mit Marihuana erwischt. Foto: miss.libertine / Flickr (CC BY 2.0)

Vorlesen POTSDAM. Immer wieder werden Kinder und Jugendliche als Drogenhändler an Schulen aufgegriffen – offenbar mit steigender Tendenz. Jedenfalls aus Brandenburg wurde dies nun bekannt. Im vergangenen Jahr registrierte die dortige Polizei ein Kind sowie 27 Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren als Tatverdächtige, wie aus einer Antwort von Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) auf eine parlamentarische Anfrage zum ... Mehr lesen »

Jugendliche trinken weniger Alkohol – Studie sieht Trendwende beim Rauschsaufen

Alkoholkonsum ist im Jugendalter nach wie vor weit verbreitet. Foto: benchfrooser / Flickr (CC BY-SA 2.0)

Vorlesen BERLIN. Immer weniger Jugendliche trinken sich in den Rausch. Das zeigt die aktuelle repräsentative Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung „Der Alkoholkonsum Jugendlicher und junger Erwachsener in Deutschland 2014“. 12,9 Prozent der Jugendlichen im Alter von 12 bis 17 Jahren trinken sich mindestens einmal im Monat in einen Rausch, bei den 18- bis 25-Jährigen sind es 35,4 Prozent. Seit ... Mehr lesen »

Hessens Justizministerin will mehr Alkohol-Prävention für Abiturienten

Vor allem zu viel Alkohol lässt Feiern eskalieren: Trinkspiel auf einer Abi-Party 2007. Foto: Bruegge / Flickr (CC BY 2.0)

Vorlesen FRANKFURT/MAIN. Die letzten Abiklausuren in Hessen sind geschrieben und die Absolventen feiern. Hessen Justizministerin Eva Kühne-Hörmann (CDU) warnt die Jugendlichen vor Alkoholgenuss im Straßenverkehr. Viele Jugendliche machten sich nicht klar, dass sie nach Alkohol im Straßenverkehr ihr erstes Problem strafrechtlicher Art bekommen. Hessens Justizministerin Eva Kühne-Hörmann (CDU) hat die Abiturienten davor gewarnt, bei den Feiern Alkohol zu trinken und ... Mehr lesen »

Abiturienten feiern mit viel Alkohol und einigen Zwischenfällen

Vor allem zu viel Alkohol lässt Feiern eskalieren: Trinkspiel auf einer Abi-Party 2007. Foto: Bruegge / Flickr (CC BY 2.0)

Vorlesen MANNHEIM (u.a.). Den Großteil der Prüfungen haben die Abiturienten in Baden-Württemberg geschafft und feiern schon ausgelassen – mit reichlich Alkohol und nicht immer ohne Zwischenfälle. Rund 1500 Jugendliche aus Gymnasien in Mannheim und Heidelberg haben am Dienstag, dem 24. März, die Abiturprüfungen mit viel Alkohol auf der Neckarwiese in Mannheim gefeiert. Einige Schüler waren so betrunken, dass sie medizinisch ... Mehr lesen »

„Komasaufen“: Krankenkasse sieht positive Trendwende in Hessen

Vor allem zu viel Alkohol lässt Feiern eskalieren: Trinkspiel auf einer Abi-Party 2007. Foto: Bruegge / Flickr (CC BY 2.0)

Vorlesen MAINZ/FRANKFURT/MAIN. Nach Ansicht der Krankenkasse DAK nimmt die Zahl junger „Komasäufer“ in Hessen ab. Im vergangenen Jahr seien deutlich weniger Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung in Krankenhäuser gebracht worden. 2013 waren es rund 1400 Kinder und Jugendliche, das entspricht einem Rückgang von 31 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, wie die gesetzliche Krankenkasse DAK-Gesundheit berichtet. Sie beruft sich auf ... Mehr lesen »

Immer weniger Jugendliche trinken sich in den Rausch

Vor allem zu viel Alkohol lässt Feiern eskalieren: Trinkspiel auf einer Abi-Party 2007. Foto: Bruegge / Flickr (CC BY 2.0)

Vorlesen POTSDAM. Gute Nachrichten aus Brandenburg: Fast jeder 15- und 16-Jährige hat nach Ministeriumsangaben Erfahrungen mit Alkohol gemacht. Allerdings trinken einer aktuellen Befragung zufolge immer weniger Zehntklässler im Land regelmäßig. Laut einer Expertin hat auch das «Rauschtrinken» abgenommen. Hier ein Bier, dort ein Gläschen Wein und noch ein Schluck Sekt: Die meisten Brandenburger Jugendlichen haben nach Angaben des Gesundheitsministeriums schon ... Mehr lesen »

Präventionsprojekt: Verantwortungsvoller Umgang mit Alkohol statt Abstinenz

Vorlesen BRANDENBURG. Mit einem umstrittenen Projekt sollte in Brandenburg Jugendlichen ein verantwortungsvoller Umgang mit Alkohol vermittelt werden. Wenn Schülerinnen und Schüler mit Zustimmung von Eltern und Lehrern bei einer schulischen Veranstaltung Alkohol trinken, kann sich das Projekt der Aufmerksamkeit der Medien sicher sein. So war es auch beim Präventionsprojekt „Lieber Schlau als Blau“, dessen Ergebnisse jetzt die Brandenburgischen Ministerinnen für ... Mehr lesen »