Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Berichtszeugnisse

Schlagwörter Archiv: Berichtszeugnisse

Feed Abonnement

Grundschulen können komplett auf Noten verzichten – das gilt jetzt auch in Niedersachsen

Grundschulen in Niedersachsen müssen künftig keine Ziffernoten mehr vergeben. Foto: Luis Priboschek

HANNOVER. Die rot-grüne Landesregierung von Niedersachsen hat in ihrer Koalitionsvereinbarung beschlossen, den Stress aus den Schulen zu nehmen. Dazu zählt ab sofort die Möglichkeit für Grundschulen, Berichts- statt Zensurenzeugnisse zu vergeben. Die Opposition kritisiert die Neuregelung als leistungsfeindlich. Niedersachsens Grundschulen dürfen von diesem Schuljahr an auf Zeugnis-Noten verzichten. Nach einem am 1. Juni in Kraft getretenen Erlass des Kultusministeriums können ... Mehr lesen »

Grundschulzeugnisse: Gespräche statt Schreibarbeit für rheinland-pfälzische Lehrer geplant

MAINZ. Lehrergewerkschaften fordern seit Langem weniger aufwändige Zeugnisse für Grundschüler. Die Landesregierung will nun bis zum Sommer einen Entwurf vorlegen. Für Grundschüler in den dritten und vierten Klassen in Rheinland-Pfalz gibt es von 2014 an aller Voraussicht nach vereinfachte Zeugnisse. Denn zahlreiche Lehrer klagen schon seit langem über zu viel Schreibarbeit. Zugleich sollen zum Halbjahreswechsel der Klassenstufen 3 und 4 ... Mehr lesen »

Rheinland-Pfalz: VBE fordert für Grundschüler Kompetenzstufenzeugnisse

MAINZ. Die aktuell gültigen Verbalzeugnisse seien für Eltern wenig verständlich und für Lehrkräfte mit hohem Zeitaufwand verbunden kritisiert der VBE-Landesverband Rheinland Pfalz. Die CDU fühlt sich in die derzeit laufende Zeugnisdebatte nicht genügend eingebunden. Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) in Rheinland-Pfalz sieht gute Chancen für einfachere Zeugnisse in den Grundschulen. Gespräche mit dem Bildungsministerium deuteten darauf hin, sagte VBE-Landeschef ... Mehr lesen »