Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Bundesfreiwilligendienst

Schlagwörter Archiv: Bundesfreiwilligendienst

Feed Abonnement

Vom Naturschutzgebiet bis zur Psychiatrie: Dienststellen für „Bufdis“

Absolventen eines freiwilligen sozialen Jahres im Lebenszentrum Adelshofen, einer ordensähnlichen evangelischen Gemeinschaft im nordbadischen Eppingen. Foto: Lebenszentrum Adelshofen / Flickr (CC BY-NC 2.0)

BERLIN. Mit dem Ende des Zivildienstes kam der Bundesfreiwilligendienst. Nach mittlerweile vier Jahren sind Bufdis in vielen sozialen Einrichtungen etabliert. Aber es gibt sie auch an Stellen, an denen sie viele erst einmal nicht erwarten. Gleich nach der Schule ins Studium oder die Ausbildung starten? Darauf haben viele keine Lust. Eine Möglichkeit ist der Bundesfreiwilligendienst (BFD). «Im Februar 2015 waren 39 ... Mehr lesen »

Große Nachfrage nach Freiwilligendienst – Wohlfahrtsverband meldet bereits Einstelllungsstopp

WUPPERTAL/MÜNSTER/DÜSSELDORF. «Nichts erfüllt mehr, als gebraucht zu werden» – mit diesem Slogan wirbt die Bundesregierung für Freiwilligendienste. Mit Erfolg: Tausende junge Menschen machen mit. Der doppelte Abiturjahrgang sorgt in diesem Jahr für besonders große Nachfrage. Der doppelte Abiturjahrgang beschert den Sozialeinrichtungen etwa in Nordrhein-Westfalen eine große Nachfrage für Bundesfreiwilligendienst oder soziales Jahr. «Viele Leute nutzen die Dienste, um sich nach ... Mehr lesen »

Sozialen Trägern gehen die Freiwilligen aus

ERFURT/MÜLHAUSEN. Sinkende Absolventenzahlen und gute Chancen am Ausbildungsmarkt führen dazu, das immer weniger Jugendliche nach dem Schulabschluss ein freiwilliges Jahr antreten. Pflegeheime, Kindergärten und Behinderteneinrichtungen fürchten daher um die Betreuungsqualität. Immer wenige junge Thüringer haben Interesse an einem Freiwilligen-Jahr in einem Krankenhaus, Kindergarten, Altersheim oder Jugendclub. Auch im ökologischen, kulturellen und denkmalpflegerischen Bereich ist die Suche nach geeigneten Bewerbern trotz ... Mehr lesen »

Baden-Württemberg: Nachfrage nach Bundesfreiwilligendienst verdoppelt

STUTTGART. Der doppelte Abiturjahrgang hat die Bewerbungen für den Bundesfreiwilligendienst fast ein Jahr nach seinem Start in die Höhe schnellen lassen. «Wir haben unglaublich viele Bewerbungen, ihre Zahl ist im Juni binnen eines Jahres von 629 auf 1129 gestiegen», sagte Wolfgang Hinz-Rommel von der Diakonie Württemberg  in Stuttgart. Vermutlich seien unter den Bewerbern sowohl für den Bundesfreiwilligendienst als auch für das Freiwillige Soziale ... Mehr lesen »

Bundesfreiwilligendienst findet hohen Zuspruch

BERLIN.  Zum neuen Bundesfreiwilligendienst  (BFD) haben sich Ende Februar – acht Monate nach dem Start – insgesamt 37.796 Männer und Frauen gemeldet. 18.979 und damit ziemlich genau die Hälfte machen einen Dienst von zwölf Monaten. Das geht aus einer der Nachrichtenagentur dpa vorliegenden Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor. 47 Prozent der „Bufdis“ sind Frauen. Die meisten ... Mehr lesen »