Start 2015 September

Monatliche Archive: September 2015

Wespenalarm beim Ausflug. Foto: Roman Köhler / Wikimedia Commons

Wespenalarm an Erfurter Grundschule – 25 Kinder durch Stiche verletzt

ERFURT. Wespen haben an einer Grundschule in Erfurt 25 Kinder und zwei Erwachsene attackiert. Vermutlich sei einer der Schüler am Montag während eines Sportfestes...

Erst Guttenberg, dann Schavan – jetzt von der Leyen: VroniPlag arbeitet sich durch die...

BERLIN. Guttenberg, Schavan, Steinmeier und jetzt von der Leyen: Plagiatsjäger nehmen sich besonders gerne die Doktorarbeiten von Spitzenpolitikern vor. Für die kann das unangenehm...

Manipulationen und Plagiate bei der Doktorarbeit: Verführung ist für Mediziner besonders hoch

BERLIN. Der Doktortitel ist für viele Mediziner so wichtig wie das Stethoskop. Aus Expertensicht sind sie besonders oft dazu verleitet, die Regeln des wissenschaftlichen...
Berichte über Unbekannte, die Kinder ansprechen, häufen sich derzeit. Foto: Martin Fisch / flickr (CC BY-SA 2.0)

Unheimlich! Berichte über “Kinderfänger” häufen sich – und verunsichern Eltern zutiefst

BERLIN. Warum lassen sogenannte „Helikopter-Eltern“ ihre Kinder kaum aus den Augen? Eine banale Antwort: Weil sich derzeit Berichte über Unbekannte, die Kinder anlocken, häufen....

Neue Runde im Tarifstreit: Erzieherinnen dringen auf Nachbesserungen

ERFURT. Fast 150 Erzieherinnen haben im aktuellen Tarifstreit mit Flashmobs in Erfurt, Gotha, Jena, Suhl und Weimar auf ihre Situation aufmerksam gemacht. Unter dem...

Frau Weh versucht, eine Schulbegleitung zu bekommen. Teil 2 – eine Kolumne

DÜSSELDORF. Der Zustand, der keiner ist, darf so nicht bleiben. So schön es ist, dass die Kinder sich untereinander akzeptieren, meine Akzeptanz reicht nicht...
Ständige Unterbrechung: Die permanente Smartphone Nutzung ist ein unbewusster Reflex, von dem besonders Jugendliche stark betroffen sind. Foto: United Soybean Board / flickr (CC BY 2.0)

Informatikprofessor: Smartphones machen abhängig, unproduktiv und unglücklich

BONN. Ein Leben ohne Handy können sich die meisten Jugendlichen kaum noch vorstellen. Fast alle nehmen das Mobiltelefon auch mit zur Schule. Damit sind...
Flüchtlinge

“Hier tötet keiner”: Vier jugendliche Flüchtlinge erzählen, warum sie nach Deutschland gekommen sind

HANNOVER. Wie verzweifelt müssen Eltern sein, wenn sie ihre Kinder allein auf die Flucht schicken? Häufig ist es der älteste Sohn einer Familie, der...
Autistisches Kind in einer Förderschule für geistig Behinderte. Foto: Flickr

Landesbeauftragter: “Behinderte Kinder an der Regelschule sind noch lange keine Inklusion”

KIEL. Schleswig-Holstein sieht sich in einer Vorreiterrolle bei der Inklusion: Rund zwei Drittel aller Kinder mit «sonderpädagogischen Förderbedarfs» lernen an Regelschulen. Das heiße aber...
"Gewalt gegen Lehrkräfte ist kein Kavaliersdelikt": Brunhild Kurth. Foto: Sächsisches Kultusministerium.

Länder bekommen mehr Geld – KMK-Vorsitzende Kurth lobt Ergebnisse des Flüchtlingsgipfels

DRESDEN. Die Vorsitzende der Kultusministerkonferenz hat die Ergebnisse des Flüchtlingsgipfels im Kanzleramt begrüßt. Die zusätzlichen finanziellen Spielräume versetzten Länder und Kommunen in die Lage,...

Trotz Flüchtlingen – Eltern haben kein Verständnis für ausfallenden Sportunterricht

STUTTGART. Beim Schulsport verstehen die Eltern keinen Spaß. Das Fach sei wichtig und dürfe nicht der Nutzung von Sporthallen zur Unterbringung von Flüchtlingen zum...
Man muss wahrscheinlich aus keine große Brille tragen, um Mathe zu mögen. Foto: Inspired Photography CT / flickr (CC BY 2.0)

Immer mehr Kinder sind kurzsichtig – Ärzte empfehlen Tageslicht zur Prävention

BERLIN. Kindern und Jugendlichen fehlt zunehmend der Weitblick - im wahrsten Sinne des Wortes. Die Kurzsichtigkeit nimmt zu, warnen Experten. Stubenhocker gelten als besonders...

Glückklicherweise! Die meisten Deutschen halten Fremdsprachen in der Kita für Quatsch

HAMBURG. Die meisten Deutschen finden, dass Kinder erst ab der Grundschule Fremdsprachen lernen sollten. Das geht aus einer repräsentativen Forsa-Umfrage hervor. Demnach halten 49...

Schwesig: Brauchen Zehntausende Kita-Plätze für Flüchtlingskinder – Verdi: 20.000 zusätzliche Stellen notwendig

BERLIN. Wie viele Flüchtlingskinder brauchen einen Kita-Platz? Die Familienministerin rechnet mit einem Riesenbedarf - und entfacht die Debatte um das Betreuungsgeld neu. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig...
Für Flüchtlingskinder, die eine Abschiebung fürchten müssen, ist die Situation belastend. Foto: DFID - UK Department for International Development / Wikimedia Commons (CC-BY-2.0)

Flüchtlingskinder: Bayern-SPD will Bildungsetat um 50 Millionen Euro aufstocken

REGENSBURG. Eine „Task-Force“ zur Integration von Flüchtlingen fordert die Bayerische SPD-Landtagsfraktion bei ihrer Herbstklausur. Mittelfristig sollen dazu 800 neue Lehrerstellen eingerichtet werden. Zustimmmung kommt...

Oft gelesen