Nicht deutlich genug von Rassismus distanziert? Verbände kritisieren Busse

19
BERLIN. Berlins Bildungssenatorin Astrid-Sabine Busse (SPD) steht wegen lange zurückliegender Äußerungen über arabischstämmige Menschen in Berlin erneut in der Kritik. Mehrere Verbände und Initiativen...

Selbst Test- und Maskenpflicht wackeln: Bleibt der Corona-Schutz für Kitas und Schulen in diesem...

336
BERLIN. Zwei Corona-Winter haben die Kitas und Schulen in Deutschland mit Ach und Krach und zigfachen Infektionen hinter sich gebracht – bald droht der...

Müssen Milliardäre jetzt für bessere Bildung sorgen? Land (Hessen) lässt sich Förderung begabter Grundschüler...

47
WIESBADEN. Das Land Hessen und die Hector Stiftung II – benannt nach ihrem Gründer, dem Software-Milliardär Hans-Werner Hector – haben eine langjährige Kooperationsvereinbarung zur...

Steinmeier tritt Debatte um Pflicht-Sozialdienst nach der Schulzeit los, Paus dagegen

16
BERLIN. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier regt die Einführung eines sozialen Pflichtdiensts für junge Menschen in Deutschland an - erntet aber prompt Widerspruch: Bundesfamilienministerin Lisa Paus....

Hintertreibt Buschmann den Corona-Schutz der Schulen, bis es (mal wieder) zu spät ist? Meidinger...

204
BERLIN. Wie schnell Corona-Varianten durch Mutanten abgelöst werden können, hat sich in der Pandemie schon mehrfach gezeigt. Es dürfte eine Frage von Wochen sein,...

Wieder Corona-Testpflicht im Herbst? Kultusministerium will nicht „über Details spekulieren“

1
HANNOVER. Derzeit scheint die Corona-Lage unter Kontrolle - doch was passiert im Herbst? Der niedersächsische Schülerrat hat konkrete Vorstellungen, wie der Infektionsschutz an den...

„Nutzungsverbote bringen die Bildung nicht voran“: VDR-Chef Böhm über Lernplattformen – und übertriebenen Datenschutz

3
KÖLN. Digitale Vorreiter Realschulen? Jürgen Böhm, Bundesvorsitzender des Deutschen Realschullehrerverbands (VDR), erklärte auf dem didacta-Stand von AixConcept – dem IT-Dienstleister für Schulen – im...

Corona-Expertenrat mahnt Kultusminister, Strategie für den Herbst zu entwickeln

44
BERLIN. Der Corona-Expertenrat der Bundesregierung empfiehlt in seiner aktuellen elften Stellungnahme eine Rechtsbasis für schnelle Reaktionen auf mögliche steigende Infektionszahlen in Herbst und Winter...

Lehrermangel: Kultusministerin will schwangere Lehrerinnen trotz Corona-Risiko unterrichten lassen

52
STUTTGART. Corona ist für Schwangere besonders gefährlich. Deshalb durften sie in der Pandemie auch nicht mehr in Präsenz unterrichten. Baden-Württembergs Kultusministerin will an der...

„Bin ein lernender Organismus“: Busse wehrt sich gegen die (unfaire?) Kritik

6
BERLIN. Astrid-Sabine Busse ist als Schulleiterin ins Amt der Berliner Bildungssenatorin berufen worden - und gilt als Außenseiterin in der Landespolitik. Sie zieht als...

Gutachten: Verbeamtung von Lehrkräften führt zu wesentlich mehr Bewerbungen

25
DRESDEN. Die seit 2019 durchgeführte Verbeamtung sächsischer Lehrkräfte hat zu deutlich mehr Einstellungen in den Schuldienst geführt. Zu diesem Ergebnis kommt ein Gutachten, welches...

Der absurde Gipfelbeschluss: Kitas und Schulen sollen offenbleiben, egal was passiert – Basta!

335
Ein Kommentar von News4teachers-Herausgeber Andrej Priboschek. BERLIN. Wieso muss man gemeinsam beschließen, nichts zu tun, falls der Katastrophenfall eintritt, wenn ohnehin nichts geplant ist? Der...

Als Schulleiterin ins Amt der Bildungssenatorin, ein Fehler? Busse unter Druck

32
BERLIN. Berlins Bildungssenatorin Busse ist einigen Vorwürfen ausgesetzt. Die fehlenden Lehrkräfte in Berlin sind nur das eine. Die CDU fordert eine Missbilligung ihrer Amtsführung. Bildungssenatorin...

Zu starke Leistungsorientierung? Rabe verteidigt Entwürfe für neue Bildungspläne

10
HAMBURG. Hamburgs Schülerinnen und Schüler haben in bundesweiten Leistungsvergleichen in den vergangenen Jahren aufgeholt. Die Schulbehörde will diesen Trend mit neuen Bildungsplänen weiter vorantreiben....

Lehrermangel: Außerschulische Partner müssen die Mint-Bildung in den Schulen retten

30
BERLIN. Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger will 45 Millionen Euro in bessere Bildungsangebote in den Bereichen Mathematik, Naturwissenschaft, Informatik und Technik (kurz: Mint) investieren. «Die Mint-Fachkräftelücke...

Oft gelesen

Aktuelle Pressemeldungen

Lehrerendgeräte in Hessen: zentral verwaltet mit MNSpro

0
AACHEN. Über 65.000 mobile Endgeräte für Lehrkräfte finanzierte das Land Hessen mit den Mitteln aus der dritten Erweiterung des Digitalpakts Schule. Verschiedene Gerätetypen, die...