Tarifverhandlungen: Familienministerin Schwesig fordert, Kita-Mitarbeiter besser zu bezahlen

BERLIN. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) hat deutliche Verbesserungen für Erzieher und Kinderpfleger bei den laufenden Tarifverhandlungen mit den Kommunen gefordert. «Wir müssen langfristig die...

4,7 Milliarden Euro mehr für Bildung und Forschung

WIESBADEN. Gestiegen auf ein Rekordhoch von rund 110 Milliarden Euro bleiben die Ausgaben für Kindergärten, Schulen, Hochschulen und Ausbildung in Deutschland dennoch unter dem...
Bekommt heftigen Gegenwind: Thüringens SPD-Chef Andreas Bausewein, Foto: Michael Panse, flickr (CC BY 3.0)

Kommunen überfordert? Erfurts OB Bausewein (SPD) will Schulpflicht für Flüchtlingskinder aussetzen

ERFURT. Mit einem offenen Brief zur Flüchtlingspolitik sorgt Erfurts Oberbürgermeister Bausewein (SPD) bundesweit für Aufsehen. Darin fordert er, die Schulpflicht für Flüchtlingskinder teilweise auszusetzen....

Kooperationsverbot: Weg mit dem Unsinn!

Ein Kommentar von NINA BRAUN. Der Bildungsförderalismus ist in Deutschland nicht allzu beliebt. Aus gutem Grund, betrachtet man den strukturellen Flickenteppich des Schulsystems in Deutschland....
Flüchtlinge

Flüchtlingsorganisation kritisiert Asylverfahren als “organisierte Desintegration” – Städte und VHS organisieren eigene Sprachkurse

FULDA. Für Flüchtlinge ist es oft nicht leicht, in Deutschland Fuß zu fassen. Die Asylverfahren dauern lang. In dieser Zeit haben die Migranten nur...
News4teachers-Herausgeber Andrej Priboschek. Foto: Tina Umlauf

Die Schulpolitik ist jetzt ein echtes Wahlkampfthema – was Schulz fordert und was Merkel...

Eine Analyse von News4teachers-Herausgeber Andrej Priboschek. BERLIN. Premiere für Deutschland: Erstmals spielt das Thema Bildung – eigentlich Ländersache – im Bundestagswahlkampf eine Rolle. Gut so....
Sachen Anhalts Bildungsminister Marco Tullner ist überzeugt, dass manche Schüler an Förderschulen besser aufgehoben sind als an allgemeinbildenden. Foto: Verbraucherzentrale Bundesverband / flickr (CC BY 2.0)

Tullner kritisiert Inklusionsdebatte: „Wissenschaftliche Diskussion im Elfenbeinturm“

MAGDEBURG. Die Debatte um Inklusion an den Schulen geht aus Sicht von Sachsen-Anhalts Bildungsminister Marco Tullner an der Alltagspraxis vorbei. Der gemeinsame Unterricht von...

Gymnasiallehrer warnen vor „Einheitschule“ – Kraus fordert zur „bürgerlichen Revolte“ auf

GOSLAR. Der Philologenverband sieht das öffentliche Schulwesen in Niedersachsen in Gefahr. Das geplante neue Schulgesetz der rot-grünen Landesregierung zugunsten der integrierten Gesamtschule werde nicht...

Deutscher Philologenverband fordert mehr Teamarbeit von Lehrern

BERLIN. Vor der Verleihung des Deutschen Lehrerpreises am Montag hat der Deutsche Philologenverband dazu aufgerufen, im Schulunterricht noch viel stärker in Lehrer-Teams zusammenzuarbeiten. Wie...

Mecklenburg-Vorpommern: Linke beklagt schlechte Startbedingungen für Lehrer

SCHWERIN. Jahrelang hatten junge Lehrer kaum Chancen, in Mecklenburg-Vorpommern Jobs zu finden. Lehrerüberhang und Zwangsteilzeit versperrten den Weg. Doch nun scheiden ganze Jahrgänge aus dem...
Das Internet alleine macht auch nicht schlau. Illustration: Gerd Altmann / pixelio.de

Neue PISA-Auswertung zur digitalen Bildung fördert Binse zutage: Auf die Art des Einsatzes kommt...

PARIS. Eine Binsenweisheit: Mehr Zeit am Computer bringt Jugendlichen nicht unbedingt auch mehr Lernkompetenz. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Zusatzauswertung der PISA-Studie von...

Ein Schulministerium will’s jetzt (doch) wissen: Wie viel Unterricht fällt aus?

DÜSSELDORF. Unterrichtsausfall an Schulen ist seit Jahren ein großes Ärgernis für viele Eltern. In Nordrhein-Westfalen ist nicht bekannt, wie viele Stunden wirklich unter den...

92 Fehler: Blogger hält Schavans Doktorarbeit für “Täuschung”

DÜSSELDORF. Einer ist sich sicher: Der anonyme Plagiatsjäger des Blogs "Schavanplag" hat nach eigenen Angaben seine Analyse abgeschlossen und dokumentiert 92 Stellen, an denen ...

Selber schuld! Holter hält Lehrermangel in Bundesländern vor allem für hausgemacht

BERLIN. KMK-Chef Helmut Holter hat eingeräumt, dass Versäumnisse der Politik in den Ländern Hauptursache für den dramatischen Lehrermangel in Deutschland sind. «Es ist in erster...

GEW fordert Oberstufenreform: Individuelles Curriculum, Projektunterricht, verpflichtende Sozialkunde…

MÜNCHEN. „Die gesamte Oberstufe muss grundlegend überarbeitet werden. Die Festlegung der Stundentafel der 11. Klasse war ein großer Fehler, der aber noch rückgängig gemacht...

Oft gelesen