An vielen Hessischen Schulen wird bald gebaut. Foto: 4028mdk09 / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

«Ein Trauerspiel»: Die größten Baustellen der deutschen Schullandschaft

BERLIN. Es gibt einiges zu tun an Deutschlands Schulen - nicht nur sind viele Gebäude marode, es fehlen auch massenhaft Lehrer und die Kluft...

Lehrermangel: Unionsfraktionschef Kauder warnt vor Bildungsnotstand in Deutschland – und kritisiert Kultusminister

BERLIN. Lehrermangel ist schon lange ein heißes Thema - und jetzt zum Schuljahresbeginn wieder hochaktuell. Unionsfraktionschef Kauder sieht gar einen drohenden Bildungsnotstand. Nicht alle...
Probiert mal etwas Neues - aber nur im klitzekleinen Rahmen: die FDP-Schulministerin Yvonne Gebauer. Foto: Magubosc / Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

Schulstart in NRW mit massivem Lehrermangel – GEW: Keine neuen Impulse

DÜSSELDORF. Die Sommerferien in NRW sind vorbei, nun geht die Schule für rund 2,5 Millionen Schüler wieder los - und die Schulministerin sitzt weiter...
ucht händeringend Grundschullehrer: Hessens Kultusminister Alexander Lorz. Foto: Hesssisches Kultusministeriums

Murks und Chaos in der bildungspolitischen Märchenwelt – der Streit im hessischen Landtag verschärft...

Die Bewertungen über den Start ins neue Schuljahr reichen von «hervorragend» bis «Murks und Chaos»: Einmal mehr spaltet die Diskussion um die beste Bildung den hessischen Landtag. Während Kultusminister Alexander Lorz (CDU) «absolute Rekorde» bei Ausstattung und der Zahl der Lehrerstellen beschwor, hagelte es aus den Reihen der Opposition Kritik.

Selber schuld! Holter hält Lehrermangel in Bundesländern vor allem für hausgemacht

BERLIN. KMK-Chef Helmut Holter hat eingeräumt, dass Versäumnisse der Politik in den Ländern Hauptursache für den dramatischen Lehrermangel in Deutschland sind. «Es ist in erster...
Hat noch Lehrerstellen zu vergeben: Susanne Eisenmann. Foto: Kultusministerium Baden-Württemberg

Digitalpakt: Eisenmann kritisiert den Bund – “Wir sind keinen Schritt weiter”

STUTTGART. Wie sollen Schüler besser fit gemacht werden für das digitale Zeitalter? Baden-Württembergs Kultusministerin Eisenmann sieht hier Nachholbedarf und sagt auch, woran es ihrer...
An hessischen Schulen soll künftig kein Kakao mehr ausgeliefert werden. Foto: iyoupapa Wikimedia Commons (CC BY-SA 2.0) (bearbeitet)

Nach Kritik: Hessen stoppt Förderung von gezuckerter Schulmilch

WIESBADEN. Dass zu viel Zucker bei Kindern Schaden anrichtet, ist unter Forschern unbestritten. Dennoch förderte das Land Hessen bisher gegen die EU-Vorgabe gezuckerte Schulmilch....
Bislang sind nur Gymnasiasten und Realschüler in Bayern zum Besuch einer Gedenkstätte verpflichtet. (Besucherzentrum der Gedenkstätte Dachau - Foto: Schlaier / Wikimedia Commons (CC BY 3.0))

KMK-Präsident Holter will Schüler nicht zu Gedenkstättenbesuchen zwingen

BERLIN/ERFURT. Thüringens Kultusminister Helmut Holter, derzeit KMK-Präsident, hat sich kritisch zur Erwägungen seiner baden-württembergischen Amtskollegin Susanne Eisenmann geäußert, den Besuch von Gedenkstätten für Opfer...
Neue Inhalte bei gleichzeitiger Stärkung der Kernfächer verspricht sich Kultusminister Ludwig Spaenle von der Stundentafel des neuen G9 in Bayern. Foto: Henning Schlottmann / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Spaenle: Judenhass muss schon in der Schule bekämpft werden

MÜNCHEN. Seit 100 Tagen ist Ex-Kultusminister Ludwig Spaenle der Antisemitismusbeauftragte der Staatsregierung. Er zeigt sich bestürzt, dass sich Judenhass immer weiter in den bayerischen...

Prien: Neues Schuljahr soll im Zeichen der Demokratie-Erziehung stehen

KIEL. Kampf um Lehrkräfte, eine bessere Unterrichtsversorgung und wieder Schulnoten ab Klasse 3: Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Prien schlägt Pflöcke ein fürs neue Schuljahr. Ein Überblick: Schleswig-Holsteins...

Eisenmann erwägt Pflichtbesuche an Gedenkstätten für Schüler – GEW und Landesschülerbeirat reagieren kritisch

Viele Schüler besuchen schon jetzt für ihre Geschichtsbildung Gedenkorte, die an Naziverbrechen erinnern. Bald könnte dies zur Pflicht werden - auch wegen der aktuellen Lage. Aber was sagt der Landesschülerbeirat zu den Überlegungen des Bildungsministeriums?

SPD drängt auf schnelle Lösung bei Verbesserungen für ältere Lehrer

DRESDEN. Die SPD drängt auf eine schnelle Einigung, um die finanzielle Lage älterer Lehrer zu verbessern. Da Sachsen ab 1. Januar 2019 nur Lehrer bis...

Keine Lust mehr auf marode Schulen – der Städtetag macht Druck und fordert mehr...

STUTTGART/MANNHEIM. Unterrichtsqualität an Baden-Württembergs Schulen steht bei Kultusministerin Eisenmann auf der Prioritätenliste ganz oben. Doch gutes Lehren und Lernen braucht moderne Infrastruktur, sagen die...
Die geplanten Mindestgrößen bedrohen zahlreiche Thüringer Schulen in ihrem Bestand, befürchtet die CDU-Landtagsfraktion (Symbolbild)

Kooperieren oder weichen? – Mindestgrößen für Schulen lösen Streit aus

ERFURT. Die oppositionelle CDU-Fraktion im Thüringer Landtag hat die vorgesehenen Mindestgrößen für Schulen im geplanten neuen Schulgesetz heftig kritisiert. Vier von zehn Schulen würden...

Lehrerausbildung: Prien widerspricht dem KMK-Vorsitzenden

KIEL. Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Karin Prien (CDU) hat der Auffassung des Vorsitzenden der Kultusministerkonferenz (KMK), Helmut Holter (Linke), widersprochen, Lehrer sollten nicht mehr strikt getrennt...

Oft gelesen