Gegen einen möglichen Rechtsruck: Wie ein Europaaktivist um Erstwähler kämpft

2
BOCHUM. Bei der Europawahl können schon 16-Jährige wählen. Im Ruhrgebiet will eine Initiative möglichst viele Erstwähler für Europa begeistern - damit sie sich mit...

„Meilenstein“: Bund und Länder unterstützen Brennpunkt-Schulen mit 20 Milliarden Euro

3
BERLIN. 20 Milliarden Euro extra für 4.000 Schulen im Land, um Bildungsdefizite auszugleichen – das sogenannte Startchancen-Programm ist das zentrale bildungspolitische Vorhaben der Ampel...

95. Geburtstag von Anne Frank: 600 Schulen beteiligen sich an Aktionstag – Sachsen-Anhalt: Schüler...

16
BERLIN. Zum 95. Geburtstag von Anne Frank beteiligen bundesweit knapp 600 Schulen mit rund 90.000 Schüler*innen an einem Schulaktionstag gegen Rassismus und Antisemitismus. Mit...

AfD-naher Oberbürgermeister zum Schulfest eingeladen – Gymnasiasten protestieren

67
PIRNA. Der Pirnaer OB Tim Lochner steht der AfD nahe, auch wenn er selbst kein Mitglied der Partei ist - er war deren Kandidat....

Klimakrise: Grüne fordern längere Sommerferien- und mehr Selbstlernzeiten (damit Schüler ins Freibad können)

185
MAGDEBURG. Aufgrund der Klimakrise werden mehr Hitzephasen erwartet. Das muss Folgen für Schulen haben, sagen die Grünen. Denn, so der Titel eines parlamentarischen Antrags:...

Selbst der Kanzler nutzt die Plattform, aber: Debatte um TikTok-Verbot entbrennt

7
FRANKFURT/MAIN. TikTok nimmt an Bedeutung zu: Inzwischen nutzt mit 51 Prozent mehr als die Hälfte aller 14- bis 29-Jährigen die App regelmäßig, wie eine...

Das einzelne Schulkind im Blick: Immer mehr Bundesländer setzen auf regelmäßige Lernstandsanalysen – reicht...

37
MAGDEBURG. Immer mehr Kultusminister*innen in Deutschland setzen darauf, den Lernstand der Grundschülerinnen und -Schüler regelmäßig digital ermitteln zu lassen. Mit Sachsen-Anhalt führt nun ein...

Wirbel um Inklusions-Gutachten: „Wie viele Schulkinder werden fälschlich als lernbehindert diagnostiziert?“

85
DÜSSELDORF. Immer mehr Schülerinnen und Schülern in Deutschland wird ein sonderpädagogischer Förderbedarf attestiert, und damit schulrechtlich eine Behinderung. Was hinter dieser Entwicklung steckt, hatte...

Mogelpackung Inklusion? Gutachten deckt auf, warum es immer mehr Kinder mit dem Stempel „förderbedürftig“...

153
DÜSSELDORF. Ist die Inklusion eine Mogelpackung? Seit Jahren steigt in Deutschland die Zahl der Kinder mit offiziell festgestelltem sonderpädagogischem Förderbedarf, ohne dass deshalb nennenswert...

Kinderrechte ins Grundgesetz: Bildungsminister erinnert Ampel an ihr Versprechen

8
ERFURT. Etliche Verbände und Politiker wollen Kinderrechte im Grundgesetz verankern. Doch bisher ist unklar, ob es dazu kommt. Thüringens Bildungsminister Holter verweist auf den...

Lehrermangel: Nachwuchssuche mal unkonventionell – auch mit Kunst-Aktion auf Schulklos

36
BERLIN. Auch an Berlins Schulen werden händeringend Lehrkräfte gesucht. Nun wollen der Senat und mehrere Universitäten gemeinsam versuchen, neue Lehramtsstudierende zu gewinnen. Auch mit...

Kultusminister lässt die Arbeitsbelastung von Lehrkräften untersuchen („Black Box“) – GEW: Wissen wir doch...

158
DRESDEN. Die GEW und andere Verbände fordern für Lehrkräfte eine Arbeitszeiterfassung, wie sie rechtlich eigentlich geboten wäre. Die lässt weiter auf sich warten. Dafür...

Modellversuch: Wie das Screening aller Kinder vor der Einschulung praktisch läuft

3
HAGEN. Die Stadt Hagen hat ein bundesweit einmaliges Modellprojekt gestartet, um die Frühförderung zu verbessern – mit dem Diagnoseverfahren „eduLOG“, das den Entwicklungsstand (und...

„Absolute Innovationen“: Feller reformiert Oberstufe – 5. Abi-Fach, neue Prüfungsformate

78
DÜSSELDORF. Die Kultusminister der Länder wollen für mehr Vergleichbarkeit beim Abi sorgen. Ab 2026 soll es deshalb große Veränderungen in der gymnasialen Oberstufe in...

Kinderschützer empfehlen Prävention gegen digitale Gewalt an Schulen („möglichst frühzeitig“)

22
DÜSSELDORF. Bereits in der Grundschule sollten sich Kinder mit den Gefahren auseinandersetzen, die im Internet auf sie lauern – am besten verpflichtend. Dafür plädieren...

Oft gelesen

Aktuelle Pressemeldungen

„Diese Art der Pädagogik steht eigentlich jedem Kind zu“ – Eine...

0
BERG/BAMBERG. Was bringen einer Schule in öffentlicher Trägerschaft Herangehensweisen und Methoden aus der Reformpädagogik? Viel, sagt Susanne Dörfler. Die Schulleiterin einer Grund- und Mittelschule...
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner