Modell gegen den Lehrermangel? Lehrer sollen freiwillig Mehrarbeit ansparen – und nach Jahren abfeiern....

4
STUTTGART. Lehrkräfte in Baden-Württemberg sollen durch freiwillige Mehrarbeit Zeit «ansparen» und dafür später weniger arbeiten. Damit hofft das Kultusministerium, Folgen des akuten Lehrermangels mildern...

Mehrarbeit! Lehrer protestieren – Piazolo pocht auf seine Anordnungen

0
MÜNCHEN. Aus Protest gegen die angeordnete Mehrarbeit zur Bekämpfung des Lehrermangels sind in München mehrere Hundert Lehrkräfte auf die Straße gegangen. Aufgerufen von der...

Streit um Rechtschreibung: Kretschmann legt nach – GEW unterstützt ihn

6
STUTTGART. Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann (Grüne) hat sich Gedanken zum Rechtschreibunterricht gemacht - und damit viel Wirbel ausgelöst. Nun versucht er zu erklären, wie er...

Missbrauch: Beauftragter will Schulen und Kitas gesetzlich zu Schutzkonzepten verpflichten

0
BERLIN. Zehn Jahre nach Bekanntwerden zahlreicher Fälle von Kindesmissbrauch in katholischen Einrichtungen zieht der Regierungsbeauftragte Rörig eine ernüchternde Bilanz. Und er verbindet damit einen...

Rechtschreib-Streit: Philologen kritisieren Kretschmann – und die Grundschulen

48
STUTTGART. Mit scharfen Worten hat der Vorsitzende des Philologenverbands Baden-Württemberg, Ralf Scholl, die Aussagen von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) zum Thema Rechtschreibung zurückgewiesen -...
Probiert mal etwas Neues - aber nur im klitzekleinen Rahmen: die FDP-Schulministerin Yvonne Gebauer. Foto: Magubosc / Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

NRW-Programm fördert bis zum Sommer (nur?) 165 Schulfahrten in Gedenkstätten

0
DÜSSELDORF. Mit einer Million Euro fördert das Land NRW in diesem Jahr Schulfahrten zu Gedenkstätten, die an die Verbrechen des NS-Regimes erinnern. «Gerade heute...

Debatte um den Wert von Rechtschreibung: Martin widerspricht Kretschmann

3
SCHWERIN. Mecklenburg-Vorpommerns Bildungsministerin Bettina Martin (SPD) hat sich gegen eine Vernachlässigung des Rechtschreibunterrichts an den Schulen ausgesprochen. Sie trat damit Äußerungen des baden-württembergischen Ministerpräsidenten...

Kretschmann: Rechtschreibung ist nicht mehr so wichtig wie früher – Grundschulverband gibt ihm recht...

28
STUTTGART. Handys korrigieren automatisch, Schreibprogramme markieren Fehler. Ist es also nicht mehr so wichtig, Rechtschreibung zu pauken? Dazu gibt es in der Regierungskoalition von...

Nach dem Unglück: Elternsprecher verlangt Debatte über mehr Sicherheit in Schulbussen

3
BERKA. Trotz des schweren Busunglücks auf dem Weg zur Schule betonen Experten, der Bus sei eines der sichersten Verkehrsmittel. Dennoch fragen sich Eltern, warum...

Geht Schulaufsicht gegen Missbrauch durch Lehrer nur halbherzig vor?

0
MAINZ. Versuchen Schulbehörden, Skandale um sexuelle Übergriffe von Lehrern durch Versetzungen "auszusitzen" - statt Missbrauchs-Täter konsequent aus dem Schuldienst zu entfernen? Die rheinland-pfälzische FDP-Bildungsexpertin...
Will die Qualität der Kita-Betreuung verbessern: Bundesfamilienministerin Giffey. Foto: Martin Kraft / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Nicht genug Geld: Giffeys Ausbildungsoffensive für Kita-Fachkräfte halbiert sich

0
BERLIN. Das Bundesfamilienministerium fördert deutlich weniger Ausbildungsplätze für Erzieher als zunächst angekündigt. Aus Hessen und Bayern hagelt es deswegen Kritik. Bayerns Familienministerin Kerstin Schreyer...

Volksbegehren gegen Lehrermangel: Lässt Tullner Schulleiter deckeln?

0
MAGDEBURG. Die Organisatoren eines Volksbegehrens gegen den Lehrermangel haben Bildungsminister Marco Tullner (CDU) vorgeworfen, das Vorhaben zu behindern. Das Landesschulamt habe mit Schreiben an...

Weltwirtschaftsforum: Bildungssystem in Deutschland bremst den sozialen Aufstieg

38
DAVOS. Deutschland schneidet in der Chancengleichheit mittelmäßig ab. Die größten Hürden für sozialen Aufstieg sind in der Bundesrepublik ungleiche Bildungschancen, mangelnder Zugang zu Technologie...
ucht händeringend Grundschullehrer: Hessens Kultusminister Alexander Lorz. Foto: Hesssisches Kultusministeriums

Lorz will Deutsch verstärkt fördern lassen – GEW: Lehrer sind überlastet

0
WIESBADEN. Die Schulpolitik bleibt ein fortwährender Zankapfel zwischen der schwarz-grünen hessischen Landesregierung auf der einen sowie den Gewerkschaften und der Opposition auf der anderen...

Was das “Piazolo-Paket” für betroffene Lehrer bedeutet: Manche müssen plötzlich 60 % mehr arbeiten...

7
WÜRZBURG. „Es reicht! Rote Karte für das Kultusministerium!“, stand auf einem Plakat zu lesen. „Mehr geht nicht“, hieß es. Und: „eine himmelschreiende Ungerechtigkeit". Hunderte...

Oft gelesen

Holler Box