Meistgelesen

Startseite

Arbeitsplatz Kita: "Es ist das totale Chaos" - eine Erzieherin berichtet von ihrem aufreibenden Alltag

"Manchmal wünsche ich mir einen Grundkurs für Eltern, in dem wir alles rund um Hygiene und Wechselklamotten und so weiter erklären. Aber die Erfahrung zeigt auch, dass viele Eltern an so etwas...

Verbeamtung auf Lebenszeit - Diese Voraussetzungen müssen geschaffen werden

Beamter auf Lebenszeit: Diesen Status wollen die meisten Beamten in Ihrer Laufbahn erreichen. Doch der Weg dorthin ist nicht leicht, denn es müssen zahlreiche Stationen durchlaufen werden....

Lehrermangel: Gebauer kündigt Mehrarbeit von sechs Wochenstunden an

DÜSSELDORF. Aufgrund des Lehrermangels in Nordrhein-Westfalen müssen sich Lehrerinnen und Lehrer dort auf Überstunden einstellen. In einem Bericht zur Unterrichtsversorgung, aus dem die...

Jugendgefährdend: Porno-Links in Wikipedia

DÜSSELDORF. Wikipedia wird häufig von Kindern und Jugendlichen genutzt – auch für die Schule. Dabei sind in den Beiträgen der Internet-Enzyklopädie Links zu finden, die direkt zu...

Philologen-Chefin gegen „A13 für alle“ – sie meint: Gymnasiallehrer tragen eine größere Verantwortung (und müssen deshalb mehr verdienen)

BERLIN. Ist das kollegial? Seit Jahren trommeln die GEW und der VBE dafür, Grundschullehrkräfte finanziell aufzuwerten – und alle Lehrerinnen und Lehrer einheitlich nach A13 (bei Beamten) oder E13...

Wie die Spaßgesellschaft den Kindern beibringt, jede Anstrengung zu vermeiden (und welche Folgen das hat) – ein Gastbeitrag

ZÜRICH. Wie haben Kinder eigentlich früher überlebt, als die Eltern noch keine Zeit hatten, sich so viele Sorgen um sie zu machen? Und tun heutige Eltern ihren Kindern mit dem weit verbreiteten...

Dorfschule kapituliert vor "Tyrannenkindern": Sie stören und schlagen – und laufen dann einfach aus dem Unterricht davon

OSTERWIECK. Der Brief einer Dorfschule an die Eltern der Schüler sorgt für Wirbel: Die Lehrer kapitulieren vor dem Verhalten der Sechs- bis Zehnjährigen, die alle Regeln ignorieren und sich nicht...

Warum die Leistungen der Schüler schlechter werden: Die Mütter fallen als Hilfstruppe aus

DÜSSELDORF. Die Leistungen der Grundschüler sind in den vergangenen Jahren gesunken. Um die Ursachen tobt ein heftiger Streit. Sind es falsche Lehrmethoden, wie manche Politiker meinen? Oder zeigt...

Die fünf Geheimnisse guten Unterrichts: Der renommierteste Unterrichtsforscher Deutschlands verrät, worauf es ankommt

DÜSSELDORF. Was macht guten Unterricht aus? Auf diese Frage gibt es viele subjektive Antworten – aber mittlerweile auch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse. Einer, der sich seit Jahrzehnten...

Datenschutz-Irrsinn: Erste Schule kündigt an, dass ihre Lehrer Zeugnisse wieder per Hand schreiben müssen

DÜSSELDORF. Der Datenschutz – und fehlende Dienstcomputer für die Lehrer in Deutschland – treibt Blüten: Während die Kultusminister in dieser Woche mit Bundesbildungsministerin Anja Karliczek...

Dorfschule kapituliert vor ihren Schülern - Debatte kocht hoch: Was macht Kinder zu Tyrannen?

BERLIN. Der aktuelle Fall einer Dorf-Grundschule in Sachsen-Anhalt, die vor ihren undisziplinierten, aggressiven und renitenten Schülern kapituliert - wohlgemerkt: Sechs- bis Zehnjährige aus...

Inklusion: Haben geistig Behinderte einen Anspruch auf einen Platz am Gymnasium? Experte sagt: Nein!

BREMEN. Der Fall bringt eine überfällige Debatte in Gang: Eine Schulleiterin, die Direktorin eines Bremer Gymnasiums, verklagt die eigene Dienstherrin, die Schulsenatorin Claudia Bogedan. Grund für...

Forscher bestätigen, was Lehrer schon immer sagen: Kleinere Klassen führen zu besseren Schülerleistungen

BERLIN. Jetzt also doch: Kleinere Klassen in Grundschulen führen zu besseren Leistungen der Schüler in den Fächern Deutsch und Mathematik. Außerdem senken sie die Wahrscheinlichkeit, dass Schüler...

Wenn die Erschöpfung nicht mehr endet... Lehrer und Erzieher sind die am stärksten belasteten Berufsgruppen

Nach einer Erhebung sind Lehrer deutlich häufiger als andere Berufsgruppen von Erschöpfung (mehr als jeder Zweite), Kopfschmerzen (über 40 Prozent), Nervosität und Reizbarkeit (knapp 40 Prozent)...

Der umstrittenste Beitrag 2012: Wie gut ist "selbstorganisiertes Lernen"?

HOMBURG. Ein Modellversuch zum "selbstorganisierten Lernen" in Homburg zeigt gute Ergebnisse. Das Thema wird auf News4teachers zum meist kommentierten Beitrag 2012. Besucher der...

Erziehungsnotstand - ein Interview: "Es sind vielfach ganz schlecht beschulbare Kinder, die in die Klassenzimmer geschoben werden"

WIEN. Die Bestseller-Autorin Prof. Martina Leibovici-Mühlberger beschreibt in ihren Büchern „Tyrannenkinder“, die mit Verhaltensauffälligkeiten jeden Unterricht sprengen. Im Gespräch spricht...