Start 2018 Oktober

Monatliche Archive: Oktober 2018

Projekt „Familienklassen“: Kultusministerium schickt Eltern mit in die Schule. Dort sollen sie lernen, ihre...

5
WIESBADEN. Die Herausforderungen für Lehrkräfte im Schulalltag wachsen, und dazu gehören insbesondere stetig steigende Erziehungsaufgaben – so heißt es beim Hessischen Kultusministerium. Oft liege...

Anspruchsarme Kleine-Kinder-Pädagogik? Von wegen – Welche Kompetenzen in Grundschule und Kita besonders gefordert sind

21
CHEMNITZ. Sind Grundschullehrkräfte und Erzieherinnen bessere Basteltanten bzw. -onkel? Durch die beiden hitzigen bildungspolitischen Debatten der jüngsten Zeit – dem Streit um ein Verbot...

Minister Tonne nennt AfD-Plattform gegen parteikritische Lehrer „beschämend“

47
HANNOVER. Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) hat empört auf den Plan der niedersächsischen AfD reagiert, dass Schüler Kritik an der Partei über eine...
Johann Wolfgang von Darf in der Oberstufe nicht fehlen: Goethe, Ölgemälde von Joseph Karl Stieler, Quelle: Wikimedia Commons

Klassische Fächer bei Studienanfängern beliebt (bei Lehramtsstudierenden: Deutsch)

0
HANNOVER. Klassische Studienfächer sind bei den Erstsemestern beliebt. Vor allem für Medizin, Jura, Betriebswirtschaftslehre (BWL), Psychologie und Lehramt bewarben sich wie auch in den Vorjahren...
Bestimmte Bakteriengifte im Tumor können die Körperabwehr stimulieren, so dass sie den Krebs angreift. Foto: Wikimedia Commons

Medizin-Nobelpreis für eine Revolution in der Krebstherapie

0
STOCKHOLM. Die Idee, das Immunsystem zur Bekämpfung von Tumoren zu nutzen, ist schon alt. Aber erst seit kurzem gibt es Wirkstoffe zur Entfesselung der...

139 Millionen Euro liegen parat: Anträge für Schulbaumittel jetzt möglich

0
KIEL. Rund 139 Millionen Euro stellen das Land Schleswig-Holstein und der Bund für den Bau und die Sanierung von Schulgebäuden bereit. Seit Montag können...

„Quatsch“: Wissenschaftsminister sieht keinerlei Anzeichen für einen „Akademisierungswahn“

24
MAINZ. Immer wieder geistert der Begriff "Akademisierungswahn" durch die Debatte - jetzt hat ihn die AfD in Rheinland-Pfalz aufgegriffen. Sie behauptete unlängst eine "Akademisierung...

Trends in der Digitalen Bildung: Wenn Lehramtsstudierende am Bildschirm lernen, wie sie den Satz...

0
FRANKFURT AM MAIN. MOOC, Moodle, virtuelle Experimente: Digitale Lehrangebote an deutschen Unis nehmen immer mehr zu, die Vielfalt ist groß. Die Kernfrage: Verbessern sie...

Neue Standards für Klassenfahrten: Wie das DJH Rheinland die pädagogische Qualität seiner Programme sicherstellt

0
DÜSSELDORF. Klassenfahrten, die Lehrkräften den Schulalltag erleichtern: Das gemeinnützige Deutsche Jugendherbergswerk (DJH) Rheinland verspricht Programme mit pädagogischem Anspruch – Lehrplan-unterstützend, MINT-unterstützend oder zur Gemeinschaftsbildung....

Oft gelesen

Aktuelle Pressemeldungen

Zehn Jahre Deutscher Schulleitungskongress (DSLK) – zum Auftakt gibt’s am 7....

2
HAMBURG, den 16. April 2021. Das Pandemiejahr 2020 hat die Digitalisierung an Schulen beschleunigt. Wie geht es nun weiter im neuen Schuljahr? Wie können...