Start 2018 Oktober

Monatliche Archive: Oktober 2018

Auf Schulbesuch: Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann. Foto: Kultusministerium Baden-Württemberg

“Vollgas bei festgefressener Bremse”: Philologen kritisieren Eisenmann

STUTTGART. Der Philologenverband hat Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) scharf dafür kritisiert, dass sie ihren Streit mit den schulischen Hauptpersonalräten in die Medien trägt....
Finden Junglehrer in 15 Jahren noch eine Stelle an einer Schule? Offenbar fraglich. Foto: Bettenburg / Wikimedia Commons (CC BY-SA 2.0 DE)

GEW fordert Ausbildungsgarantie für Schulabgänger

FRANKFURT/MAIN. Für eine Ausbildungsgarantie für alle jungen Menschen macht sich die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) mit Blick auf die aktuellen Ausbildungsmarktzahlen stark. „Mehr...
Wer mit Kind studieren will, braucht gute Nerven. Foto: Pedro Klien / flickr (CC BY 2.0)

War’s das schon mit dem Baby-Boom? Geburtenzahl sinkt wieder in Deutschland

WIESBADEN. Elterngeld und Kita-Ausbau sollten Deutschland kinderfreundlicher machen. Das Baby-Plus der vergangenen Jahre ist vor allem Zuwanderern zu verdanken. Experten verlangen flexiblere Arbeitszeiten für...

Bücher nicht verlängert: Professorin muss 2250 Euro zahlen

DÜSSELDORF. Der akademische Bücherstreit vom Niederrhein ist entschieden: Auch Professoren können zur Kasse gebeten werden, wenn sie ausgeliehene Bücher nicht rechtzeitig verlängern oder zurückbringen...
Auszubildende bemängeln eine schlechte Abstimmung zwischen Betrieb und Berufsschule. Foto: Arbeitgeberverband Gesamtmetall / flickr (CC BY 2.0)

DGB-Ausbildungsreport 2018: Azubis klagen über Überstunden und ständige Erreichbarkeit

DÜSSELDORF. Seit elf Jahren befragt der Deutsche Gewerkschaftsbund Azubis, wie es ihnen in der Lehre ergeht. Schwerpunktthema 2018: Wie klappt es mit der Arbeitszeit?...

#NichtEgal – Wie Schüler lernen, sich gegen Hassbotschaften im Netz zu wehren

BREMEN. Es kann jeden treffen: Man postet etwas im Internet und Fremde überschütten einen mit bösen Kommentaren. Schüler lernen jetzt, wie sie sich für...

Immer mehr Schüler scheitern am Gymnasium – Philologen appellieren an Eltern, ihre Kinder nicht...

STUTTGART. Immer mehr Kinder sind an den Gymnasien überfordert - in Baden-Württemberg betrifft das aktuell jeden 15. Fünft- bis Siebtklässler. Dies geht aus einer...

Mit digitalen Medien sensationellen Unterricht machen: Dr. David Klett im Interview

(Berlin/Stuttgart). „#excitingedu lädt nicht zum Jammern ein, sondern zum Schwärmen.“ – so fasst Dr. David Klett, Geschäftsführer der Klett Lernen und Information GmbH zusammen,...
Max versus Murat: Grundschulkinder mit türkischem Hintergrund erhielten schlechtere Noten im Diktat. Foto: White77 / pixabay (CC0) (bearbeitet)

Etwa jedes vierte eingeschulte Kind in Rheinland-Pfalz hat einen Migrationshintergrund

BAD EMS. Die rheinland-pfälzische Bevölkerung wird vielschichtiger, das zeigt sich auch an den Schülern im Land. Zum laufenden Schuljahr 2018/19 hatte von insgesamt rund...
erlin droht eine Niederlage - denn die Vorschriften sind eindeutig. Foto: Carlo Schrodt / pixelio

Staatsanwalt erhebt Anklage gegen Schulleiter wegen Körperverletzung an Schülern

COTTBUS. Die Staatsanwaltschaft Cottbus hat einen Schulleiter aus einer südbrandenburgischen Kleinstadt wegen Körperverletzung an sieben Schülern angeklagt. Die Vorwürfe drehen sich um 20 Fälle...
Das Landleben hat durchaus seine Reize. Foto: Amanda Slater / flickr (CC BY-SA 2.0)

Mit “Buschzulage” und Stipendium: Wie Lehrer aufs Land gelockt werden – in Zeiten des...

GARDELEGEN. Lehrer sind derzeit in allen Bundesländern gefragt. Doch der allgemein beklagte Mangel trifft manche Regionen mehr als andere. Wie lassen sich Lehrer gewinnen,...

Trotz Schädlingsbekämpfer: Schon wieder Schaben in der Schule

ESPENAU. Eine Grundschule in der Nähe von Kassel hat ein schwer lösbares Problem mit Schaben. Das Ungeziefer wird nach Auskunft der Kreisverwaltung von Außen...
Sind falsche Lehrmethoden die Ursache für den Leistungsabfall im IQB-Viertklässler-Test? Grundschullehrer wehren sich. Foto: Shutterstock

„Sieben-Tage-Woche in der Schulzeit ist obligatorisch“: Studie zur Arbeitszeit attestiert Lehrern im Schnitt anderthalb...

HANNOVER. Viele Lehrer arbeiten länger als erlaubt. Dies ist das zentrale Ergebnis einer Arbeitszeitanalyse, die ein unabhängiges Gremium im Auftrag des niedersächsischen Kultusministeriums erstellt...
Sorgt für Empörung unter Grundschullehrkräften: Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann. Foto: Kultusministerium Baden-Württemberg

Eisenmann will Vertretungsunterricht erfassen – Personalräte lassen sie auflaufen

STUTTGART. Bei der Analyse des Unterrichtsausfalls an den öffentlichen Schulen in Baden-Württemberg stößt das Kultusministerium auf Widerstand. Grund dafür sei eine Blockade der beim...
Quecksilber in einem alten Fieberthermometer. Foto: Jurii / Wikimedia Commons (CC BY 3.0)

Ehemaliges chemisches Institut: Räume der Uni Bonn mit Quecksilber belastet

BONN. An der Universität Bonn sind 30 Räume so stark mit Quecksilber belastet, dass man sich dort nur noch eine bestimmte Zeit am Tag...

Oft gelesen