Hurra, hurra der Pumuckl ist da – und er bringt saubere, pollen- und virenfreie Luft mit

0

Der Pumuckl kommt bald in die Kinos und mit den Valoair Luftreinigern in Kitas, Schulen und Schulhorte. Damit dort der Unterrichts-Vollbetrieb abgesichert und aufrechterhalten werden kann.  Denn, keim-, allergen- und vor allem viren-freie Luft sorgt für mehr Raumluftqualität und Sicherheit in Krabbelräumen, Spiel- und Klassenzimmern. Dabei nehmen die lustigen Pumuckl-Bilder an den Außenflächen der Valoair Luftreiniger Angst, machen Spaß und bringen Freude. Gerade in Pandemie-Zeiten mit Maskenpflicht und Abstandsregeln sorgen die neuen lustigen Pumuckl-Gesichter nicht nur bei den Kindern für Lachen und Zuversicht. Valoair, der technologische Marktführer für umfassende, mobile Luftreiniger mit HEPA-Filtern und/oder UVC-Luftentkeimung, hat mit dem SG200 ein Luftreinigungssystem für eine angenehme Wohlfühl-Raumluft entwickelt. Der SG200, sowie andere Modelle der Valoair-Reihe, sind auf die Anforderungen in deutschen Kitas und Klassenzimmern ausgelegt. Sie bieten mit einem Grobfilter, UV-C Lichtentkeimung (zu 99,95 % ) und schließlich mit einem Aktivkohlefilter (gegen schädliche Abgase und Vocs) optimierte Sicherheit für Räume bis zu 150m² bei einer Luftleistung von bis zu 1.400m³/h.
Andere Modelle bieten die Option die Luft durch zertifizierte HEPA-Filter der Klassen H13 oder H14 keimfrei zu filtern.

Wenn die Schulferien zu Ende gehen, werden unsere Kleinsten und Schüler wieder in Kitas und Schulen strömen. Eltern, Lehrer und Pädagogen wünschen sich eine keimfreie und virus-sichere Umgebung für ihre Kinder und Jugendlichen, in der geschützt gespielt werden kann und in der Präsenzunterricht möglich ist. Dafür sorgen mobile Hochleistungs-Luftreiniger überall dort, wo das Lüftungskonzept der KMK Experten nicht umsetzbar ist.  Sofern die Luftreiniger nicht zum Einsatz kommen kann durch die Valoair AirCop CO2 Ampeln das Lüftungskonzept für jeden Klassenraum individuell mess- und steuerbar gemacht werden.

„Bei der Entwicklung unserer Luftreiniger hatten wir drei wesentliche Ziele: Maximale Lufthygiene durch Filterung von Schadstoffen, Allergenen und Abtötung der Keime und Viren für beste Luftqualität. Die ausströmende Luft des Valoair SG200 Luftreinigers ist reizarm und geruchsneutral. Hohe Luftdurchsatzraten bei niedriger Geräuschentwicklung, um zusätzliche Sicherheit durch hohen Luftaustausch ohne störende Nebengeräusche zu gewährleisten. Zusammen mit den fröhlichen Pumuckl-Bildern entsteht ein wohlfühl Raumerlebnis, das sorgloses und unbeschwertes Kinder-Lachen ermöglicht “, erklärt Markus Struppe, Geschäftsführer von Euraneg.

3-fach Filterung sorgt für eine gute Raum-Atmosphäre und schützt die Gesundheit

Der SG2000 ist so aufgebaut, dass in diesem kompakten System durch eine durchdachte Konzeption die Luft zunächst im ersten Filter von groben Bestandteilen wie Fusseln, Staub und Pollen gereinigt wird. Anschließend strömt die Luft durch die UV-C Lampeneinheit. Das starke ultraviolette Licht tötet Bakterien ab und inaktiviert auch Covid-Viren zu 99,95 Prozent. Zuletzt hält der Aktiv-Kohle Filter Gerüche zurück und adsorbiert sogar mögliche Ab- und Schad-Gase. Die intelligente Anordnung der Sterilisations-Elemente zusammen mit dem Aktivkohle-Element schützt vor schädlichen Gasen, die durch nahen Straßenverkehr verursacht werden können und durch das UV-C vor einer Ansteckung mit Erkältungskeimen. Die ausströmende gereinigte Luft ist in den Räumen der Garant für eine saubere geruchsarme Atmosphäre, in der Kinder und Schüler gerne spielen und lernen.

Das Resultat ist angenehme und reine Luft ohne störende Geräuschkulisse!

Weitere Informationen

Eine Meldung von Valoair by EURANEG GmbH.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here