GEW gratuliert Piazolo – und schickt ihm schon mal eine Liste mit Aufgaben

MÜNCHEN. Am heutigen Montag wurden die Mitglieder der neuen bayerischen Staatsregierung vereidigt - unter ihnen: der neue Kultusminister Michael Piazolo. Die GEW wünscht dem "Herrn...

Kita-Träger verweigert Tarifverhandlungen – Erzieherverband ruft zu Warnstreik auf

GERINGSWALDE. Der Sächsische Erzieherverband ruft mit seiner Spitzengewerkschaft dbb beamtenbund und tarifunion alle Erzieher der Kita „Pfiffikusland“ in Geringswalde (Landkreis Mittelsachsen) für Mittwoch, 14....
ine Untersuchung durch einen Schularzt ist offenbar mancherorts Glückssache. Foto: Unbekannt (http://www.defenseimagery.mil; VIRIN: DA-ST-85-12888) / Wikimedia Commons

Ärztekammer für mehr Kooperation von Schulen und Gesundheitswesen

REUTLINGEN. Die Landesärztekammer Baden-Württemberg fordert eine bessere Vernetzung von Pädagogen und Ärzten. Am Samstag widmet sich ein interdisziplinäres Symposium in Reutlingen dem Thema. Vertreter...
„Schulverweigerung ist in Thüringen kein Massenphänomen. Dennoch sind Präventionsmaßnahmen wichtig“, heißt es in einer Handreichung des Thüringer Bildungsministeriums aus dem Jahr 2013. Foto: Dana Tentis / pixabay (CC0 1.0)

Steigende Zahl von Schülern schwänzt Unterricht

ERFURT. Eine steigende Zahl von Schülern in Thüringen schwänzt den Unterricht. Wie aus der Antwort des Bildungsministeriums auf eine Anfrage des Abgeordneten Siegfried Gentele...
Noch nicht alle Kitas nutzen die zur Verfügung stehenden Landesmittel zur individuellen Förderung. Foto: Stadt Troisdorf / flickr (CC BY 2.0)

Sozialministerin: Kitas sollten Fördermittel auch tatsächlich ausschöpfen

ROSTOCK. Mecklenburg-Vorpommerns Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) hat die Kitas aufgefordert, zur Verfügung stehende Landesmittel zur individuellen Förderung und Entwicklungsbeobachtung von Kindern besser zu nutzen. «Das...
Laserstrahl über dem Paranal Observatorium der Europäischen Südsternwarte. Ein Infrarotlaser wäre allerdings mit bloßem Auge nicht zu sehen. Foto: ESO/Yuri Beletsky / Wikimedia Commons (CC-BY 4.0)

Für E.T. ein Licht anlassen? Lasersignale an Außerirdische möglich

CAMBRIDGE. Ist es möglich, Außerirdische mit Lichtsignalen auf uns aufmerksam zu machem? Technisch gesehen, ja. Ob es gemacht werden sollte, ist eine andere Frage. Mit...
Die Zeit der Gratiskonten ist vorbei. Foto: Ralf Schulze / Wikimedia Commons (CC-BY-2.0)

Lehrer können sich Überstunden künftig auszahlen lassen

MAGDEBURG. Lehrer in Sachsen-Anhalt sollen Überstunden künftig bezahlt bekommen können. Der Finanzausschuss des Landtags gab grünes Licht für eine entsprechende Änderung des Landesbeamtengesetzes, wie...
Kommt am Freitag zur KMK - und wird sich dort einiges anhören müssen: Bundesbildungsministerin Karliczek. Foto: Bundesregierung / Guido Bergmann

Meister ade? Karliczek will auch in der Berufsbildung “Bachelor” und “Master” einführen

BERLIN. Die von der Bundesregierung geplante Mindestvergütung für Azubis sollte nach Ansicht von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek bei 504 Euro starten. Sie wolle die Untergrenze...
Die Klassengröße ist doch ein entscheidender Faktor für die Unterrichtsqualität. Foto: Shutterstock

Landräte verlangen kleinere Klassen als vom Land geplant

ERFURT. Das neue Thüringer Schulgesetz von Bildungsminister Holter ist umstritten. Nun melden sich auch die Landräte zu Wort - und verwerfen die Planungen des...
Sorgt für Empörung unter Grundschullehrkräften: Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann. Foto: Kultusministerium Baden-Württemberg

Kultusministerin Eisenmann: Fordert sie Ministerpräsident Kretschmann heraus?

STUTTGART. Als Landesparteichef gilt Thomas Strobl als natürlicher Spitzenkandidat der CDU für die Landtagswahl 2021 in Baden-Württemberg. Doch der Innenminister steht unter Beschuss wie...
Kämpft gegen den Lehrermangel auf dem Land: Bildungsministerin Birgit Hesse (SPD). Foto: Bildungsministerium Mecklenburg-Vorpommern

Hesse hält an eigentlich sinnlos gewordenem Schul-Projekttag fest

SCHWERIN. Trotz der geplatzten Verfassungsänderung zur Einführung von Volksbefragungen in Mecklenburg-Vorpommern hält das Bildungsministerium am landesweiten Schulprojekttag zu dem Thema fest. Die Verwaltungsvorschrift «Durchführung...

Bildungstagung: Schüler haben zu oft falsche Berufsvorstellungen

NEUBRANDENBURG. Schulabgänger haben laut einer Umfrage der Neubrandenburger IHK nach wie vor oft falsche Vorstellungen vom Ausbildungsberuf. Das sei für 80 Prozent der Betriebe...
Gewaltspiele haben einen schlechten Ruf. Das Aggressionspotential fördern sie aber offenbar nicht. Foto: Kelly Hunter / flickr (CC BY 2.0) u. Tripwire Interactive /Wikimedia Commons (CC BY 3.0)

Macht Zocken aggressiv? Eltern probieren PC-Spiele ihrer Kinder aus

HANNOVER. Statt Pizza gab es Gemüsesticks: Bei einer  LAN-Party für Eltern konnten Mütter und Väter in Hannover  Videospiele wie «Fortnite» oder «Counterstrike» ausprobieren. Veranstalter war die...

Anne Frank-Bildungsstätte: Lehrer sind mit Antisemitismus überfordert

FRANKFURT/MAIN. Auch 80 Jahre nach der Pogromnacht vom 9. November 1938 sind antisemitische Beschimpfungen und Vorfälle kein Ereignis aus der Vergangenheit. Die Anne Frank-Bildungsstätte in...
Schwimmen gehört zu wichtigen Grundfertigkeiten, die KInder früh erlerenen sollten. Die Leistungsunterschiede bei Grundschülern sind hoch. Foto: TaniaVdB / pixabay (CC0 1.0)

Bronze-Abzeichen möglichst für alle: FDP sieht Defizite beim Schwimm-Unterricht

HAMBURG. Von den Hamburger Grundschülern haben knapp 63 Prozent nach Abschluss der vierten Klasse das Jugendschwimmabzeichen Bronze - und können damit sicher schwimmen. Nicht...

Oft gelesen