Der Nahostkonflikt erhitzt auch in Deutschland die Gemüter. Foto: Soman / Wikimedia Commons (CC BY-SA 2.5)

Berlin: Jüdischer Gymnasiast von Mitschülern beleidigt

BERLIN. An einer Berliner Schule ist ein neuer Fall von Antisemitismus bekanntgeworden. An der Ernst-Reuter-Schule in Wedding soll ein jüdischer Gymnasiast bei einer Diskussion...
Wo sind denn hier bitte die Lehrer? Foto: Keven Law / Wikimedia Commons (CC BY-SA 2.0)

Personalmangel an Schulen macht sich sogar beim Absatz der Milch bemerkbar

POTSDAM. Die Verteilung von Milch und Obst in den Schulen soll bei jungen Menschen auch ein Bewusstsein für gesunde Ernährung schaffen. Doch die gute...
Freut sich auf „eine der spannendsten Aufgaben, die man auf Landesebene haben kann“: Niedersachsens designierter Kultusminister Grant Hendrik Tonne Foto: SPD in Niedersachsen / flickr (CC BY 2.0)

Neuer Kultusminister setzt auf “kreative Regelung” gegen Lehrermangel: Gymnasiallehrer an die Grundschulen

HANNOVER. Mit einer «kreativen Regelung» will Niedersachsens neuer Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) den Unterrichtsausfall an Niedersachsens Schulen bekämpfen. Zum 1. Februar 2018 sollen...
Im Dschungelcamp: Model Nathalie. Um ihre Mutter geht es. Foto: RTL

Dschungelcamp-Affäre: Steuerzahlerbund fordert sofortige Beschäftigung suspendierter Lehrerin

HANNOVER. Der niedersächsische Bund der Steuerzahler (BdSt) forderte die umgehende Wiedereinstellung der Mutter einer RTL-Dschungelcamp-Teilnehmerin. Der Lehrerin aus Soltau, die trotz Krankschreibung mit zu...
Kündigte ihren Abgang als Bundesbildungsministerin an: Johanna Wanka. Foto: wissenschaftsjahr / flickr (CC BY 2.0)

Wanka plaudert aus: Digitalisierung der Schulen soll jetzt endlich kommen

BERLIN. Computer statt Schulhefte, interaktive Boards statt Tafeln - die Digitalisierung der Schulen soll einen Schub bekommen. Union und SPD wollen dafür ein älteres...
Großeinsatz! Die Polizei war in Schulen gefordert. Foto: Shutterstock

Streit unter Gymnasiasten: Polizei rückt mit sechs Streifenwagen an

OLDENBURG. Sechs Streifenwagen-Besatzungen waren wegen eines Streits unter Gymnasiasten im niedersächsischen Oldenburg im Einsatz. Mindestens 20 Jugendliche und Heranwachsende sollen sich gegenseitig provoziert und...

Wer zahlt für Schulsozialarbeit? Verband: Das “Schwarze-Peter-Spiel” muss aufhören

DÜSSELDORF. Der Ruf nach mehr Schulsozialarbeitern wird meistens laut, wenn es irgendwo zu einer Katastrophe gekommen ist. Bei der Finanzierungsfrage wird aber gerne Schwarzer...

Linke fordert: Schluss mit „Tohuwabohu“ bei Empfehlungen nach 4. Klasse

SCHWERIN. Die Linke fordert einheitliche Zugangsbedingungen für Gymnasien in Mecklenburg-Vorpommern, rennt damit nach Angaben des Bildungsministeriums in Schwerin aber offene Türen ein. Die Forderung...

Ministerin Prien fordert Milliarden vom Bund für Digitalisierung der Schulen

KIEL. Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Karin Prien (CDU) hat an die künftige Bundesregierung appelliert, die (längst in Aussicht gestellten) fünf Milliarden Euro für die Digitalisierung der Schulen...

GEW: «Hessen und Nordrhein-Westfalen zahlen eindeutig besser als Rheinland-Pfalz»

MAINZ. Wenn jemand den rheinland-pfälzischen Schuldienst verlässt, kann dies viele Gründe haben. Die GEW sieht einen Grund in Unterschieden der Vergütung: «Hessen und Nordrhein-Westfalen...

Schulministerium plant höhere Besoldung für Grundschullehrer in NRW

DUISBURG. Neu ausgebildete Grundschullehrer in Nordrhein-Westfalen sollen künftig mehr Geld verdienen. Dies seien besoldungsrechtliche Konsequenzen aus der 2009 veränderten und verlängerten Lehrerausbildung für den...
Rund 940.000 Unterschriften sind nötig, damit einem Volksbegehren in Bayern ein Volksentscheid folgt - dessen Ergebnis dann bindend für die Landesregierung wäre. Foto: Conanil / Flickr (CC BY 2.0)

Nach Inklusionskompromiss: Volksinitiative «Gute Inklusion» in Hamburg löst sich auf

HAMBURG. Lange hatten Hamburgs Regierung uns die Vertreter der Volksinitiative „Gute Inklusion“ um eine Einigung gerungen. Nun gibt es bis 2023 knapp 300 neue...
Vor allem zu viel Alkohol lässt Feiern eskalieren: Trinkspiel auf einer Abi-Party 2007. Foto: Bruegge / Flickr (CC BY 2.0)

Kunst statt Komasaufen – Plakataktion an Schulen startet

STUTTGART. Das sogenannte Komasaufen von Jugendlichen nimmt in Baden-Württemberg zu - mit einer Kunstaktion an Schulen machen die Landesregierung und die Krankenkasse DAK daher...

Neues Hochschulgesetz in NRW stößt auf Kritik

DÜSSELDORF. Gleich in einer ihrer ersten Initiativen als Wissenschaftsministerin fällt Isabel Pfeiffer-Poensgen umstrittene Entscheidungen. Sie kippt das Verbot der Anwesenheitspflicht an NRW-Universitäten. Die Studierenden...

KMK-Präsidentin Eisenmann zu IGLU: “Uns ist klar, dass wir darauf reagieren müssen”

BERLIN. Angesichts teils schlechter Leseleistungen der Grundschüler in Deutschland wollen die Bundesländer ihre Förderprogramme verbessern. «Uns ist klar, dass wir darauf reagieren müssen», sagte...

Oft gelesen