Rostocker Unirektor: «Wir brauchen unsere Freiheiten»

ROSTOCK. Die Universität Rostock ist die älteste Universität im Ostseeraum und auch eine der ältesten in Deutschland. Sie feiert in diesem Jahr ihren 600....

Neue Aufgaben für Bibliotheken durch Digitalisierung

MARBURG. Hessens Bibliotheken erschließen sich mit der Digitalisierung neue Aufgabenfelder jenseits des gedruckten Buches. «Letztlich zählen zwar die Inhalte, aber die Digitalisierung bietet ganz neue...

Kultusministerium: Mathe-Abi entspricht Vorgaben der Bildungsstandards

DRESDEN. Das sächsische Kultusministerium hat die Mathematikaufgaben für das Abitur noch einmal unter die Lupe genommen und nicht beanstandet. Der Schwierigkeitsgrad entspreche in vollem...

Schule verschiebt Fest wegen Ramadan – und wird massiv angefeindet

ASCHAFFENBURG. Eine Aschaffenburger Schule wird angefeindet, weil sie ihr Schulfest wegen des muslimischen Fastenmonats Ramadan verschoben hat. Auf ihrer Website schreibt die Förderschule von...
Zeigt sich optimistisch: Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU). Foto: BMBF / Laurence Chaperon

Karliczek: Gelder aus Digitalpakt können ab Juni fließen

BERLIN. Für die geplante Digitalisierung der Schulen können nach Aussage von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek ab Juni Gelder fließen. Bis Ende Mai würden die nötigen...
Sorgt für Empörung unter Grundschullehrkräften: Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne Eisenmann. Foto: Kultusministerium Baden-Württemberg

Eisenmann: Neues Verfahren für schriftliche Abiturprüfungen lief ohne Probleme

STUTTGART. Die Abiturprüfungen an den allgemein bildenden Gymnasien sind mit einem neuen Verfahren reibungslos über die Bühne gegangen. Wie Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) in...
Nicht immer ist eine fristlose Kündigung rechtens. Foto: Florentine / pixelio.de

NRW kündigt Angebote für Schulen an, um den Rechtsstaat zu erklären

ESSEN. Das rechtsstaatliche System in Deutschland muss nach Ansicht des Rechts- und Islamwissenschaftlers Prof. Mathias Rohe immer wieder neu erklärt werden. Es sei wichtig,...

Schwesig versucht, die Scherben von Hesses Schulpolitik zu kitten

SCHWERIN. Die Unzufriedenheit mit der Bildungspolitik in MV ist groß: Kritiker sehen die Inklusion nur halbherzig angepackt und den Lehrerberuf zu wenig attraktiv. Die aktuelle...
erlin droht eine Niederlage - denn die Vorschriften sind eindeutig. Foto: Carlo Schrodt / pixelio

Entlassung nach Dschungelcamp-Affäre: Lehrerin legt Berufung ein

LÜNEBURG. Wieder Ärger um die Mutter von Showsternchen Nathalie Volk (22, «GNTM») - die Reise der Lehrerin zu ihrer Tochter im australischen Dschungelcamp beschäftigt...

KMK-Präsident Lorz zweifelt am Gehalt der Beschwerden übers Mathe-Abi

WIESBADEN. Der Vorsitzende der Kultusministerkonferenz, Alexander Lorz (CDU), bezweifelt die Rechtmäßigkeit der Beschwerden von Abiturienten zahlreicher Bundesländer über die Schwere der Mathematik-Prüfung. «Die Kritik...

Binnen zwei Tagen zwei Brände in einer Schule – Brandstiftung vermutet

WOLMIRSTEDT. In einer Gemeinschaftsschule in Wolmirstedt (Sachsen-Anhalt) hat es zum zweiten Mal binnen zwei Tagen auf einer Schultoilette gebrannt. Die Polizei geht in beiden...

Volkshochschulen fordern Vermittlung digitaler Kompetenzen

WEIMAR. Damit Menschen auch im Zeitalter der Digitalisierung an der Gesellschaft teilhaben können, fordern die Volkshochschulen mehr Weiterbildung in diesem Bereich. Ihre Präsidentin Annegret...
Kämpft gegen den Lehrermangel auf dem Land: Bildungsministerin Birgit Hesse (SPD). Foto: Bildungsministerium Mecklenburg-Vorpommern

Schwesig lobt ihre Bildungsministerin Hesse weg – die wird Landtagspräsidentin

SCHWERIN. Seit mehr als 20 Jahren stellt die SPD den Präsidenten des Landtags in Schwerin. Nach dem Tod der bisherigen Amtsinhaberin Sylvia Bretschneider soll...

Zweites beitragsfreies Kita-Jahr: Schwarz-Gelb bringt neues Kita-Gesetz auf dem Weg

DÜSSELDORF. Entlastung für Eltern und weniger Finanzsorgen für die Kitas: Das neue KiBiz-Gesetz soll Kitas in Nordrhein-Westfalen mehr Planungssicherheit bringen. In den kommenden Jahren...
Antisemitische Schmiererei. Die Schule darf sich nicht aus der Verantwortung für die Antisemitismusbekämpfung herausstehlen, befinden Samuel Salzborn und Alexandra Kurth. Foto: Beny Shlevich / flickr (CC BY-SA 2.0)

Bayern macht gegen Antisemitismus mobil – auch in Schulen

MÜNCHEN. Der Antisemitismus wird auch im Freistaat wieder lauter. Doch welche Formen von Kritik - etwa an Israel - sind erlaubt? Wenige Sätze sollen...

Oft gelesen