Startseite ::: Nachrichten ::: Saar-Grünen sind gegen geplanten Lehrerstellenabbau

Saar-Grünen sind gegen geplanten Lehrerstellenabbau

SAARBRÜCKEN. Die Landtags-Grünen im Saarland halten den geplanten Abbau von fast 600 Lehrerstellen für einen Fehler. «Im Schulbereich wird diese Politik zu massiven Qualitätseinbußen führen», teilte Grünen-Fraktionschef Hubert Ulrich am Sonntag in Saarbrücken mit. Damit verabschiede sich die SPD von ihren Wahlversprechen. «Durch die Stellenstreichungen im Schulbereich wird es nicht möglich sein, wie versprochen, die Klassen zu verkleinern, denn hierzu werden Lehrerstellen gebraucht.» Die schwarz-rote Koalition hatte am Samstag mitgeteilt, dass 588 Lehrerstellen nicht wieder besetzt werden sollen. Insgesamt sollen im öffentlichen Dienst in den kommenden sieben Jahren 2400 Stellen abgebaut werden. dpa

(9.6.2013)

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*