Startseite ::: Service ::: Den Umgang mit dem Wörterbuch spielerisch üben

Den Umgang mit dem Wörterbuch spielerisch üben

DÜSSELDORF. Neben Aufgaben zum Lesen- und Schreibenlernen gehören zum Deutschunterricht der Grundschule auch Übungen für einen sicheren Umgang mit dem Wörterbuch. Der Mildenberger Verlag, der das Grundschulwörterbuch „Schlag auf, schau nach“ herausgibt, bietet im Internet verschiedene Spiele, mit denen die Wörtersuche geübt sowie die Grammatik und die Rechtschreibung trainiert werden kann.

Grundschüler machen sich dabei gemeinsam mit den beiden Spielcharakteren Laura und Lorenz auf in den Wörterwald, wo sie verschiedene Übungen je nach Klassenstufe erwarten. Die einzelnen Aufgaben sind jeweils hinter Gegenständen oder Tieren versteckt. Sobald der Schüler mit dem Mauszeiger darüberfährt, leuchten diese rot auf. Mit einem Klick darauf kann er das Spiel beginnen.

Mit den Spielen, die der Mildenberger Verlag im Internet anbietet, können Grundschüler den Umgang mit dem Wörterbuch üben. Screenshot von http://www.schlag-auf-schau-nach.de/woerterbuch-online-plattform/die-online-plattform/spiele-klasse-1/

Mit den Spielen, die der Mildenberger Verlag im Internet anbietet, können Grundschüler den Umgang mit dem Wörterbuch üben. Screenshot von http://www.schlag-auf-schau-nach.de/woerterbuch-online-plattform/die-online-plattform/spiele-klasse-1/

Vier Spiele stehen Erstklässlern zur Verfügung:

  • Vögelchen flieg! – Im Wörterbuch nachschlagen
  • Domino-Abc – Das Alphabet üben
  • Die Wortleiter – Wörter nach dem Alphabet sortieren
  • Die Zauberhöhle – Wörter richtig schreiben

Sechs Aufgaben gibt es für Zweitklässler:

  • Vögelchen flieg! – Im Wörterbuch nachschlagen
  • Domino-Abc – Das Alphabet üben
  • Die Wortleiter – Wörter nach dem Alphabet sortieren
  • Die Zauberhöhle – Wörter richtig schreiben
  • Kleinholz – Zusammengesetzte Wörter zerlegen und mit Artikel richtig schreiben
  • Am Wörtersee – Einzahl oder Mehrzahl mit Artikel richtig schreiben

Auf Schüler der dritten und vierte Klasse warten zehn Übungen:

  • Domino-Abc – Das Alphabet üben
  • Die Wortleiter – Wörter nach dem Alphabet sortieren
  • Kleinholz – Zusammengesetzte Wörter zerlegen und mit Artikel richtig schreiben
  • Pilze sammeln – Wörter einem Wortfeld zuordnen
  • Die Tierpyramide – Im Wörterbuch nachschlagen und richtig abschreiben
  • Der Laubbaum – Wörter einer Wortfamilie zuordnen
  • Waldmeisterschaft – Steigerungsformen sortieren
  • Mäuserutsche – Wörter sachkundlichen Themen zuordnen
  • Am Wörtersee – Einzahl oder Mehrzahl mit Artikel richtig schreiben
  • Fleißige Ameisen – Grundformen erkennen

Die Aufgaben sind Verlagsangaben zufolge zum größten Teil selbsterklärend, werden dennoch zusätzlich beschrieben und in Klasse 1 sogar vorgelesen. „Das erfolgreiche Lösen wird positiv und motivierend unterstützt“, heißt es auf der Internetseite. Fehler werden angezeigt. Ist der zweite Versuch ebenfalls falsch, wird mit Hinweis auf das Wörterbuch die richtige Lösung genannt. Einige der Spiele – sie sind in den Aufzählungen fett hervorgehoben – lassen sich allerdings nur mit dem Wörterbuch „Schlag auf, schau nach!“ spielen. Viele sind aber auch ohne das Originalwörterbuch spielbar. Das Programm ist kostenlos und kann ohne Installation und ohne Registrierung gespielt werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*