Start 2017 August

Monatliche Archive: August 2017

Mathematiker entsprechen nicht den Klischees des Berufsstandes - äh, manche vielleicht schon ... Foto: Blondinrikard Fröberg / flickr (CC BY 2.0)

Umfrage: Besonders junge Menschen schätzen den Öffentlichen Dienst – Lehrkräfte genießen besonders hohes Ansehen

BERLIN. Der Lehrerberuf genießt eine hohe Anerkennung in der Bevölkerung, dies ergab die „Bürgerbefragung Öffentlicher Dienst“ 2017, gemeinsam durchgeführt vom Deutschen Beamtenbund (dbb) und...
Bundeskanzlerin Angela Merkel will mehr Engagement des Bundes in der Bildung. Foto: EU2016 SK / Wikimedia Commons (CC0 1.0, Public Domain)

Jetzt will sie offen über Grenzen der Zuwanderung sprechen – Kanzlerin Merkel besucht Bildungsprojekt...

BERLIN. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hält eine breite gesellschaftliche Debatte über mögliche Grenzen bei der Aufnahme von Flüchtlingen für nötig. «Wir sind in Deutschland...

3700 Jahre alte Tontafel stellt Mathematiker vor Rätsel – haben sie jetzt die Lösung...

SYDNEY. Eine rätselhafte Tafel aus dem alten Babylonien beschäftigt die Welt der Mathematik seit vielen Jahrzehnten. Einer neuen Untersuchung australischer Forscher zufolge bergen die...

Arbeitgeber fordern mehr Investitionen in Bildung – “Jeder Euro (für Schulen und Kitas) ist...

BERLIN. Die Arbeitgeber in Deutschland erwarten von der künftigen Regierung politische Priorität für Investitionen in Bildung. «Jeder Euro für die Verbesserung unseres Bildungssystems ist...
Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg ebnete mit dem Urteil zur Arbeitszeit der niedersächsischen Gymnasiallehrer möglicherweise auch den Weg für Klagen anderer Lehrer. Foto: Balthasar Schmitt / Wikimedia Commons(CC-BY-SA-3.0)

Streit um neue Studiengebühren: Usbekischer Student im Südwesten will sich wehren und zieht vor...

STUTTGART. Ein Student aus Usbekistan hat Klage gegen die Gebühren für Studierende aus dem Nicht-EU-Ausland an den Südwest-Hochschulen eingereicht. Den Eingang der Klageschrift bestätigte...

Schuljahresauftakt: NRW will beim inklusiven Unterricht und der gymnasialen Bildung umsteuern – zentrales Problem...

DÜSSELDORF. Die Schulpolitik in NRW steht vor vielen Baustellen. Die neue FDP-Ministerin Yvonne Gebauer will gewaltig umsteuern nach sieben Jahren Rot-Grün. Ein zentrales Problem...
Wechseln ihre Kinder von der Kita zur Grundschule, bekommen viele Eltern ein Betreuungsproblem. Foto: Regenwolke0 / pixabay (CC 0)

Hessen: Bouffier verkündet weitgehende Beitragsfreiheit für Kindergärten – und erntet Kritik

WIESBADEN. In Hessen sollen Eltern zukünftig nur dann für den Kindergartenbesuch ihrer Sprösslinge zahlen, wenn die Betreuungszeit über sechs Stunden am Tag hinausgeht. Zu...
Mit temporären Sperren will die Polizei Hannover die Gefahr durch „Elterntaxis“ mindern – für Lehrer soll es Ausnahmegenehmigungen geben. Acid Pix / flickr (CC BY 2.0)

Polizei Hannover erprobt Sperrungen gegen «Elterntaxis»

HANNOVER. Vor vielen Schulen regiert allmorgendlich auf der Straße das Chaos. Wo allzu viele Eltern mit ihre Kindern im Auto im kurzen Zeitfenster vor...
Einschulungsszene

Statistiker sagen wieder steigende Schülerzahlen voraus

STUTTGART. Behalten die Statstiker Recht, steigen in Baden-Württemberg ab dem Schuljahr 202/21 die Schülerzahlen wieder an. Kulstusministerin Eisenmann sieht sich durch die Prognose bestätigt,...
Viele junge Menschen streben in den Polizeidienst. Foto: Marco / flickr (CC BY 2.0)

Nach drohendem Unterrichtsausschluss – Elfjährige springt aus Schulfenster im dritten Stock

LÜNEBURG. Die Polizei ermittelt im Fall eines elfjährigen Mädchens, das vor den Augen von Mitschülern aus dem dritten Stock der Schule gesprungen war. Zuvor...
Millionen für die Bildung sollen wieder die Mehrheit bringen. Niedersachsens Noch-Miniterpräsident Stephan Weil (SPD. Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Von Kita-Gebühren bis zur Erzieherinnen-Ausbildung – SPD verspricht Millionen für gebührenfreie Bildung

HANNOVER. Nicht alle Pläne sind neu und manches hängt am Bund. Die SPD setzt bei der Wahl in Niedersachsen auf die Erneuerung des rot-grünen...
Auch die aufwändigste Sanierung hilft nur wenig, wenn die Schüler sich nicht für die Sauberkeit ihrer Schultoiletten verantwortlich fühlen. Foto: timbo / pixabay (CC0)

Für sauberere Schultoiletten – So funktioniert Hygiene (kostenfrei) als pädagogischer Auftrag

ESSEN. Millionenbeträge fließen in Nordrhein-Westfalen in die Sanierung von Schultoiletten. Oft ist aber auch danach der Gang zum Schulklo kein Vergnügen. Gerade an Ganztagsschulen...
Bei der Förderung von Studierenden aus bildungsfernen Familien ist noch Luft nach oben. Foto: this.is.seba / flickr (CC BY-SA 2.0)

Für mehr Qualität: Grundschullehrer in Baden-Württemberg sollen länger studieren

STUTTGART. Grundschullehrer sollen nach Ansicht der Pädagogischen Hochschulen (PH) und der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) länger ausgebildet werden. Die PH und die GEW...
Bis Ende 2020 sollen alle Schulen in Sachsen-Anhalt über Glasfaserkabel an das schnelle Internet angeschlossen werden. Foto: QSC AG / flickr (CC BY-SA 2.0)

Sachsen-Anhalts ambitionierte Pläne: Glasfaseranschluss für alle Schulen bis Ende 2020

MAGDEBURG. Computer gehören zum Alltag von Kindern und Jugendlichen, nicht aber unbedingt zum Schul- und Lernalltag. Das soll sich in Sachsen-Anhalt ändern: Alle Schulen...
Der Schüler allein am tablet, das seine Stärken und Schwächen analysiert (und ihm individuell angepasste Lernporgramme bietet). Sieht so der Unterricht der Zukunft aus? Foto: gdsteam / flickr (CC BY 2.0)

Die regionale Cloud kommt: NRW-Schulen starten zum neuen Schuljahr mit gemeinsamer Lernplattform

DÜSSELDORF. In vielen Schulen herrscht von „Kreide-Zeit“. NRW plant, zumindest mit der Kommunikation zum neuen Schuljahr ins neue digitale Zeitalter zu starten. Alle knapp...

Oft gelesen