Ideen-Feuerwerk: Veranstaltungen von Cornelsen auf der didacta

0

Berlin, 13. Februar 2018: Schule zeitgemäß und chancengerecht zu entwickeln, gelingt nur gemeinsam mit Lehrerinnen und Lehrern. Cornelsen bietet Lehrkräften auf der didacta ein detailliertes Beratungsangebot und informiert auf drei Bühnen über neue Möglichkeiten der Unterrichtsgestaltung.

Anzeige


Kurzschulungen der Cornelsen Akademie

Referenten der Cornelsen Akademie geben Kostproben aus ihrem Fortbildungsangebot. Das Spektrum reicht von Humortraining bis zum Einsatz der Stimme, vom Umgang mit Störern bis zu schuleigenen Konzepten der Medienpädagogik. Zum Lernen mit und über digitale Medien werden zusätzlich neue E-Learning-Formate zum Selbstlernen vorgestellt.

Lesungen: Kirsten Boie und Vladimier Kaminer am Stand

Kirsten Boie und Vladimir Kaminer nehmen sich einen Tag Zeit, um am Cornelsen Stand neue Lust am Lesen zu wecken. Am 22.02. um 11:45 und um 13:30 Uhr liest Kaminer aus Coole Eltern leben länger. Kirsten Boie liest am 23.02. zu den gleichen Zeiten aus Thabo – Detektiv und Gentleman. Der Rinder-Dieb. Beide stehen anschließend für Gespräche zur Verfügung und geben Autogramme.

Digitaler Bildungstalk EduCouch

Jeder Tag ein anderer Gast: Die Digital-Prominenz trifft sich auf der Educouch und diskutiert das Thema digitale Bildung und Gesellschaft.  Die Gespräche werden auf www.educouch.de live von der Messe übertragen und stehen anschließend als Podcast zur Verfügung. Mit dabei sind so unterschiedliche Gäste wie die Ex-Piratin Marina Weisband, der Cyber-Mobbing bekämpfende Professor Herbert Scheithauer, Johnny Häusler als Gründer der re:publica und Autor von „Netzgemüse“ oder die CDU-Bildungspolitikerin Mareike Wulf.

Bühne frei: Wie funktioniert Unterricht mit digitalen Technologien?

Programmieren lernen in der Grundschule, Unterricht digital vorbereiten oder mit Tablets gestalten, das multimediale Schulbuch mBook einsetzen: Fortlaufend geben Experten auf der Cornelsen-Bühne konkrete Hinweise zur Gestaltung von gutem Unterricht mit digitalen Medien.

Messeangebote, Rabatte und Gewinnspiele – Infos per App oder online

Das kann sich richtig lohnen: Mit einer Gewinnspielkarte und etwas Glück gibt es für das gesamte Kollegium eine ganztägige Schulung der Tablet Academy zum digitalen Unterrichten und die U_Box, einen Koffer mit 20 Tablets, gleich dazu. Jeden Tag wird am Messestand eine Gewinnerschule ermittelt. Darüber hinaus warten Prüfexemplare zum halben Preis auf Messebesucher. Wer sich für Weiterbildungsangebote interessiert, sollte die Messerabatte der Cornelsen Akademie nicht verpassen: Angeboten werden 20 € Rabatt auf Workshops und 200 € Preisnachlass auf schulinterne Fortbildungen.

Informationen zu allen Messeangeboten gibt es an der Cornelsen Infotheke in Halle 12,
in der Cornelsen-didacta-App (kostenlos über alle App-Stores) und online unter:

cornelsen.de/didacta

Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here