News4teachers Bildungs-Podcast: Schultablets zeitsparend verwalten – Tipps aus der Praxis

0

DÜSSELDORF. Über 300 Tablets sind täglich an der Geschwister-Scholl-Schule Tübingen, Baden-Württemberg, im Einsatz. Lehrer Giuseppe Burgio ist gemeinsam mit einem Kollegen dafür verantwortlich, dass sie im schulischen Alltag funktionieren und die Möglichkeiten bieten, die den Lehrkräften der einzelnen Fachbereiche wichtig sind. Im News4teachers-Podcasts „Die Doppelstunde“ spricht er mit Moderator Florian Nuxoll über die Herausforderungen dieser Verwaltungsaufgabe und verrät Tipps, wie diese sich bewältigen lassen.

Sobald die Anzahl an Schultablets über eine bestimmte Schwelle steige, sei es für eine Person unmöglich, diese einzeln zu betreuen, sagt Giuseppe Burgio, Lehrer für Informatik, Mathematik und Physik an der Geschwister-Scholl Schule. Er empfiehlt daher, die Endgeräte mithilfe eines Mobile-Device-Management-Systems (MDM) zu verwalten. Dieses ermöglicht, die Tablets von einem Rechner aus zentral zu steuern: Software-Updates lassen sich gleichzeitig mit einem Klick installieren, Apps aufspielen oder Zugriffseinschränkungen für den Unterricht festlegen. Wie viel Fachkompetenz Lehrkräfte, die für die schulische Systemadministration verantwortlich sind, für den Einsatz eines MDM-Systems benötigen, worauf sie dabei achten sollten und wie sie die Last der täglichen Verwaltung reduzieren können, erklärt Burgio in der Doppelstunde.

Der News4teachers-Podcast „Die Doppelstunde“ mit Florian Nuxoll dreht sich rund um die Digitalisierung in der Schule. Nuxoll beleuchtet einmal im Monat gemeinsam mit wechselnden Gästen die schulische Digitalisierung von allen Seiten – Befürworter kommen dabei genauso zu Wort wie Kritiker. Denn Nuxoll will wissen: Was funktioniert? Was nicht? Und was muss sich ändern, damit Schulen das Digitalisierungspotenzial nutzen können?

Entwickelt wurde der neue Podcast in Kooperation mit Westermann. Mit der „Doppelstunde“ möchte Westermann als einer der führenden Bildungsmedienanbieter über Ideen und Best Practices digitaler Bildung aufklären und so einen Beitrag dazu leisten, dass digitale Bildung in der Schule erfolgreich umgesetzt werden kann. Der Titel „Doppelstunde“ hat übrigens nichts mit der Länge des Podcasts (20 Minuten) zu tun: Es sind halt immer zwei, die sprechen.

Hier geht es zum News4teachers-Podcast „Die Doppelstunde“.

Anzeige


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments