Die leistungsstärksten Interaktiven Tafeln von BenQ setzen neue Maßstäbe im digitalen Unterricht

1

– Die neue RP03-Serie von BenQ hebt die gesunde digitale Lernumgebung auf ein höheres Level und erhält weltweit die erste Eyesafe®-Zertifizierung für interaktive Tafeln –

Oberhausen. Als einer der führenden Hersteller für innovative Komplettlösungen für den digitalen Bildungsbereich, hat BenQ mit der RP03-Serie eine Modellreihe entwickelt, die eine gesunde und inspirierende Lernumgebung fördert. Die drei neuen Modelle erfüllen höchste Anforderungen, um Lehrende und Lernende bei ihren täglichen Zielen zu unterstützen. Anwenderfreundliche Tools, intuitive Software, die weiterentwickelten gesundheitsschonenden Features sowie die leistungsstarke Acht-Kern CPU setzen neue Standards bei interaktiven Tafeln.

Die neuen interaktiven Multitouch-Displays der BenQ RP03-Serie sind mit vielen praktischen und innovativen Funktionen ausgestattet, die den digitalen Unterricht spannend und gesundheitsschonend machen. Foto: BenQ

Whiteboard-Software EZWrite 6
BenQ hat die RP03-Serie mit seiner neuesten EZWrite 6 Software ausgestattet, die für einfache und intuitive Bedienung steht und speziell im Schulalltag genutzte Tools wie Geodreieck, Winkelmesser und Lineal mitbringt. EZWrite 6 ist in einer Android, Windows und Web-Version verfügbar. Die Vorbereitung des Unterrichtsmaterials ist damit einfach, selbsterklärend und plattformübergreifend im wiederbeschreibbaren .IWB-Dateiformat möglich. Die Nutzung von EZWrite 6 ist kostenlos ohne Laufzeitbeschränkung.

Komfortable Verwaltung
AMS ist das BenQ eigene Benutzermanagement-System. Anwender können hierüber in jedem Klassenraum auf ihre individualisierte Benutzerumgebung zugreifen. Applikationen, Dokumente, Bild- und Videodateien, Cloud-Laufwerke oder die eigene Linksammlung werden so geräteunabhängig vorgehalten und können nach der Anmeldung per NFC Karte, QR-Code oder Login für den Unterricht genutzt werden. Mit DMS (Device Management Solution) bietet BenQ eine eigene Mobile Device Management (MDM) Lösung für die zentrale Verwaltung und Administration der auf dem Campus installierten Geräte. Neben dem BenQ eigenen Gerätemanagement-System werden auch Fremdlösungen unterstützt.

Umfassendes Gesundheitskonzept
Mit ClassroomCare® hat BenQ ein Konzept mit innovativen Technologien entwickelt, um die Gesundheit von Lehrenden und Lernenden gleichermaßen zu schützen. Die Interaktive Tafel von BenQ monitort die Luftqualität des Klassenraums mit einer Anzahl von integrierten Umweltsensoren. Die Anzeige der Messwerte erfolgt auf dem Display oder kann per DMS ausgewertet werden. Der integrierte Luftionisierer reduziert die Keimbelastung im direkten Umfeld der Interaktiven Tafel – damit übernimmt BenQ im Markt eine Vorreiterrolle. Bildschirmoberfläche, Touch-Stifte, Fernbedienung und Bedientasten sind mit einer keimresistenten, dauerhaften Beschichtung versehen.

BenQ RP8603, RP7503 und RP6503 setzen neue Maßstäbe. Foto: BenQ

Maßgeblicher Augenschutz
Bei der Entwicklung der RP03-Serie hat BenQ maßgeblich auch den Schutz der Augen berücksichtigt. Die hardwarebasierte Lösung sorgt dabei für eine Reduzierung des schädlichen Blaulichtanteils, während die Bildqualität erhalten bleibt. Die Wirksamkeit dieser Schutzfunktion wurde für den RP7503 vom Eyesafe® Vision Health Advisory Board erstmals für eine interaktive Tafel bestätigt.

Nachhaltig im Verbrauch
Um die Betriebskosten niedrig zu halten, hat BenQ bei der Entwicklung der RP03-Serie einen hohen Wert auf niedrige Verbrauchsdaten gelegt. Nach Energy-Star-8.0 liegt z.B. beim 86 Zoll Modell die Leistungsaufnahme bei nur 142 Watt.

Leistungsstarke CPU und Multitouch
Ein leistungsstarker Acht-Kern Prozessor und das vorinstallierte Android 11 Betriebssystem sorgen für ein verzögerungsfreies und natürliches Schreibgefühl. Durch die 40-Punkt Multitouch-Technologie können mehrere Anwender gleichzeitig an der Interaktiven Tafel arbeiten.

Soundqualität die ihres gleichen sucht
In puncto Sound bringt die RP03-Serie eine absolute Neuheit. Erstmals kommt Dolby Digital Plus-Sound in einer interaktiven Tafel zur Anwendung. Zusätzlich dient ein Mikrofon-Array mit acht integrierten Mikrofonen inklusive Echo- und Rauschunterdrückung und einer Aufnahmefunktion dazu, ein immersives, audiovisuelles Erlebnis im Unterricht zu erzeugen.

Zentralisierte Benachrichtigung
Für die zentralisierte Benachrichtigung steht mit X-Sign Broadcast eine kreative Software zur Verfügung, über die eine direkte Benachrichtigung der Klassen ermöglicht wird.

Zukunfts- und serviceorientiertes Gesamtpaket
Mit der Kampagne #ZUKUNFTSTARTEN unterstützt BenQ die zeitgemäße, inspirierende und wegweisende Unterrichtsgestaltung. Die von BenQ entwickelten Software-Tools greifen nahtlos ineinander. Sie sind von Design und Funktionalität aufeinander abgestimmt und gewährleisten eine einfache und intuitive Bedienung. Applikationen von Drittanbietern können bei Bedarf zusätzlich installiert werden. Mit BenQ InstaShare 2 lassen sich ganze Klassen drahtlos an die Interaktiven Tafeln von BenQ anschließen, um einen einfachen Datenaustausch zu ermöglichen. Durch die Unterstützung der Übertragungsprotokolle Apple Airplay, Miracast und Chromecast ist die Einbindung von Tablets und Smartphones problemlos möglich. Mit einem Wi-Fi 6 und Bluetooth 5.2-Modul hält BenQ dazu die neuste Schnittstellentechnik bereit.

Für Schulen und Bildungseinrichtungen bietet das BenQ Education Team Unterstützung beim Umstieg auf den digitalen Unterricht an. Das kann in Form einer individuellen Produktvorführung vor Ort in der Schule stattfinden, in einem der BenQ Showrooms in Deutschland oder digital in Form einer (Online-)Sprechstunde oder eines Webinars. Die passgenauen Komplettlösungen werden gemeinsam erarbeitet und reichen von der ersten Bedarfsermittlung und Angebotserstellung über die Projektbegleitung bis hin zum Support.

Ab Ende September werden die neuen Modelle der RP03-Serie zu den nachfolgenden unverbindlichen Verkaufspreisen inklusive Mehrwertsteuer im Handel erhältlich sein: BenQ 86 Zoll RP8603 (7.299 Euro), BenQ 75 Zoll RP7503 (5.499 Euro), BenQ 65 Zoll RP6503 (3.799 Euro)

Weitere Serien für unterschiedliche Anforderungen
Neben der Premium-Klasse RP03-Serie, hat BenQ zwei weitere Modellreihen Interaktiver Tafeln im Produktportfolio, die zu den folgenden unverbindlichen Verkaufspreisen inklusive Mehrwertsteuer erhältlich sind: Die Master-Klasse RM03-Serie mit den Modellen RM8603 (6.299 Euro), RM7503 (4.499 Euro) und RM6503 (3.099 Euro) sowie die Einstiegs-Klasse RE03-Serie mit den Modellen RE8603 (5.199 Euro), RE7503 (3.799 Euro) und RE6503 (2.199 Euro).

Nähere Informationen zu den BenQ Education-Lösungen und eine Möglichkeit zur Terminvereinbarung gibt es unter: https://www.benq.eu/de-de/campaign/digitaleducation.html

Dies ist eine Pressemeldung der BenQ Deutschland GmbH.

Digital durchstarten: BenQ präsentiert geballte Bildungspower auf der Learntec und didacta 2022

 

Anzeige


Abonnieren
Benachrichtige mich bei

1 Kommentar
Älteste
Neuste Oft bewertet
Inline Feedbacks
View all comments
Georg
11 Tage zuvor

Ziemlich teuer, wenn man bedenkt, dass nur das große Gerät annähernd an die nicht aufgeklappte Kreidetafel ohne Seitenflügel herankommt, und ein ipad, Beamer und AppleTV flexibler ist und in der Summe mit deutlich weniger als 2000€ auskommt.