Digital durchstarten: BenQ präsentiert geballte Bildungspower auf der Learntec und didacta 2022

0

BenQ begleitet Bildungseinrichtungen beim digitalen Wandel von der ersten Planung über die Umsetzung bis hin zum Support

Als einer der führenden Hersteller von innovativen Komplettlösungen für die digitale Schule ist BenQ in diesem Jahr wieder live dabei, wenn die Bildungsmessen Learntec in Karlsruhe und didacta in Köln ihre Tore öffnen. Gemäß dem Motto #ZUKUNFTSTARTEN freut sich das Education-Team auf einen regen Austausch mit interessierten Messebesuchern, die sich gemeinsam mit BenQ auf den digitalen Bildungsweg machen möchten. Die benutzerfreundlichen Produkte und Lösungen für eine gesunde, effiziente und inspirierende Lernumgebung können am Messestand live erlebt und getestet werden.

BenQ bietet innovative Komplettlösungen für die digitale Schule. Foto: BenQ

Learntec in Karlsruhe

Vom 31. Mai bis 2. Juni 2022 zeigt BenQ im Rahmen der Learntec, die als Leitmesse für E-Learning gilt, in der dm-Arena am Stand Nr. R12, seine neuen Produkte und Lösungen für das digitale Unterrichten, wie z.B. Interaktive Tafeln, Smart Signage Displays in Kombination mit dem digitalen Präsentationssystem InstaShow und eine Auswahl an Projektoren. Mit einem abwechslungsreichen Programm, spannenden Vorträgen und Workshops unterstreicht BenQ sein Engagement im Education-Bereich während der Learntec zusätzlich.

Am 31. Mai zeigt der BenQ Produkt Experte André Geier in der Lernecke 1 auf, wie einfach und intuitiv die Unterrichtsgestaltung mit den Interaktiven Tafeln von BenQ ist und wie sie eine gesunde Lernumgebung fördern.

Philipp Wartenberg, Foto: BenQ

Am 01. Juni zeigt der Gastreferent Philipp Wartenberg live vor Ort, welchen Mehrwert der Einsatz von digitalen Medien für den Lehrer-Alltag hat. Der Medienberater und Lehrer für Deutsch, Erdkunde, Politik und Informatik beschäftigt sich bereits seit dem Studium mit dem zeitgemäßen Lernen in einer Kultur der Digitalität.

Am ersten und am letzten Messetag ist der BenQ Stand wichtiger Halt für die offiziellen Messerundgänge.

didacta in Köln

Vom 7. bis 11. Juni öffnet die didacta, als größte Bildungsmesse Europas, in Köln ihre Tore. Auch hier ist BenQ in Halle 6.1 am Stand Nr. A069 mit seiner breiten Produktpalette für die Digitalisierung in Bildungseinrichtungen vertreten. Das Education Team freut sich auf zahlreiche Besucher:innen am Messestand und steht für individuelle Beratungen und Produktpräsentation bereit. Der Lehrer und Medienberater Philipp Wartenberg wird ebenfalls als Gastreferent am BenQ-Stand sein und praxisorientierte Tipps geben für einen inspirierenden Unterricht.

Nähere Informationen zu den BenQ Education-Lösungen und die Möglichkeit, einen individuellen Beratungstermin zu vereinbaren, gibt es unter: https://bit.ly/3vgfgiJ

BenQ B2B Kurzprofil

BenQ ist einer der weltweit führenden Hersteller im Bereich der digitalen Anzeige- und Projektionstechnologie. Das B2B Portfolio besteht aus innovativen Komplettlösungen für die moderne Arbeitswelt sowie für die digitale Schule – gepaart mit umfassenden Services, kompetenter Beratung und individuellen Trainings. Anwenderorientierte Lösungen zum Visualisieren und Bearbeiten digitaler Inhalte eröffnen Unternehmen und Bildungseinrichtungen vollkommen neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit. Mit den BenQ Lösungen an Displays, Projektoren und Präsentationssystemen sind kollaborative, kreative und effiziente Meetings leicht umzusetzen. Der Unterricht im digitalen Klassenzimmer wird mit den benutzerfreundlichen interaktiven Tafeln, den Ultra-Kurzdistanzprojektoren und Präsentationslösungen von BenQ effektiver und inspirierender. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.BenQ.de

Dies ist eine Pressemeldung der BenQ Deutschland GmbH.

BenQ ist zuverlässiger Partner für den digitalen Wandel im Bildungsbereich

 

 

Anzeige


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments