BEV fordert inhaltliche Verbesserungen statt Rückkehr zu G9

LAUF. Acht oder neun Jahre bis zum Abitur? Diese Frage beschäftigt erneut die Landesregierungen. In einigen Ländern haben Schüler bereits die Wahl, wie lange...

Junge Philologen freuen sich über Einstellungen in Baden-Württemberg – ärgern sich aber über den...

STUTTGART. Erfreut haben die Jungen Philologen, Interessenvertretung der gymnasialen Referendarinnen und Referendare und jungen Lehrkräfte an Gymnasien, die vom baden-württembergischen Kultusministerium verkündeten, prognostizierten Einstellungszahlen...

Zum Schuljahresbeginn in Niedersachsen: Philologen kündigen Widerstand gegen Schulgesetzänderung an

HANNOVER. Die Verbesserung der Schulqualität und damit der Zukunftschancen der Schüler muss nach Auffassung des Philologenverbandes Niedersachsen zentrales Ziel aller schulpolitischen Entscheidungen im neuen...
Fordert A13 für alle Lehrkräfte: GEW-Vorsitzende Marlis Tepe. Foto: Kay Herschelmann

GEW: „Bund muss mehr bildungspolitische Verantwortung übernehmen“

FRANKFURT / MAIN. Die Vorsitzende der Gewerkschaft und Erziehung und Wissenschaft (GEW), Marlis Tepe, fordert zur Aufnahme der Koalitionsverhandlungen von Union und SPD im Bund mehr...
Wechselt in den Landtag: Thomas Lippmann. Foto: Die Linke

Vorsitzender der GEW Sachsen-Anhalt wechselt in den Landtag – seine Stellvertreterin übernimmt

MAGDEBURG. Die GEW Sachsen-Anhalt vermeldet eine wichtige Personalie. Nach seiner Wahl in den Landtag von Sachsen-Anhalt hatte Thomas Lippmann seinen Rückzug vom Vorsitz des...

Philologenverband: Bestandsschutz für G9-Schulen zu wenig – Zahl soll verdreifacht werden

STUTTGART. Der Philologenverband (PhV) in Baden-Württemberg warnt vor faulen politischen Kompromissen bei den grün-schwarzen Koalitionsverhandlungen über acht- und neun-jährige Gymnasialzüge. Sollte es lediglich den...
Josef Kraus, Präsident des Deutschen Lehrerverbands. Foto: Deutscher Lehrerverband

DL-Präsident Kraus: „Bedeutung der digitalen Bildung nicht überschätzen“

BERLIN. Das Papier der Bundesregierung mit dem Titel „Pakt für Digitale Bildung“, mit dem die große Koalition die Förderung digitaler Kompetenzen bei Schülern mehr...

Realschullehrer: „Wanka zieht falsche Schlüsse aus verfehlter Bildungspolitik“

BERLIN. Der Verband Deutscher Realschullehrer meint: „Unüberlegte Schulstrukturveränderungen und verfehlte Bildungspolitik mit dem einseitigen Streben nach hohen Abiturientenquoten zeigen negative Folgen für unsere Jugend,...
Die Einschränkung des Elternwillens bei der Schulwahl ist einem Gutachten zufolge verfassungswidrig. Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

VDR: Landesregierung in Baden-Württemberg kommt an Realschulen nicht vorbei

MÜNCHEN. Mit Blick auf die Pläne der Landesregierung Baden-Württembergs, die Realschulen im Land künftig zu stärken, sagt Jürgen Böhm, Bundesvorsitzender des Verbands Deutscher Realschullehrer:...
Fordert A13 für alle Lehrkräfte: GEW-Vorsitzende Marlis Tepe. Foto: Kay Herschelmann

Tarifverhandlungen für den Bund und die Kommunen: GEW will Druck machen

POTSDAM. „Jetzt machen wir Druck auf die öffentlichen Arbeitgeber in Bund und Kommunen. Die Beschäftigten werden in den Betrieben mit ersten Aktionen auf die...

VBE fordert: Leiter von Grundschulen besser bezahlen

OBERHAUSEN. In Oberhausen fand heute der nordrhein-westfälische Grundschulleitungs-Tag statt: eine Veranstaltung des Schulministeriums Nordrhein-Westfalen mit 600 Teilnehmern zum Thema "Herausforderung Heterogenität - Schulentwicklungsprozesse als...

Philologenverband attestiert dem OECD-Bildungsbericht eine „verengte Perspektive“

BERLIN. Eine imponierende Auflistung an Daten, aber auch eine auf ökonomische Kriterien und den naturwissenschaftlichen Bereich verengte Perspektive und wenig zielführende Handlungsperspektiven attestiert der...

Philologenverband rügt Landesschulbehörde: „Unangemessenes und obrigkeitshöriges Handeln“

Zum aktuellen Bericht: Heiligenstadt unter Druck - Schulleiter gedeckelt, weil der eine Schülerdemo genehmigt hatte? HANNOVER. Als „völlig unangemessen und obrigkeitshörig“ kritisiert der Philologenverband Niedersachsen...

Oft gelesen