GEW sagt für Sachsen-Anhalt wachsenden Lehrermangel voraus

MAGDEBURG. Aktuell seien wieder rund 200 junge Lehrerinnen und Lehrer in den Vorbereitungsdienst von Sachsen-Anhalt aufgenommen worden. „Diese Anzahl wird aber möglicherweise zum letzten...
Einhellig heißt es: In der Schule muss das Gegenüber erkennbar sein. Foto: Ranoush / flickr (CC BY-SA 2.0)

BLLV: Kopftuchfrage soll Sache der Schule sein

MÜNCHEN. Die Haltung von Kultusminister Spaenle zum Kopftuchurteil des Bundesverfassungsgerichts stößt im Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband auf Unverständnis. „Ich hätte mir mehr Sensibilität und...
Dozent vor Tafel

Wissenschaftlicher Nachwuchs: GEW lobt SPD-Vorschläge zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen

FRANKFURT AM MAIN. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft begrüßt in einer Pressemitteilung die Vorschläge der SPD-Bundestagsfraktion für einen „Pakt für den wissenschaftlichen Nachwuchs und...
Mahnt: Sachsens Schulministerin Brunhild Kurth. Foto: Dr. Bernd Gross / Wikimedia Commons (CC-BY-SA 4.0)

Kurth bringt neues Schulgesetz auf den Weg – GEW: „Auf den ersten Blick enttäuschend“

DRESDEN. Die schwarz-rote Staatsregierung hat eine Novelle des sächsischen Schulgesetzes auf den Weg gebracht. Ein Entwurf von Kultusministerin Brunhild Kurth (CDU) wurde am Dienstag...

Weltlehrertag! Philologen mahnen: Nicht aus dem Blick verlieren, was Schule überhaupt leisten kann

WIESBADEN. Der Hessische Philologenverband fordert aus Anlass des Weltlehrertags, bei allem Anspruch an Schule "das Menschenmöglich" im Blick zu behalten. Immer mehr Aufgaben würden...

Philologen zu Wendes Rücktritt: Neustart ist jetzt möglich

KIEL. „Der Rücktritt der Bildungsministerin Professor Dr. Waltraud Wende verdient unseren Respekt, zumal seit Monaten lähmende Auseinandersetzungen den Blick für eine einvernehmliche Bildungspolitik über...
Neue Schulmöbel können Schadstoffe freisetzen. Foto: hpeguk / flickr (CC BY 2.0)

BLLV warnt vor einer Zwei-Klassen-Schulbildung und verlangt bessere Ausstattung der Schulen 

MÜNCHEN. Wenige Tage nach Schulbeginn fordert der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV), Klaus Wenzel, die Staatsregierung auf, Schulen besser auszustatten. „Mehr Personal,...

VBE begrüßt Freigabe von Mitteln für Vertretungsunterricht – fordert aber mehr

DÜSSELDORF. Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) in Nordrhein-Westfalen teilt mit: „NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann hat bekanntgegeben, dass 9,5 Millionen Euro Flexible Mittel für den...

AG Bayerischer Lehrerverbände diskutiert mit Spaenle über die Flüchtlingskinder: “Belastung extrem hoch”

MÜNCHEN. Bei der Frage, wie man es schafft, Flüchtlingskinder und deren Familien erfolgreich in Bayern zu integrieren, heißt ein entscheidender Schlüssel: Bildung. Vor allem...
Schwarz-gelb-grün: die Flagge von Jamaika. Illustration: Wikimedia Commons

GEW kritisiert die Bildungspolitik der geplanten Jamaika-Koalition: “Trotz positiver Punkte eher rückwärtsgewandtes Gesamtbild”

KIEL. Die GEW hat den Koalitionsvertrag von CDU, FDP und Grünen für Schleswig-Holstein kritisiert. „Statt die Schulen mit neuen Diskussionen über Schulstrukturen, Abstimmungen in...

GEW: “Krasse Fehlentscheidung der Jamaika-Koalitionäre – Zuständigkeit für Berufliche Bildung gehört ins Bildungsministerium”

KIEL. "Ab ins Wirtschaftsministerium!“, heißt es - laut GEW - für den gesamten Bereich der Beruflichen Bildung. Dorthin wolle die zukünftige Jamaika-Koalition ihn vom ...

Pädagogische Mitarbeiter an Schulen – GEW: „Löchrigem System droht der komplette Zusammenbruch“

MAGEDBURG. Seit Jahren verfolge die Landespolitik in Sachsen-Anhalt bei den Pädagogischen Mitarbeitern einen rigorosen Stellenabbau, erklärt die GEW. Dabei seien alte Personalkonzepte längst von...
In Berliner Schulen wird in der kommenden Woche wieder gestreikt . Foto: GEW

Lehrer jüdischer Schulen fordern Gleichberechtigung

BERLIN. Die Hälfte der Lehrkräfte des Jüdischen Gymnasiums Moses Mendelssohn und der Jüdischen Heinz-Galinski-Grundschule beteiligten sich am Mittwoch, dem 25. Juni, am Warnstreik der Gewerkschaft...

Philologen: 57. Internationales Bodenseetreffen 2016 widmete sich dem Thema Integration

FRIEDRICHSHAFEN. Lehrkräfte Höherer Schulen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz beschäftigten sich bei ihrem 57. Bodenseetreffen in Friedrichshafen mit dem zentralen Thema der heutigen...
Bislang sind Förderschullehrer an niedersächsischen Regelschulen zumeits abgeordnet. Foto: Bildarchiv Universität Bielefeld © Christian Schwier / flickr (CC BY 2.0)

Im Sommer arbeitslos – GEW kritisiert befristete Verträge für Lehrer

HAMBURG. Befristet angestellte Hamburger Lehrer sind über die Sommerferien oft arbeitslos - obwohl viele von ihnen zum nächsten Schuljahr wieder gebraucht werden. Für die...

Oft gelesen