Start Schlagworte Rassismus

Schlagwort: Rassismus

Schon wieder in Brandenburg! Deutsch-spanische Kindergruppe von anderen Kindern rassistisch beleidigt

4
HEIDSEE. Die Polizei ist wegen einer Auseinandersetzung unter Kindern in einer Ferienanlage im brandenburgischen Heidesee ausgerückt, bei der es auch zu rassistischen Äußerungen gekommen...

Nach Rassismus-Streit um Abitur-Lektüre: Kultusministerin geht auf Kritik ein

16
STUTTGART. Für die einen ist es eine Demütigung, für andere ein literarischer Schatz. Koeppens «Tauben im Gras» spaltet die Gemüter. Im Abi an beruflichen...

Ataman: Rechtsextreme Übergriffe an Burger Schule sind nur „Spitze des Eisbergs“

2
BERLIN. Nach Einschätzung der Antidiskriminierungsbeauftragten des Bundes, Ferda Ataman, sind die rechtsextremen Vorfälle an einer Schule im Brandenburgischen Burg «nur die Spitze des Eisbergs»...

Rassismus-Debatte: Landesregierung plant neuen Umgang mit deutscher Kolonialgeschichte – in der...

107
HANNOVER. Die Kolonialzeit wird häufig mit Verbrechen der Briten, Franzosen oder Spanier verbunden. Doch auch Deutschland hat schon vor den Weltkriegen eine blutige Geschichte....

Faeser: Schrecklich, dass die Schulklasse weichen musste – nicht die Täter

0
BERLIN. Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) hat die mutmaßlichen Anfeindungen gegenüber einer Schulklasse in Brandenburg durch Rechtsradikale scharf verurteilt. Der Vorfall sei »furchtbar«, sagte Faeser...

Rassismus: Müssen Schulklassen mittlerweile bestimmte Regionen in Deutschland meiden?

121
BERLIN. Der Berliner SPD-Abgeordnete Marcel Hopp – selbst Lehrkraft – warnt davor, nach den rassistischen Drohungen gegen Berliner Schüler in einem Feriencamp in Brandenburg...

Rasanter Anstieg der Fallzahlen: Rechtsradikale greifen zunehmend Schüler an – Beratungsstellen...

0
BERLIN. Beratungsstellen für Opfer rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt zeigen sich alarmiert über die nach ihren Erkenntnissen zunehmende Aggression gegen Schülerinnen und Schüler. Rassistisch...

Mehr Menschen in Deutschland nehmen rassistische Diskriminierung wahr und sehen Handlungsbedarf...

88
GÜTERSLOH. Eine große Mehrheit in Deutschland wünscht sich ein stärkeres Handeln gegen rassistische Diskriminierung. Das geht aus einer Untersuchung der Gütersloher Bertelsmann-Stiftung hervor. Demnach gaben...

Rassismus-Debatte: Umstrittenes Buch bleibt Abi-Pflichtlektüre – SPD: Schopper duckt sich weg

38
STUTTGART. Die umstrittene Pflichtlektüre «Tauben im Gras» von Wolfgang Koeppen wird vom kommenden Jahr an und bis auf weiteres Abi-Stoff in den beruflichen Gymnasien...

Rassismus-Debatte: Schülerbeirat hält „Tauben im Gras“ für die falsche Entscheidung

4
STUTTGART. Im Streit um die Abi-Pflichtlektüre «Tauben im Gras» von Wolfgang Koeppen fordert der Landesschülerbeirat, für 2025 eine Alternative in Betracht zu ziehen. Vorerst...

Kretschmann zu umstrittener Abi-Lektüre: Lehrer gut für das Thema Rassismus sensibilisiert

8
STUTTGART. Im Streit um die Abi-Pflichtlektüre «Tauben im Gras» von Wolfgang Koeppen hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann die Entscheidung für den Roman verteidigt. «Das Buch...

Rassismus-Streit um Abi-Lektüre: „Als Bildungsinstitutionen müssen wir uns damit auseinandersetzen, wem...

100
STUTTGART. «Größtmögliche Demütigung» oder literarischer Schatz? Koeppens «Tauben im Gras» spaltet die Gemüter. Im Abi an beruflichen Gymnasien soll es zur Pflicht werden. Literatur-Experten...

„Klar Rassismus“: Kultusministerin hält trotzdem an umstrittenem Werk für Abiturprüfungen fest

54
STUTTGART. Baden-Württembergs Kultusministerin Theresa Schopper hält am Roman «Tauben im Gras», in dem (wie sie selbst meint) «ganz klar Rassismus transportiert wird», als Pflichtlektüre...

Bildungsministerium: Rassentheorien wurden zu lange in Deutschland unterrichtet

115
ERFURT. Das Thüringer Bildungsministerium hat für Schulen im Freistaat eine Broschüre zur kritischen Auseinandersetzung mit dem Rassen-Begriff veröffentlicht. Zu lange sei Schülerinnen und Schülern...

Rassismus-Streit: Ist ein Roman, in dem Schwarze herabgewürdigt werden, als Abitur-Pflichtlektüre...

86
STUTTGART. Um eine Abiturlektüre in Baden-Württemberg ist ein Rassismus-Streit ausgebrochen, in dessen Verlauf eine Deutschlehrerin ihren Dienst zeitweilig quittiert hat. Die Kernfrage: Kann ein...

Oft gelesen

Aktuelle Pressemeldungen

Machmamit! in BaWü: Festival für „Recht auf Spiel und künstlerisches Tun“

0
BERLIN/SINDELFINGEN. Ausgerechnet bei Projekten für Kinder und Jugendliche den Rotstift anzusetzen, ist für die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) nach den Einschränkungen in...
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner