Start Schlagworte Schulen

SCHLAGWORTE: Schulen

Kommt am Freitag zur KMK - und wird sich dort einiges anhören müssen: Bundesbildungsministerin Karliczek. Foto: Bundesregierung / Guido Bergmann

Karliczek: Geld aus Digitalpakt soll dieses Jahr an die Schulen fließen...

DÜSSELDORF. Die Bundesbildungsministerin macht den Schulen wieder Hoffnung: Noch in diesem Jahr könnten sie Geld aus dem derzeit gestoppten Digitalpakt bekommen. Dafür muss aber...

Immer mehr Lehrer machen gegen die AfD-„Meldeportale“ mobil: „Wir stellen uns...

BERLIN. Immer mehr Schulkollegien wehren sich öffentlich dagegen, dass die AfD Schüler und Eltern auffordert, ihr - zumeist anonym - parteikritische Lehrer zu melden...
So stellen sich viele Eltern offenbar eine Privatschule vor: Park des Eliteinternats Schloss Salem. Foto: Wikimedia Commons

Zahl der privaten Schulen in Deutschland stark gestiegen

WIESBADEN. Das Interesse an privaten Schulen in Deutschland ist in den vergangenen 25 Jahren stark angewachsen. Im Schuljahr 2017/2018 gab es 5839 Privatschulen in...

Gewaltprävention rückt in den Fokus: Schulen sollen besser unterstützt werden

KÖLN. Hier ein Klappmesser, dort eine Ohrfeige oder ein Schubser: die Gewalt auf den Schulhöfen in NRW nimmt zu. Das Land will mit zusätzlichen...

“Manche Länder tun was, andere nicht”: Philologen-Chefin mahnt bundesweite Steuerung der...

BERLIN. "Es ist falsch, ausschließlich auf internationale Vergleichsstudien zu setzen, statt sich um die strukturelle Bildungsungerechtigkeit zwischen den einzelnen Bundesländern zu kümmern!" - meint...
In sozialen Brennpunkten - wie hier Berlin Neukölln - sind Migrantenquoten von 70 Prozent aufwärts in Schulen keine Seltenheit. Foto: Sascha Kohlmann / flickr (CC BY-SA 2.0)

Prien plant (möglicherweise geheimen) Bonus für Brennpunktschulen

KIEL. Brennpunktschulen haben es besonders schwer: Viele Schüler haben Migrationshintergrund, der Anteil bildungsferner oder arbeitsloser Eltern ist überproportional groß. Das Förderprogramm «Bildungsbonus» soll in...
An vielen Hessischen Schulen wird bald gebaut. Foto: 4028mdk09 / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

«Ein Trauerspiel»: Die größten Baustellen der deutschen Schullandschaft

BERLIN. Es gibt einiges zu tun an Deutschlands Schulen - nicht nur sind viele Gebäude marode, es fehlen auch massenhaft Lehrer und die Kluft...

Verunsicherung: Mainzer Grundschulen wegen neuer Datenschutzregeln offline

MAINZ/TRIER. Die neuen EU-Datenschutzregeln stellen viele Behörden und Unternehmen deutschlandweit vor Herausforderungen. In Mainz haben Grundschulen mit einer ungewöhnlichen Aktion reagiert. Die Landesregierung und...
Der Sanierungsstau in Berlin beträgt geschätzte fünf Milliarden Euro. Foto: onnola / flickr (CC BY-SA 2.0)

Bröckelnder Putz, heruntergekommene Räume, kaputte Toiletten – Städtetag schlägt Alarm wegen...

Modernes Lernen in heruntergekommenen Gebäuden - das ist an vielen deutschen Schulen Alltag. Das so etwas gar nicht geht, meint jetzt nicht nur der Städtetag in Baden-Württemberg.

Unionspolitiker unterstützen Söder bei Streit um Behörden-Kruzifixe

MÜNCHEN. Das Kruzifix ist in Bayern in Schulen und Gerichtssälen allgegenwärtig. Das soll nun auch in allen anderen Behördengebäuden des Freistaats so sein. Ausgerechnet...

Innenminister Reul: mehr registrierte Straftaten bedeuten nicht zwingend eine höhere Kriminalität

DÜSSELDORF. Mehr registrierte Straftaten an Schulen müssen nach Ansicht von Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul (CDU) nicht zwingend auf wachsende Kriminalität hindeuten. «Wenn wir zur...
Hamburgs Erzbischof Stefan Heße will weiter mit der Genossenschaftsinitiative zur Rettung der katholischen Schulen in der Hansestadt zusammenarbeiten. Foto: © Raimond Spekking / Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

Hamburg: Entscheidung über Schulschließungen wurde vertagt

HAMBURG. Seit Monaten wird in Hamburg über die Zukunft der katholischen Schulen gestritten. Nun will das Erzbistum gemeinsam mit der Schulgenossenschaft nach einer Lösung...

Polizeigewerkschaft fordert Gewaltstatistik für Schulen – der Zentralrat unterstützt das

BERLIN. Angesichts von Antisemitismus und religiösem Mobbing in Schulen fordert die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) eine bundesweite Statistik für Vorfälle dieser Art. «Wir brauchen ein...

Anzahl der Drogendelikte an Bayerns Schulen gestiegen

MÜNCHEN. Die Zahl der Drogendelikte an Bayerns Schulen hat in den vergangenen Jahren kontinuierlich zugenommen. Waren es 2012 noch 260 Fälle, zählte die Polizei...
Viele junge Menschen streben in den Polizeidienst. Foto: Marco / flickr (CC BY 2.0)

Bundesweit Schulen per E-Mail bedroht

LEIPZIG. Per E-Mail verschickte Drohungen gegen Schulen haben in mehreren Städten Deutschlands die Polizei auf den Plan gerufen. In wortgleichen Schreiben wurde damit gedroht,...

Oft gelesen