Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Tablets

Schlagwörter Archiv: Tablets

Feed Abonnement

Kommentar: Es hat wenig Sinn, überall in den Schulen Tablets einzusetzen

Ein Gastkommentar von Florian Pfitzner/Neue Westfälische BIELEFELD. Mit dem digitalen Wandel ist es wie dem Straßenverkehr: Man kann ihn gut finden oder nicht, Tatsache ist, er findet statt. Eltern und Lehrer sollten ein Interesse daran haben, dass ihre Kinder und Schüler lernen, sicher und selbstbestimmt in der digitalen Welt zurechtzukommen. Im Landtag drängt nun die oppositionelle FDP-Fraktion darauf, die Medienkompetenz ... Mehr lesen »

Lehrer benoten die IT-Ausstattung der Schulen im Durchschnitt mit gerade mal „ausreichend“

Wenig Geräte für viele Kinder: Alltag in deutschen Schulen. Foto: Yan Chi Vinci Chow / flickr (CC BY-NC 2.0)

KARLSRUHE. An den Schulen gibt es nach Ansicht der Lehrer zu wenig PCs, Notebooks und Tablet Computer. Nur rund jeder vierte Lehrer (28 Prozent) sagt, die Verfügbarkeit dieser Geräte in Relation zur Schülerzahl sei „sehr gut“ oder „gut“. Jeder Dritte (37 Prozent) bewertet die Ausstattung dagegen nur als „befriedigend“ oder „ausreichend“, fast ebenso viele (34 Prozent) geben die Note „mangelhaft“ ... Mehr lesen »

Digitale Bildung: Je älter die Lehrer, desto größer die Vorbehalte – KMK erarbeitet Vorgaben

Tablets sind in deutschen Schulen alles andere als selbstverständlich. Foto: Michael Coghlan / flickr (CC BY-SA 2.0)

DORTMUND. In Sachen digitaler Bildung liegen im Bundesvergleich die Stadtstaaten Hamburg und Bremen vorn – aus Sicht der Lehrkräfte jedenfalls. Das zeigt eine Studie der Deutschen Telekom Stiftung für den Länderindikator „Schule digital“ unter der Leitung des renommierten Dortmunder Bildungsforschers Wilfried Bos, die am heutigen Donnerstag veröffentlicht werden soll. Das Ergebnis laut Presseportal des Hamburger Senats: Es stellt sich eine ... Mehr lesen »