In NRW beginnen die schriftlichen Abi-Prüfungen für 130.000 Schüler

0

DÜSSELDORF. In Nordrhein-Westfalen haben heute die schriftlichen Abiturprüfungen begonnen. Zunächst standen die Klausuren in den Fächern Informatik, Technik und Ernährungslehre auf dem Prüfungsprogramm.

Bis zum 22. April folgen dann alle anderen Abiturfächer von Biologie bis Volkswirtschaftslehre. Wegen des doppelten Abiturjahrgangs rechnet das Schulministerium mit rund 130.000 Prüflingen, so vielen wie noch nie. Die Abituraufgaben kommen vom Ministerium. Sie wurden von erfahrenen Lehrkräften in Fachausschüssen entwickelt und von anderen Lehrern auf Praxistauglichkeit getestet. dpa

Anzeige


(8.4.2013)

Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.