Start 2013 Juni

Monatliche Archive: Juni 2013

Der Bundestags-Wahlkampf wirft seine Schatten voraus: Plakate von 2005. Foto: quox / flickr (CC BY 2.0)

Auf dem Prüfstand: Die Wahlkampfaussagen der Parteien zu Bildung und Forschung

BERLIN. Bei den Wahlaussagen zu Bildung und Forschung stehen Konzepte zur Studien- und Hochschulfinanzierung im Mittelpunkt, ebenso die Fortsetzung der milliardenschweren Forschungsinitiativen. Alle Parteien...

Nur jeder achte ausländische Schüler hat einen höheren Abschluss

STUTTGART. Für ausländische Schüler ist ein höherer Schulabschluss weiter die große Ausnahme. Nur 12,7 Prozent erreichten im vergangenen Jahr die Fachhochschul- oder Hochschulreife, teilte...
Die Vorwürfe der Teenager sind schwerwiegend. (Foto: !ogan-paig3/Flickr CC BY 2.0)

Experten untersuchen Mißbrauchsvorwürfe in Brandenburger Heimen

POTSDAM. Dutzende Kinder und Jugendliche aus allen Ecken Deutschlands sollen auf dem Brandenburger Land therapiert werden. Möglicherweise haben sie in den Heimen auch Misshandlungen...
Ist Shopping für viele Jugendliche ein Hobby? (Foto: Daniel Stark/Flickr CC BY-SA 2.0)

Lebenssinn Konsum? Forscher beklagt Verdummung der Jugend

BERLIN. In Deutschland wächst nach Ansicht des Jugendforschers Bernhard Heinzlmaier eine Generation völlig unkritischer Ja-Sager heran. Die jungen Leute würden zu konsumorientierten Technokraten ohne...

GEW moniert: “Bei den Bildungsausgaben liegt Schleswig-Holstein weiter auf einem Abstiegsplatz”

KIEL. „The same procedure as every year!“, meint die GEW Schleswig-Holstein: Auch nach den jetzt veröffentlichten Zahlen des Statistischen Bundesamtes für das Jahr 2010 belege Schleswig-Holstein...

VBE: Grün-Rot vernachlässigt die Grundschulen

STUTTGART. „Bildungsgerechtigkeit muss bereits in Kindertagesstätten und in der Grund­schule anfangen“, sagt der Vorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE) Baden Württemberg, Gerhard Brand....

Udo Lindenberg hält Geschichtsunterricht an der Schule für die „große Gähne-Show“

LEIPZIG. Rockmusiker Udo Lindenberg (67) ist unter die Geschichtslehrer gegangen - mit seinem Ost-West-Musical «Hinterm Horizont», das nun in einer leicht abgewandelten Form unter...
Unicef hilft Kindern weltweit - auch diesen beiden in Tunesien. Foto: Foto: © UNICEF/SWIT2012-0002/Pirozzi

Unicef-Report: 132 Millionen Kinder weltweit gehen nicht zur Schule

BERLIN. Kinder in den ärmeren Ländern der Welt sind nach wie vor oft vom Fortschritt ausgeschlossen. Mädchen und Kinder in ländlichen Regionen trifft es...

Deutsche und französische Minister: Arbeitslose Jugend Gefahr für EU

HAMBURG. Die Jugendarbeitslosigkeit ist für die Kultusminister der Bundesländer und Frankreichs Bildungsminister Vincent Peillon eine ernste Gefahr für Europa. In mehreren Staaten laufe die junge...

Missbrauchs-Vorwurf gegen Lehrer löst sich in Luft auf

HAMBURG. Der Vorwurf war heftig. Während einer Klassenfahrt nach Sylt soll ein Hamburger Lehrer Fünftklässler missbraucht haben. Doch die Ermittlungen zeigen offenbar: Der Pädagoge...
Was darf ein Land seinen Beamten finanziell zumuten?. Foto: Images of money / Flickr (CC BY 2.0)

Beamtenproteste gegen Nullrunden zeigen Wirkung

DÜSSELDORF. Die Proteste von Lehrerverbänden und anderen Beamtenorganisationen gegen die geplanten Nullrunden in mehreren Bundesländern zeigen Wirkung. In Schleswig-Holstein und Brandenburg wurden jetzt doch...

Trotz Auftritts bei rechtsextremer Kundgebung soll Politiklehrer weiter unterrichten dürfen

GELSENKIRCHEN. Trotz einer Hetzrede gegen Islamismus soll ein Dortmunder Politiklehrer (33) wieder unterrichten dürfen. Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat die Suspendierung des Pädagogen für rechtswidrig...
Maximal 20 Seiten eines Schulbuches dürfen Lehrer künftig scannen, speichern und weitergeben - auch mittels eines USB-Sticks. Foto: Last Hero / flickr (CC BY-SA 2.0)

Neue Regeln fürs Kopieren und Scannen: Was dürfen Lehrer?

FRANKFURT/MAIN. Der Verband Bildungsmedien und die Kultusministerkonferenz haben eine neue Website mit Informationen zu den Regeln für das analoge und digitale Kopieren an Schulen...
Will auf keinen Fall mehr Einfluss des Bundes auf die Schulpolitik: Bayerns Kultusminister Ludwig Spaenle (CSU). Foto: Sigismund von Dobschütz / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Spaenle atmet auf: Weniger Abi-Durchfaller in Bayern

MÜNCHEN. Die meisten bayerischen Abiturienten können aufatmen - und ebenso Kultusminister Ludwig Spaenle (CSU): In diesem Jahr sind weniger Abiturienten durch die Abschlussprüfung gefallen...

Studenten-Studie zeigt: Arbeiterkinder nur selten an der Hochschule

BERLIN. Trotz der Rekordzahl von 2,5 Millionen Studenten schaffen es Arbeiterkinder nach wie vor nur selten an die Hochschule. Laut der neuen Sozialerhebung des...

Oft gelesen

Holler Box