eXperiBot Lernroboter macht Kinder fit für die Zukunft

0

Was steckt hinter spannenden aktuellen Themen wie selbstfahrenden Autos, vernetzten Datenwelten und intelligenten Maschinen? Um ihnen auf den Grund gehen zu können, brauchen Schüler*innen bestimmte Fähigkeiten, Programmierkonzepte zu verstehen. Der eXperiBot Lernroboter von Cornelsen Experimenta hilft diese zu entwickeln und das auf eine unkomplizierte Art und Weise.

Der eXperiBot ist nicht nur irgendein Roboter. Auf den technischen Ansatz von Tinkerbots aufbauend hat Cornelsen Experimenta ein umfassendes Lernkonzept entwickelt – und das „Made in Germany“. So werden die langjährige Erfahrung aus Unterrichtspraxis und der Einsatz robuster Spielzeugroboter vereint. Dabei ist der Lernroboter auf das Wesentliche reduziert und in nur wenigen Schritten zum Programmieren bereit.

eXperiBot – ein echter Lernroboter für den Unterricht

Mit den beiliegenden Unterrichtsmaterialien wird der eXperiBot schnell und einfach zum Leben erweckt – ob im MINT-Unterricht oder in schulischen Projekten. Sie machen ihn zu einem echten Lernroboter bereits ab Klasse 5. Das zeigt sich auch in der intuitiven Programmiersprache Blockly. Mit fertigen Codeblöcken können alle Schüler*innen schnell die Logik des Programmierens erlernen, ohne die Syntax einer Programmiersprache beherrschen zu müssen.

Wie gewohnt bei Cornelsen Experimenta gehören Arbeitsblätter und Anleitungen für die Lehrenden und Lernenden immer dazu. Auch hier gilt das Prinzip: „weniger ist mehr“. Einfach, klar und altersgerecht. Arianna, die gezeichnete Comicfigur in den Unterrichtsmaterialien, lässt sich als Programmiererin gerne über die Schulter schauen und verrät den Schüler*innen Tipps und Tricks.

Mit vielen Abbildungen, einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen und fertigen Code-Blöcken ist ideales Unterrichtsmaterial für Coding und Robotics entstanden. Die 8 Schritte zum Aufbau, die leichte Software-Installation, Startprogrammierung und Beschreibung des Powerbrain (dem Prozessor und Speichermodul), sowie die ersten 3 Projekte sind in der beigelegten Anleitung zu finden. Die Arbeitsblätter und weitere Materialien zum Editieren sind auch im Downloadbereich von Cornelsen Experimenta zu finden.

Der eXperiBot Lernroboter bei Cornelsen Experimenta

Der eXperiBot Lernroboter ist als einzelner Roboter oder im praktischen 2er Set erhältlich. Dazu gibt es kontextbezogene Unterrichtsmaterialien mit den Themen „Im Labyrinth der Möglichkeiten“, „Stadt der Zukunft“ oder „Smarte Fabrik“. Diese und weitere Unterrichtsmaterialien entstehen Schritt für Schritt – ganz nach dem Coding-Prinzip.

Ein guter Überblick zum Aufbau und den detaillierten Funktionen des eXperiBot Lernroboters sowie zur Nutzung der Programmiersprache Blockly finden sich auch bei Cornelsen Experimenta.

Cornelsen Experimenta bietet zum Start die Möglichkeit, den eXperiBot ohne großes Risiko auf Herz und Nieren zu testen. So besteht die Möglichkeit, den Lernroboter innerhalb von 4 Wochen zurücksenden. Weitere Unterstützung wird durch das Angebot individueller Webinare geboten. Dort haben bis zu 5 Teilnehmer die Möglichkeit, Informationen rund um den eXperiBot sowie Antworten auf persönliche Fragen zu bekommen. Anfragen hierzu und auch zu weiteren Themen können per E-Mail an info@cornelsen-experimenta.de oder telefonisch an 0800 435 90 20 gestellt werden.

Eine Pressemeldung von
Cornelsen Experimenta
Holzhauser Straße 76
13509 Berlin
0800 435 90 20
www.cornelsen-experimenta.de

Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here