Latein üben: Vom Futterholer zum Legionär – Kooperation zwischen Klett und der Latein-Lernsoftware Navigium

0

Das in Deutschland bekannte Lateinlehrwerk Pontes aus dem Ernst Klett Verlag und die beliebte Lernsoftware Navigium kooperieren. Damit erhält der digitalgestützte Lateinunterricht mit Pontes eine weitere bedienerfreundliche Komponente. Im Fokus steht das interaktive Üben von Grammatik und Wortschatz.

Navigium ist eine auf Latein spezialisierte Lernplattform, die seit vielen Jahren erfolgreich an Schulen eingesetzt wird. Im Rahmen der Kooperation wurden die Lektionstexte und Vokabeln der Lehrwerksreihe Pontes in die Online-Version von Navigium integriert. „Die Kooperation mit Navigium passt perfekt zu Pontes und ergänzt unser Set an multimedialen und interaktiven Modulen“, freut sich Melanie Sattler aus der Redaktion Alte Sprachen im Ernst Klett Verlag. „Damit erleichtern wir den digitalgestützten Unterricht und schaffen durch den spielerischen Ansatz zusätzliche Motivation für das Fach Latein.“ So sorgt ein Punktesystem im Nagivium-Vokabeltrainer für einen besonderen Anreiz: Erfolgreiche Schüler:innen können vom „Futterholer“ zum „Legionär“ aufsteigen und bei Spielen in der „Arena“ gegen ihre Mitschüler:innen antreten.

Um Schülerinnen und Schülern die Textstrukturen transparenter zu machen, wurde die Pontes-Ausgabe 2020 speziell für Navigium-Online aufbereitet. Damit können die einzelnen Satzgliedmarkierungen (Prädikate, Subjekte, Objekte usw.) ein- oder ausgeblendet werden. Mit einem Mausklick lässt sich die Bedeutung und die grammatische Form jedes Wortes anzeigen. Die Lehrkräfte können einstellen, ob ihre Klasse diese Funktion nutzen darf oder nicht.

Geschätzt wird von Lehrkräften auch die Vokabeltestfunktion, mit dem sich Tests automatisch erstellen, online austeilen und korrigieren lassen, was viel Arbeit erspart. Der Vertrieb, die Schulung und Testphase läuft direkt über Navigium. 

Weitere Informationen unter: www.klett.de/inhalt/pontes-navigium/102377

Ein Meldung der Ernst Klett Verlag GmbH.

Anzeige


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments