Hier ein Idyll: der Werbellinsee. Foto: Janko Hoener / flickr (CC BY-SA 2.0)

Erstklässlerin ertrank bei Ausflugsfahrt im Werbellinsee – Staatsanwalt erhebt Anklage gegen vier Lehrer und...

BERLIN. „Drama bei Klassenfahrt“, so titelte der „Berliner Kurier“ am 7. Juni 2016, also vor ziemlich genau zwei Jahren. „Elif (7) im Werbellinsee ertrunken“....
Das Urheberrecht birgt für Schulen so manche Tücke. Illustration: pixabay

Datenschutz-Verordnung birgt für Lehrer Fallen – Beispiel Schulhomepage: Was bei Fotos darauf ab sofort...

BERLIN. Die Verunsicherung um die neue europäische Datenschutz-Grundverordnung ist groß, auch unter Lehrkräften. So haben 22 Schulen in Mainz gestern ihre Homepage abgeschaltet, weil...
Das Internet alleine macht auch nicht schlau. Illustration: Gerd Altmann / pixelio.de

Was bedeutet die „DS-GVO“ für die Schulen? Erster Schritt: Ein Datenschutzbeauftragter muss benannt...

BERLIN. Heute tritt die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) der EU in Kraft. Was bedeutet das für die Lehrerinnen und Lehrer in Deutschland? Die niedersächsische Landesschulbehörde erklärt,...

Gericht bestätigt Kopftuch-Verbot – Entschädigungsklagen abgewiesen

BERLIN. In Berlin ist das Kopftuch für Lehrerinnen, Richterinnen und Polizistinnen im Dienst tabu - per Gesetz. Doch nicht jeder will das so akzeptieren....

Hochschulgesetz muss angepasst werden – die Befristung eines Uni-Kanzlers ist verfassungswidrig

KARLSRUHE/COTTBUS. Ein Hochschulkanzler der Uni Cottbus wollte es nicht hinnehmen, dass sein Vertrag befristet ist und klagte. Der Fall zieht Folgen für das Hochschulgesetz...

Ex-Rektorin spricht vor Gericht von einer Intrige – und bekommt Recht

STUTTGART. Die 2015 gefeuerte Rektorin der skandalumwitterten Beamten-Hochschule Ludwigsburg kämpft um Rehabilitation. Sie sei «Opfer einer Intrige», sagt Claudia Stöckle - und klagt gegen...

Hartz-IV-Empfänger muss nicht auf näher gelegene Schule gehen

CELLE. Eine Gemeinde kann einen Hartz-IV-Empfänger nicht verpflichten, eine nähergelegene Schule zu besuchen. Vielmehr muss die Gemeinde die Fahrtkosten zum Gymnasium übernehmen. Dies ergibt...

Urteil: Jobcenter zahlt Nachhilfe, aber keine Fahrt zum Unterricht

CELLE. Wer Nachhilfe vom Jobcenter bezahlt bekommt, hat nicht unbedingt Anspruch auf Erstattung der Fahrtkosten. Das hat das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen in Celle jetzt entschieden. Geklagt...
Gibt es Grenzen für die schulische Inklusion? Foto: Shutterstock

Inklusion: Haben geistig Behinderte einen Anspruch auf einen Platz am Gymnasium? Experte sagt: Nein!

BREMEN. Der Fall bringt eine überfällige Debatte in Gang: Eine Schulleiterin, die Direktorin eines Bremer Gymnasiums, verklagt die eigene Dienstherrin, die Schulsenatorin Claudia Bogedan....

Jetzt doch: Klage abgewiesen – Lehrerin darf nicht mit Kopftuch unterrichten

BERLIN. Eine muslimische Lehrerin zieht vor Gericht, weil sie mit Kopftuch vor Grundschülern stehen will. Ein Berliner Gesetz erlaubt das aber nicht. Das Urteil...

Lehrer wegen umstrittener Internetvideos fristlos gekündigt

BERLIN. Wegen der Veröffentlichung umstrittener und möglicherweise volksverhetzender Internetvideos ist ein Berliner Grundschullehrer fristlos und außerordentlich gekündigt worden. Das entsprechende Kündigungsschreiben sei dem Lehrer kürzlich zugegangen,...

Aufsichtspflicht während der Klassenfahrt: Was Lehrer auf jeden Fall wissen sollten – ein Gastbeitrag...

DÜSSELDORF. Ob Grundschüler oder Abiturienten: Klassenfahrten sind für die meisten ein lang ersehntes Ereignis, das mit großer Aufregung und Freude verbunden ist. Für Lehrer...
Oft fehlt den Betroffenen einfach das Geld, die Bußgelder zu begleichen. Foto schuldnerhilfe / pixabay (CC0)

Bußgeldverfahren gegen Schulschwänzer bleiben oft erfolglos

BERLIN. Wer die Schule schwänzt, dem droht in Berlin ein Bußgeld von bis zu zweieinhalbtausend Euro. Doch die Bezirke sind sich uneinig. Nicht alle...
Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen sind in den Schulgesetzen der Länder geregelt. Foto: Shutterstock

Gegen die Verunsicherung unter Lehrern: Welche Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen überhaupt noch erlaubt sind

DÜSSELDORF. Am Ende gab's dann doch einen Freispruch: Vor gut einem Jahr sorgte der Fall eines Musiklehrers für Schlagzeilen, der im Untericht eine Stillarbeit...
Den eigenen PC zur Unterrichtsvor- und nachbereitung zu nutzen, kann problematisch sein. Foto: Shutterstock

Sind private Rechner überhaupt von Lehrern für Dienstangelegenheiten nutzbar? Datenschutzbeauftragte sagt: Nein!

DÜSSELDORF. Im nordrhein-westfälischen Schulministerium, so berichtet die „Westdeutsche Zeitung“, ist für heute ein Gipfeltreffen zwischen Lehrergewerkschaften, Personalräten und Vertretern des Schulministeriums angesetzt, das Hunderttausende...

Oft gelesen