„Oft nur Leute, denen nichts anderes einfällt“: Precht provoziert Lehrer

5
DÜSSELDORF. Der Philosoph und Bestseller-Autor Richard David Precht („Anna, die Schule und der liebe Gott“) hat massive Kritik an der Lehrerschaft in Deutschland geübt....

Im „Laschet-Land“ (Spiegel) NRW explodieren die Inzidenzwerte – Lauterbach: Schulen werden das Geschehen anheizen

50
DÜSSELDORF. Es ist nicht mal eine Woche her, seit NRW-Ministerpräsident und Kanzlerkandidat Armin Laschet (CDU) per Schulmail verkünden ließ: „Der Schulbetrieb in Präsenz ist...
Macht aus dem Bildungsministerium in Kiel wieder ein klassisches Kultusministerium: der wohl künftige Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, Daniel Günther. Foto: CDU / Laurence Chaperon

Auf die lange Bank geschoben: Eigentlich will Jamaika Grundschullehrer nach A13 bezahlen – irgendwann

28
KIEL. In der nächsten Woche will der Kieler Landtag den Haushalt von Schleswig-Holstein verabschieden. Für die GEW ist das ein Anlass, an frühere Ankündigungen...

Kinder werden immer unruhiger – Forscher plädieren für mehr Bewegungspausen im Unterricht

4
KARLSRUHE. Bewegungspausen gelten als gutes Mittel, die Konzentration von Schülern im Unterricht zu verbessern. Lange ist an diesem Zusammenhang in Deutschland nicht mehr empirisch...
Marco Maurer zeichnet in Gesprächen mit Bildungsaufsteigern, Psychologen und Experten das Bild eines zutiefst ungerechten Bildungssystems.

Leserrezension zum Thema Arbeiterkind: Marco Maurer „Du bleibst, was du bist“

13
BAD ZWISCHENAHN. Bücher zum Thema „Bildungssystem und Arbeiterkind“ füllen die Regale seit Ralf Dahrendorf (1965). Schon lange sind die Einflussfaktoren auf die Schulentscheidungen von...

Stehen die angekündigten Schulöffnungen auf der Kippe? Wann die dafür versprochenen Schnelltests kommen, ist...

87
BERLIN. Das Chaos in der Kita- und Schulpolitik geht weiter. Neueste Spitze: In etlichen Bundesländern kündigen die Kultusminister Schulöffnungen für den 15. März an,...
Die "Generation Kopf unten" kommuniziert gerne via Smartphone - kann aber auch anders. Foto: Shutterstock

Duale Ausbildung: Faul und egozentrisch? Von wegen. Die Generation Y ist besser als ihr...

0
DÜSSELDORF. „Es wird viel gemeckert an den neuen Generationen“, sagt die Wirtschaftspsychologin Dr. Steffi Burkhart. Sie meint aber, dass die pauschale Kritik am Berufsnachwuchs...
Im Tauschrausch: Das Sammeln von Panini-Fußball-Bildern beschäftigt kurz vor der EM Hunderttausende von Kindern in Deutschland (Archivbild). Foto: Silveira Neto / flickr (CC BY-SA 2.0)

Umstrittene Sammelleidenschaft – Schulleiter sind in Sachen Panini geteilt

1
OSNABRÜCK. Die Fußball-EM in Frankreich wirft ihre Schatten voraus und erreicht deutschlandweit auch die Grundschulen. Derzeit vor allem noch in Form des 680 Sticker...
Junge Schüler beugen sich über bunte Tablets auf eine Tischgruppe.

Digitale Bildung nach Corona: Wie KI Lehrer im Unterricht unterstützen kann

8
TÜBINGEN. Vielfach besteht in Deutschland die Hoffnung, dass der durch die Corona-Pandemie erzwungene Digitalisierungsschub im Bildungsbereich den Distanz- und Wechselunterricht überdauern und digitale Technologie...

Fast 100.000 Studenten nutzen Ritalin und Co. zum Hirndoping

2
BERLIN. Pillen, die schlauer machen, bleiben vorerst ein Wunschtraum. Pillen dagegen, die das Konzentrationsvermögen erhöhen, gibt es - in Form von verschreibungspflichtigen Medikamenten. So...

Stiftung fordert Rechtsanspruch auf Ganztagsschule

2
BERLIN (Mit Leserkommentaren). Mehr als jede zweite Schule in Deutschland bietet inzwischen Ganztagsbetreuung an. Insgesamt sind es 51,1 Prozent. Gleichwohl können nur 28,1 Prozent...

Schulleiter klagen: „Wir versinken im Dreck“ – Städte sparen beim Putzen

0
SCHLESWIG. Immer wieder versuchen Städte, die Kosten für die Reinigung ihrer Schulen zu drücken. Im norddeutschen Schleswig platzte Schulleitern jetzt der Kragen. In einem...
Bettina Stark-Watzinger

Im Bundestag gilt Maskenpflicht, Schulen wird der Schutz genommen – Stark-Watzinger schlägt Empörungswelle entgegen

238
BERLIN. Im Bundestag müssen weiter Masken getragen werden, mindestens noch bis zum 30. April. Den Schulen wird die Schutzmaßnahme untersagt – das empört augenscheinlich...

„Verwahrlosung, Stress und Erschöpfung“: Wissenschaftler schlagen aufgrund der Personalnot in Kitas Alarm

80
BERLIN. Die Erziehungswissenschaftlerin Rahel Dreyer (ASH-Berlin) und der Kinderpsychiater Michael Schulte-Markwort (Medical School Hamburg) schlagen Alarm: In den Kitas in Deutschland herrschten aufgrund des...
Immer mehr Mütter in Deutschland sind berufstätig - die Schulen bekommen das zu spüren. Foto: Shutterstock

Elternverbände fordern Unterricht mit Abstand, in kleinen Lerngruppen und ohne Masken

44
DÜSSELDORF. Unterricht? Ja, bitte – aber mit Abstandsregel, in kleineren Lerngruppen und ohne Maskenpflicht. Das fordern zwölf Elternverbände aus Nordrhein-Westfalen, darunter mit der Landeselternschaft...

Oft gelesen

Aktuelle Pressemeldungen

„Wir haben keine Zeit zu verschwenden!“ – Das Rechtschreibproblem an den...

6
MÜNSTER. Mangelnde Deutsch- und Mathekenntnisse, massive pandemiebedingte Lernlücken, Personalnot und Nachwuchsprobleme im Lehramtsstudium: Das sei nur die Spitze des Eisbergs, so der Bildungsforscher und...
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner