Hyperaktivität, emotionale Probleme, Verhaltensauffälligkeiten – aktuelle Studie weist auf mehr psychische Probleme bei Kindern...

0
HAMBURG/BERLIN. Kein normaler Schulbetrieb, wenig persönlicher Kontakt zu Freunden: Die Corona-Pandemie hat das Leben von Kindern und Jugendlichen in Deutschland wochenlang völlig verändert. Welche...

„Keine Rückschlüsse auf die Normalsituation“ – RKI stellt klar: Wissenschaftliche Grundlage für weite Schulöffnungen...

77
BERLIN. Sind Kinder weniger durch Corona gefährdet als Erwachsene? Kultusminister behaupten das – und begründen damit, dass weite Schulöffnungen ohne Abstandsregel nach den Sommerferien...

Riskante Schulöffnungen: „Nie gesagt, dass Kinder sich nicht anstecken können“

15
STUTTGART. Eine Studie von vier baden-württembergischen Universitätskliniken zu Corona-Infektionen unter Kindern wird von Kultusministern bundesweit zur Begründung hergezogen, warum weite Schulöffnungen nach den Sommerferien...

Coronakrise trifft Auslandsschulen – ein Drittel muss Lehrerstellen abbauen

0
BERLIN. Vier von fünf Deutsche Auslandsschulen erwarten sinkende Schülerzahlen in der Coronakrise. Zwar hat für sie der Bund ein Programm mit finanziellen Soforthilfen aufgelegt....

Im Klassenzimmer gilt die Abstandsregel nicht, auf dem Schulhof schon

1
MAINZ. Wenn das neue Schuljahr beginnt, können Kinder und Jugendliche wie gewohnt im Klassenraum nebeneinander sitzen. Mediziner halten es für gerechtfertigt, dort auf die...

Corona-Infektionen an mehreren Schulen – Lehrer fragen: Wie kann das sein? Ministerium sagt doch,...

112
STUTTGART. Die Rückkehr der Grundschulen in den Regelbetrieb in Baden-Württemberg ist getrübt durch Corona-Infektionen an mehreren Schulen im Land. Dabei hatte die grün-schwarze Landesregierung...

Leadership-Studie: Jede fünfte Schulleitung denkt daran, den Dienst zu quittieren

5
TÜBINGEN. Ideal und Berufsalltag klaffen bei ihnen oft weit auseinander. Statt neue Ideen umzusetzen, verbringen die meisten Schulleiter ihre Zeit vor allem damit, einen...

Der Fall Drosten: Die Schulöffnungen sind zu einem Glaubenskrieg geworden – eine Analyse

8
Eine Analyse von News4teachers-Herausgeber Andrej Priboschek BERLIN. Wir entfernen uns in der Coronakrise immer weiter von einem rationalen Diskurs. Das Thema Schulöffnungen ist längst zu...

Studie zeigt auf: Die Inklusion stagniert. Dabei sind die Erfahrungen der Lehrer, die inklusiv...

10
GÜTERSLOH. Mehr als zehn Jahre nach dem Beitritt Deutschlands zur UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen kommt der Ausbau des inklusiven Unterrichts...

„Alarmsensoren wieder anschalten“: Drosten warnt, das Coronavirus wird unbemerkt bald wieder überall sein –...

50
BERLIN. Wie ist die Corona-Situation aktuell in Deutschland einzuschätzen? Überaus beunruhigend, sagt der Berliner Virologie-Professor Christian Drosten mit Blick auf lokale Ausbrüche wie im...

Nach Corona-Ausbruch in Neukölln: 40% der Infizierten sind Kinder und Jugendliche

2
BERLIN. Die Zahl der Corona-Infektionen in den unter Quarantäne gestellten Wohnblöcken in Berlin-Neukölln ist nochmals leicht gestiegen. Mittlerweile wurden die Testungen abgeschlossen, wie das...

Studie beschreibt schlechte Luftqualität in Klassenzimmern – Forscher warnen: Dicke Luft erhöht die Viruslast

28
BOZEN. In Klassenzimmern herrscht dicke Luft. Die meiste Zeit wird im Unterricht die empfohlene CO2-Konzentration deutlich überschritten. Das ergab jetzt eine  Studie aus Italien,...

Unter Migrantenkindern steigt der Gymnasiasten-Anteil von Generation zu Generation

2
MÜNCHEN. Der Anteil junger Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland wächst. Noch immer zeigen sich Bildungsbenachteiligungen. Allerdings lassen sich beachtliche Erfolge feststellen: Kinder aus der...

Studie: Nach Schulschließungen keine akuten Corona-Infektionen bei Kindern – vorher schon

0
HAMBURG. Von einer Herdenimmunität sind wir weit entfernt - das ist das Zwischenfazit einer Studie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf mit tausenden Kindern. Weiteres Ergebnis: Wie...

Von Schülern zu „Lernenden“: Wie viel geschlechtergerechte Sprache braucht die Schule?

21
STUTTGART. Soll die geschlechtergerechte Sprache an den Schulen eine größere Rolle spielen? Ja, denn Sprache schafft Realitäten, sagen die einen. Nein, denn das bringt...

Oft gelesen

Aktuelle Pressemeldungen

Reden im Unterricht? Ja, bitte! Wie die Kommunikation mit Schülern gelingt

0
BRAUNSCHWEIG. Schule ohne Begegnung, ohne Kommunikation funktioniert nicht. Das haben die Schulschließungen im Zuge der Corona-Pandemie eindrücklich gezeigt. Das Gespräch ist das zentrale Mittel,...