Studie: Fast jeder zweite Wissenschaftler von Anfeindungen betroffen

51
HANNOVER. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sind einer Studie zufolge zunehmend mit Anfeindungen, Beleidigungen und sogar Drohungen konfrontiert. In einer repräsentativen Befragung gab knapp die Hälfte...

Analyse: Die verbreitete Sozialauswahl der Schülerschaft schadet dem Gymnasium – nicht die Kritik daran

159
BERLIN. Der Philologenverband reagiert mit Schärfe auf die in dieser Woche vorgestellte Studie des ifo-Instituts, wonach die Bildungschancen in Deutschland höchst ungleich verteilt sind...

„Unsere Kinder sitzen sich in der Grundschule krank“: Immer mehr Übergewichtige

93
STUTTGART. Lockdown, keine Spielplätze und kein Vereinssport. Während der Pandemie hat die Fitness der Kinder gelitten. Dass dabei sogar ein «Corona-Knick» und nicht bloß...

ifo-Studie: Bildungschancen unterscheiden sich zwischen den Bundesländern deutlich – GEW fordert Konsequenzen

89
BERLIN. Die Bildungschancen der Kinder und Jugendlichen in Deutschland unterscheiden sich deutlich zwischen den Bundesländern. Das ist das Ergebnis einer neuen ifo-Studie, die untersucht...

IW-Studie: Dramatische Einbrüche bei den mathematischen und naturwissenschaftlichen Kompetenzen – auf breiter Front

174
KÖLN. Dass der Wirtschaftsstandort Deutschland vom technischen und naturwissenschaftlichen Know-how seiner Fachkräfte abhängt, ist eine Binsenweisheit. Und natürlich davon, dass es genügend solcher Fachkräfte...

Duale Ausbildung in der Krise – Wirtschaft ruft nach mehr Berufsorientierung in Schulen (vor...

110
BERLIN. Mehr als 73.000 Azubi-Stellen konnten 2023 nicht besetzt werden. Auf der anderen Seite gehen viele motivierte Bewerber leer aus. Das Grundproblem: Häufig passen...

„Sie stehen morgens auf – und sind plötzlich Schulleitung“: ASD-Vorsitzender Winkler über die Kunst,...

16
OLDENBURG. Sven Winkler ist ein spätberufener Pädagoge: Bevor er Lehrer und später Schulleiter (der Oberschule Osternburg in Oldenburg) wurde, hat er nach einer handwerklichen...

„Generation Mitte“: Optimismus ist zurück, Reformbedarf bei Bildung wird aber gesehen

6
BERLIN. Die Stimmungslage der mittleren Generation in Deutschland ist deutlich besser, als die aktuellen Wirtschaftsnachrichten vermuten lassen. Vor allem die Zufriedenheit der 30- bis...

Hattie über Deutschlands Schulsystem: „Bin bestürzt, wie viel Erfolg verloren geht“

156
AUGSBURG. John Hattie, der wohl renommierteste Bildungsforscher der Welt, hat das gegliederte Schulsystem deutscher Prägung scharf kritisiert. Es sei bestürzt darüber, wie viel Lernerfolg...

Studie bestätigt Bedeutung von persönlicher Beziehung zwischen Lehrkraft und Schüler für den Unterrichtserfolg

29
FRANKFURT/MAIN. Schülerinnen und Schüler können sich in Unterrichtsstunden, die in ihren Augen besonders gut umgesetzt werden, besser selbst regulieren. Zu diesem Ergebnis kommt eine...

20 Minuten täglich: Lesetraining in der Grundschule zeitigt bemerkenswerte Erfolge

92
HAMBURG. Hamburgs Schulsenatorin Ksenija Bekeris (SPD) hat jetzt gemeinsam mit dem Institut für Bildungsmonitoring und Schulentwicklung (IfBQ) eine neue Wirksamkeitsstudie vorgestellt, die die Lernerfolge...

„Liebe auf den ersten Blick“: Lehrer Thümmel – und die Montessori-Pädagogik

6
DRESDEN. In der DDR als Lehrer sozialisiert, vom Schulsystem der BRD enttäuscht, war die Montessori-Pädagogik für Uwe Thümmel so etwas wie eine Offenbarung. Deshalb...

Deutscher Lehrkräftepreis: Was macht eine gute Lehrkraft aus? „Ein unerschütterlicher Glaube ans Gelingen“

23
BERLIN. Rund 8.500 Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler haben sich am Wettbewerb beteiligt. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Lehrkräftepreis wurden nun in Berlin zehn Lehrkräfte,...

Inklusion: Die verborgenen Stereotype angehender Lehrerinnen und Lehrer

47
FRANKFURT/MAIN. Wissenschaftler*innen haben untersucht, welche Stereotype angehende Lehrkräfte mit förderbedürftigen Schülerinnen und Schülern verbinden. Im Zuge der Inklusion unterrichten Lehrerinnen und Lehrer verstärkt besonders förderbedürftige...

Aktionsrat Bildung: Mobbing in der Schule bekämpfen – um sozialen Zusammenhalt in der Gesellschaft...

18
MÜNCHEN. Der Aktionsrat Bildung (ein mit renommierten Bildungsforscher*innen besetztes wissenschaftliches Gremium) sieht den sozialen Zusammenhalt in Deutschland gefährdet – und nimmt das Schulsystem in...

Oft gelesen

Aktuelle Pressemeldungen

„Wir bieten unsere Expertise an, wie Lernen in einem freien Setting...

0
BERLIN. Gefordert sind Politik und Zivilgesellschaft: Die dringend benötigte Transformation des deutschen Bildungssystems lässt sich nur mit vereinten Kräften angehen. Aus dieser Überzeugung heraus...
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner