DIeter Lenzen, Präsident der Universität Hamburg

Hamburger Uni-Präsident gegen G9

HAMBURG. Die Studierfähigkeit junger Menschen könne die Universität nur selbst herstellen. Dies sei keine Aufgabe für das Gymnasium, betont Dieter Lenzen und fordert im...

Modellprojekt: Schulbudget in Schülerhand

WENNIGSEN. Im Rahmen eines Modellprojekts entscheiden die Schüler der Sophie Scholl-Gesamtschule selbst über die Verwendung von rund 7.000 Euro aus dem Budget ihrer Schule....

Studie: Gruppenzwang herrscht schon im Vorschulalter

LEIPZIG/NIJMWEGEN. Bereits Vierjährige stehen unter dem Druck der Mehrheit in einer Gruppe. Das haben Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie in Leipzig und für...
Das menschliche Gehirn ist hochkomplex - auch wenn man es nicht immer glauben mag. Foto: Liz Henry / Flickr (CC-BY-ND-2.0)

Hoffnung für Gelähmte? Weltweit arbeiten Forscher an Gehirn-Computer-Schnittstellen

KIEL. Der eigene Kopf als Fernbedienung: Kieler Forscher tüfteln an einer Steuerung von Geräten mittels Gedanken. Sie wollen mit Gehirn-Computer-Schnittstellen gelähmten Patienten das Leben erleichtern....

Stiftung Weltbevölkerung: 34 Millionen Mädchen fehlt es weltweit an Schulbildung

HANNOVER. Weltweit gehen 34 Millionen Mädchen im Teenageralter nicht auf eine weiterführende Schule. 97 Prozent von ihnen leben in Entwicklungsländern. Auch beim Zugang zu...

Von der Sexualkunde zur sexuellen Bildung: Seit nunmehr 50 Jahren ist Sexualität ein Unterrichtsthema...

BERLIN. Vor 50 Jahren, am 3. Oktober 1968, setzte die Kultusministerkonferenz mit ihren „Empfehlungen zur geschlechtlichen Erziehung in der Schule“ einen „Meilenstein in der...

Jugend forscht: Mit diesem Nachwuchs klappt’s auch in Zukunft! Steinmeier dankt Lehrern

CHEMNITZ. Schwebendes Skateboard, bessere Krebsdiagnostik und Feinschliff an der Knochenschraube: Beim 54. Wettbewerb «Jugend forscht» sind in Chemnitz die besten Nachwuchsforscher aus Deutschland ausgezeichnet...
Visuelle Eindrücke bleiben nicht immer haften. Foto: Walter-Wilhelm / Flickr (CC BY 2.0)

Studie: Auszeit im Job kann geistigen Abbau im Alter verlangsamen

LUXEMBURG. Eine Auszeit im Job kann geistig beflügeln - oder sich langfristig negativ auswirken. Entscheidend ist, aus welchen Gründen Arbeitnehmer eine Zeit lang aussetzen....

Kita-Studie: Betreuungsschlüssel hat sich verbessert – Personal fehlt aber immer noch

GÜTERSLOH. Nach dem gesetzlichen Anrecht auf einen Krippenplatz haben die Kommunen die Kinderbetreuung massiv ausgebaut. Aber stimmt auch die Qualität? Laut einer Studie der...
Tablet-Klassen werden zunehmend in Deutschland üblich sein. Foto: Brad Flickinger / flickr (CC BY 2.0)

Eine digitale Schule braucht neue Regeln – zum Beispiel: Tablet muss geladen sein

HANNOVER. Während beim Digitalpakt Schule noch über die Verwendung der Mittel diskutiert wird, ist die Oberschule Gehrden bei Hannover schon weiter: Sie arbeitet fast...

Forscher wollen Vorstellungen von Arbeit in Sprichwörtern ergründen

JENA. In einem speziellen Wörterbuch wollen Sprachwissenschaftler aus Jena internationale Sprichwörter zusammentragen die mit Arbeit zu tun haben. Damit hoffen SIe auch Voruteile abbauen...

Familienstudie: Eltern fühlen sich unter Druck – machen sich aber viel Stress selbst

BERLIN. Welcher Kinderwagentyp? Chinesisch in der Kita? Das Elterndasein in Deutschland fühlt sich nach einer Umfrage heute anstrengender an als früher. Schuld daran sind...

Alarmierend! Mehr als zehn Jahre nach der „Potsdamer Studie“ zur Lehrergesundheit zieht ihr Leiter...

POTSDAM. Vor mehr als zehn Jahren (2005) wurde die „Potsdamer Lehrerstudie“ zur Lehrergesundheit unter der Leitung von Professor Uwe Schaarschmidt veröffentlicht. Unter anderem in der Zeitschrift...

Seit 7 Jahren in jedem Wintersemester aufs Neue: Studienplatz-Vergabe driftet ins Chaos

BERLIN. Einen Flughafen zu bauen, ist in Deutschland schwierig - siehe Berlin. Eine Philharmonie ebenfalls - siehe Hamburg. Nicht die einzigen Chaos-Baustellen hierzulande. Eine...

Kulturkampf um „Lesen durch Schreiben“: Grundschul-Praktiker plädieren für einen kühlen Kopf im Methodenstreit (und...

BERLIN. Um das Schreibenlehren tobt ein Kulturkampf, der zuletzt durch Wissenschaftler der Uni Bonn angefacht wurde. Die wollen herausgefunden haben, dass klassischer „Fibel“-Unterricht die...

Oft gelesen

Holler Box