Die Regenbogenflagge ist Symbol des Kampfes für Gleichberechtigung Homosexueller. Foto. Benson Kua / Wikimedia Commons (CC BY-SA 2.0)

Schwule und Lesben fordern mehr Aufklärung in Schulen

BERLIN. Homosexuellen-Verbände wollen, dass Lehrer sogenannte Regenbogenfamilien und sexuelle Identitäten im Unterricht thematisieren – insbesondere bei den Grünen in Baden-Württemberg rennen sie damit offene...
Auf die Motivation von Jugendlichen zum Lernen haben Mitschüler einen größeren Einfluss als die Lehrer - zumindest in Deutschland. Foto Sinatra and Peter O. Chott / Wikimedia Commons (CC BY 3.0)

45 Prozent aller Siebtklässler sind Gymnasiasten

WIESBADEN. Die meisten Siebtklässler in Hessen besuchen ein Gymnasium. Der Anteil der Gymnasiasten lag im Schuljahr 2016/2017 bei 44,9 Prozent, wie das Statistische Landesamt...

Neue Erhebung: Professoren sind weiterhin meistens männlich

BONN. Dominieren in den Schulen mittlerweile weibliche Lehrkräfte, sind die Universitäten dagegen von Männern geprägt. Die sogenannte "gläserne Decke" für Frauen ist in Wissenschaft...
Kindern aus bildungsfernen Familien fallen Transferleistungen vom Alltag in das fachliche Denken und Arbeiten der Schule statistisch gesehen schwerer als Kindern aus bildungsnahen Familien. LUM3N / pixabay (CC0)

Bildungsgerechtigkeit und die alltäglichen Codes des Schulsystems

SIEGEN. Abstrakte Aufgaben mit dem Alltag von Schülern zu verbinden, gehört zum pädagogischen Grundrepertoire. Gerade schwächeren Schülern sollte diese Art der Veranschaulichung zugute kommen....
Was erwartet die Schulen in 2016? Foto: Valerie Everett / flickr (CC BY-SA 2.0)

Was den Lehrerinnen und Lehrern in Deutschland im neuen Jahr blüht – eine Vorhersage

Eine Analyse von ANDREJ PRIBOSCHEK. DÜSSELDORF. Man braucht keine Glaskugel, um vorhersagen zu können: Das kommende Jahr wird ein besonderes für die Lehrerinnen und Lehrer...

Lehrer*in, Lehrer_in oder Lehr_er_in – wie werden wir künftig schreiben? Rat für Rechtschreibung beschäftigt...

BERLIN. Wie soll künftig geschrieben werden, um Männer, Frauen und weitere Geschlechter gleichermaßen zu berücksichtigen? Mit dieser Frage befasst sich der Rat für deutsche...

“Sie fordern immer mehr”: Lehrerinnen berichten von ihrem alltäglichen Kampf mit “Löwenmüttern”

DÜSSELDORF. Der "Pinkel-Skandal" von München, über den News4teachers am vergangenen Montag berichtete, hat Wellen geschlagen. Nicht nur dieser krasse Fall illustriert: Das Zusammenwirken zwischen...
Mathematikkenntnisse sind in vielen Studiengägngen alternativlose Voraussetzungen. Foto: Robert Couse-Baker / flickr (CC BY 2.0)

Fachgesellschaften beklagen mangelnde Mathematikkenntnisse von Studienanfängern und geben Empfehlungen für den Unterricht

BERLIN/KASSEL. Bereitet der Mathe-Unterricht Schüler nicht ausreichend auf ein Studium vor? Fast die Hälfte der deutschen Studenten studiert ein Fach, für das mathematische Kenntnisse...
Referenten bei einer Informationsveranstaltung

Psychologen: Schule kann Inklusion nicht allein stemmen

BERLIN. Formalisierter Aktionismus ohne die Bereitstellung der notwendigen Ressourcen bringe die Inklusionsidee in Misskredit warnen Experten. Psychologenverband empfiehlt dagegen, Vorbehalte ernst zu nehmen und...
"'Steckt ihn in Mutters Puschel ...' 'Das heißt Vagina.'" - Die AfD (hier ein Ausriss aus ihrem Positionspapier mit den Zeichnungen von Janosch) empört sich über eine "offensive Frühsexualisierung" von Kindern. Screenshot

Die AfD empört sich über ein Aufklärungsbuch von Janosch – „offensive Frühsexualisierung“

ERFURT. Die Thüringer AfD um ihren Fraktionsvorsitzenden Björn Höcke zieht gegen den Kinderbuchautoren Janosch zu Felde. Genauer: gegen sein Aufklärungsbuch: „Mutter sag, wer macht...

Tierschutz: Neues Reservat für bedrohte Tiger

BERLIN. Noch rund 3.200 Tiger leben in Asien. Ein neues Schutzgebiet soll jetzt dafür sorgen, dass der Amur-Tiger, der an der russisch-chinesischen Grenze lebt,...
Links oder rechts? Für immer mehr Eltern scheint es nur eine Richtung zu geben. Illustration: pixabay.de / (CC0 1.0)

Knapp die Hälfte der Viertklässler in Sachsen bekommen eine Gymnasial-Empfehlung

DRESDEN. Mit 48 Prozent hat in diesem Jahr erneut knapp die Hälfte der 31.000 sächsischen Viertklässler eine Empfehlung für das Gymnasium erhalten. «Die Bildungsempfehlung...

Der Kaufmann von morgen – Bayern führt neuen Ausbildungsberuf ein

MÜNCHEN. Ob Kleider oder Lebensmittel: Immer mehr Menschen erledigen ihre Einkäufe über das Internet. Das verändert nicht nur den Beruf des Einzelhändlers - sondern...

Traumjob für Menschen, die das Besondere mögen, zu vergeben: Lehrer auf der Hallig Nordstrandischmoor...

KIEL. Nord- und ostfriesische Inseln sind beliebte Urlaubsziele. Als Arbeitsplatz bergen sie hingegen Herausforderungen. Das merken Schulen bei der Suche nach Lehrkräften. Auf der Hallig...

Mecklenburg-Vorpommern: hohe Misserfolgsrate im Lehramtsstudium

Viele beginnen ein Lehramtsstudium, doch zu wenige schließen es erfolgreich ab. Erstmals hat jetzt eine Studie Erfolg und Misserfolg eines ganzen Jahrgangs von Studienanfängern in Mecklenburg-Vorpommern untersucht.

Oft gelesen