Start Schlagworte Bayern

SCHLAGWORTE: Bayern

Sie prügelte Kinder mit der Rute: Horror-Lehrerin einer staatlich anerkannten Sekten-Schule...

0
AUGSBURG. Heftige Rutenschläge für störende Schüler gehören eigentlich der Vergangenheit an. Bei den «Zwölf Stämmen» sind solche Methoden aber nach wie vor aktuell. Eine...

GEW unterstützt Demonstration gegen das „Integrationsgesetz“ der bayerischen Staatsregierung

0
MÜNCHEN. Zahlreiche Verbände und Gewerkschaften haben in einer Anhörung das sogenannte bayerische „Integrationsgesetz“ der Staatsregierung abgelehnt. Inzwischen haben sich, so heißt es nun in...
Mehr Deutsch soll in den Stundenplan der Grundschule. Aber auf Kosten von Englisch? Foto: Claudia Hautumm / pixelio.de

Bayern: Mehr Unterrichtsausfall trotz neuer Lehrer

2
MÜNCHEN. Weniger Schüler, mehr Lehrer – ein langjähriger Trend an Bayerns Schulen. Doch wer glaubt, dass deswegen auch immer weniger Unterricht ausfällt, liegt falsch. Ungeachtet...

BLLV-Chefin Fleischmann beklagt Lehrermangel – „Wir sind in einer Notsituation“

0
MÜNCHEN. Mehr Lehrpersonal an Bayerns Schulen - die Forderung des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV) an das bayerische Kultusministerium ist eindeutig. „Wir befinden uns...

Spaenle: Zwei Drittel für neunjährigen Gymnasialzug – G8 in Bayern wackelt

1
MÜNCHEN. Der Pilotversuch der Staatsregierung an 47 Testschulen zeigt eine große Mehrheit für eine längere Gymnasialzeit von neun Jahren. Knapp 68 Prozent der Eltern haben...

GEW: Breites Bündnis gegen das geplante „Ausgrenzungsgesetz“ der CSU gegründet

0
MÜNCHEN. Die bayerische Landesregierung hat Verbänden den Entwurf für ein sogenanntes „Bayerisches Integrationsgesetz“ vorgelegt. Er soll im Mai in den Landtag eingebracht werden. Gegen...

In staatlich anerkannter Sekten-Schule Kinder systematisch geprügelt? „Lehrerin“ wegen massiver Gewalt-Vorwürfe...

0
AUGSBURG. Bei der Sekte «Zwölf Stämme» wurden reihenweise Kinder geprügelt - offenbar auch in der Schule der Gemeinschaft, die mit Erlaubnis des bayerischen Kultusministeriums...

Zu große Klassen? Bayerns Schüler bleiben überdurchschnittlich häufig sitzen

23
MÜNCHEN. Bayerische Schüler bleiben überdurchschnittlich häufig sitzen. Im vergangenen Schuljahr wiederholten 42 650 Kinder und Jugendliche an den allgemeinbildenden und den Wirtschaftsschulen eine Klasse...
Liegt mit der GEW im Clinch: Bayerns Kultusminister Ludwig Spaenle. Foto: Sigismund von Dobschütz / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Bildungsmaßnahmen für Flüchtlingskinder: Opposition fordert mehr Tempo von Kultusminister Spaenle

0
MÜNCHEN. Mit den von der bayerischen Landesregierung geplanten Bildungsmaßnahmen für Flüchtlinge zeigte sich die Opposition im Landtag weitgehend zufrieden, mahnt aber ein schnelleres Vorgehen...
Bayerns Kultusminister Ludwig Spaenle (CSU). Foto: Michael Lucan / Wikimedia Commons (CC-BY-SA-3.0)

Was sich an Bayerns Schulen zum neuen Schuljahr ändert

0
MÜNCHEN. Zum anstehenden Ferienende stellte Bayerns Kultusminister Spaenle die Neuerungen zum kommenden Schuljahr vor. Das Projekt „Mittelstufe plus“ sorgt dabei für Spannung, besonders unter...
Liegt mit der GEW im Clinch: Bayerns Kultusminister Ludwig Spaenle. Foto: Sigismund von Dobschütz / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Genug Personal für die vielen Flüchtlingskinder? In Bayern kocht der Ärger...

0
MÜNCHEN. Der bayerische Kultusminister Ludwig Spaenle ist mit sich zufrieden. In den meisten Bundesländern wurde der Personalbestand an den Schulen erhöht, auch in Bayern....
Der Philologenverband meldet sich in der Debatte um den Grundschul-Englischunterricht zu Wort. Foto: &DC / Flickr (CC BY 2.0)

Bayern testet zweisprachige Grundschule

1
MÜNCHEN. Die Staatsregierung Bayern testet die zweisprachige Grundschule in Deutsch und Englisch. Insgesamt 21 Schulen werden ab dem kommenden Schuljahr an dem vierjährigen Pilotversuch...
Dorf im Vogtland

Bayern-SPD moniert Stadt-Land-Gefälle bei Bildungschancen

20
MÜNCHEN. In städtischen Regionen Bayerns wechselt ein deutlich höherer Anteil von Schülern nach der Grundschule auf das Gymnasium, als auf dem Land. Weil sie...
Rund 900 brandenburgische Lehrer sehen in den nächsten zwei Jahren ihrer Pensionierung entgegen. Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

„Ein guter Lehrer ist nicht gleichzeitig ein guter Leiter“ – Stehen...

22
MÜNCHEN. Etwas mehr als die Hälfte der Gymnasialdirektoren in Bayern ist über 56 Jahre alt und auch viele Grund- und Mittelschulleiter nähern sich dem...
Eine Institution in Coburg: das rund 400 Jahre alte Casimirianum - hier ein Foto von 1975. Foto: Gräfingholt, Detlef / Bundesarchiv / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0 DE)

Geschönte Abi-Noten – Gericht spricht Schulleiter frei, Kultusministerium prüft den Fall...

0
COBURG. Strafrechtlich bleibt es für einen Schulleiter aus Coburg ohne Folgen, dass er die Noten seiner Schüler im Deutsch-Abi 2013 geschönt hat. Wie es...

Oft gelesen

Aktuelle Pressemeldungen

Rührende Anschreiben: Wem Pädagoginnen und Pädagogen die Montessori-Tulpe schenken wollen

1
Kennen Sie Albert Nienhuis? Der niederländische Zimmermann stellte in enger Zusammenarbeit mit Maria Montessori Lernmittel her, die ihrer pädagogischen Vision entsprachen. 1929 gründete er...