Start Schlagworte DGB

SCHLAGWORTE: DGB

Zu lange Arbeitzeiten, zu harte Arbeit: Wachsende Unzufriedenheit bei Azubis

BERLIN. In Deutschland gibt es mehr freie Ausbildungsplätze als junge Menschen, die eine Lehrstelle suchen. Doch immer wieder bleiben Plätze frei. Das könnte auch...
Fehlt es tatsächlich am Willen seitens der Lehrerschaft, inklusiv zu arbeiten? Foto: Shutterstock

Inklusion: DGB und GEW beklagen „Stillstand statt Weiterentwicklung“

BERLIN. Die Bilanz des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) und der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) nach zehn Jahren Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen (UN-BRK) fällt für...
Lernen am Computer? In Deutschlands Schulen immer noch ein seltenes Bild. Foto: shutterstock

DGB fordert mehr Investitionen in digitale Bildung (und Weiterbildung)

BERLIN. Der Deutsche Gewerkschaftsbund fordert deutlich mehr Investitionen in die Weiterbildung, um Arbeitnehmer bei der Digitalisierung der Arbeitswelt mitzunehmen. «Die Folgen werden nur von...

Gewerkschaften (samt GEW) fordern Vorgehen der Sicherheitsbehörden gegen Rechtsextreme

BERLIN. Zu den Ereignissen in Chemnitz hat der Geschäftsführende DGB-Bundesvorstand, in dem auch die GEW vertreten ist, in Berlin eine Resolution verabschiedet, in der...
Fehlende Ausbildungsreife oder mangelndes Ausbildungsangebot? Die Zahl der jungen Menschen ohne Berufsabschluss in Rheinland-Pfalz stagniert. Foto: Charles & Hudson / flickr (CC BY-SA 2.0)

Azubis sind unzufrieden mit ihren Berufsschulen – DGB fordert zeitgemäße Ausstattung

MAINZ. Marode Gebäude, veraltete Bücher und technische Geräte von gestern: Viele Auszubildende klagen über die Ausstattung an ihren Berufsschulen. In Rheinland-Pfalz wurde zu diesem...
In Berliner Schulen wird in der kommenden Woche wieder gestreikt . Foto: GEW

Sinkende Mitgliederzahlen der Gewerkschaften: GEW NRW bleibt optimistisch

DÜSSELDORF. Die Zahl der Gewerkschaftsmitglieder ist in Nordrhein Westfalen im letzten Jahr leicht zurückgegangen. Haben Veränderungen in der Arbeitswelt und in der Einstellung junger...
Die Kanzlerin muss Hand bei der Bildung anlegen. Foto: Armin Linnartz / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0 DE)

Was wurde aus Merkels „Bildungsrepublik“? DGB zieht nach neun Jahren durchwachsene...

DRESDEN. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat auf einem gewerkschaftseigenen „Bildungsgipfel“  in Dresden Bilanz gezogen – und zwar neun Jahre, nachdem Bundeskanzlerin Angela Merkel ebendort...
Widerspricht den Gewerkschaften: die FDP-Bildungspolitikerin Anita Klahn. Foto: FDP

Gehört die Berufliche Bildung ins Wirtschaftsministerium? Gewerkschaften kritisierten neue Kieler Landesregierung...

KIEL. Mit dem Regierungswechsel ist in Schleswig-Holstein die Zuständigkeit für die Gründung eines schleswig-holsteinischen Instituts für Berufsbildung (SHIBB) auf das Wirtschaftsministerium übertragen worden. Die...

“Digitalpakt” für die Schulen: DGB fordert Wanka zu mehr Tempo auf...

BERLIN. Die «Digitalpakt»-Pläne des Bundes dürften heute und morgen bei einem Spitzentreffen zur Informationstechnologie im Saarland eine große Rolle spielen. Wie schnell legt Berlin...
Kündigte ihren Abgang als Bundesbildungsministerin an: Johanna Wanka. Foto: wissenschaftsjahr / flickr (CC BY 2.0)

Kritik an Wankas 5-Milliarden-Paket für Digitale Bildung: DGB fordert Geld auch...

Zum aktuellen Bericht: GEW - „Eine Hausnummer, mit der sich in den Schulen arbeiten lässt“ BERLIN. Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) hatte ihr 5-Milliarden-Euro-Projekt zur Digitalisierung...

DGB: Wirtschaft muss «liefern» für attraktivere duale Ausbildung

BERLIN. Der Berufsbildungsbericht 2016 legt einige Schwachstellen im dualen Ausbildungssystem offen. Für den DGB tut die Wirtschaft insgesamt zu wenig, zudem sei in manchen...
Auszubildende, die in ihrer Ausbildungszeit das Auto des Chefs putzen müssen – Das ist kein Einzelfall, kritisiert der bayerische DGB. Foto: Robert Couse-Baker / flickr (CC BY 2.0)

DGB bemängelt branchenspezifisch große Unterschiede in der Ausbildungsqualität

MÜNCHEN. In seinem aktuellen Ausbildungsreport kritisiert der bayerische DGB, das sich viele Betriebe nicht an die Ausbildungspläne hielten. Es seien leider keine Einzelfälle, dass...
Elektriker-Azubi

DGB kritisiert Pläne zur „Häppchen-Ausbildung“ für Flüchtlinge

BERLIN. Mit einem Ausbau von ein- bis zweijährigen teilqualifizierenden Berufsausbildungen wollen Bildungsforscher wie Ludger Wößmann vom ifo Institut eine schnelle Integration von Flüchtlingen erreichen....

Jeder siebte Azubi bemängelt Berufsschulunterricht

BERLIN. Die Qualität des Berufsschulunterrichts lässt nach Ansicht rund jedes siebten Azubis (14,8 Prozent) zu wünschen übrig. Das geht aus einer repräsentativen Auszubildendenbefragung des...

DGB fordert Deutschlandstipendium nach vier Jahren Misserfolg einzustellen

BERLIN/WIESBADEN. Nicht mal ein Prozent aller Studierenden kommen in den Genuss des Deutschlandstipendiums. Dann kann man es auch gleich lassen, sagen Kritiker, und das...

Oft gelesen

Kurze Umfrage zu Klassenfahrten: Jetzt mitmachen

Holler Box