Start Schlagworte Löhrmann

SCHLAGWORTE: Löhrmann

„Besser spät als nie“: Schulministerin Löhrmann heiratet studierten Gitarrenlehrer – ganz...

DÜSSELDORF. Bis zuletzt war alles geheim geblieben. In Telgte heiratete NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann ihren langjährigen Lebensgefährten. Nach 26 Jahren «wilder Ehe» hat sich Nordrhein-Westfalens Schulministerin...
NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann steht unter Druck. Foto: Bündnis 90/Die Grünen Nordrhein-Westfalen / Wikimedia Commons (CC-BY-SA-2.0)

Löhrmann verteidigt ihre Studie zum Unterrichtsausfall – Streit schon um die...

DÜSSELDORF. Laut rot-grüner Landesregierung fallen an NRW-Schulen 1,7 Prozent des Unterrichts aus. Kritiker gehen von einer deutlich höheren Zahl aus. Doch was ist überhaupt...
Hat ihren Vorstoß konkretisiert: NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann (Grüne). Foto: Alex Büttner

Unterrichtsausfall: Löhrmann kündigt wieder unangekündigte Stichproben an

DÜSSELDORF. Die nordrhein-westfälische Schulministerin Löhrmann hat in diesem Jahr wieder zahlreiche heiße Eisen auf ihrer Agenda: Unterrichtsausfall, Flüchtlingskinder, Klassengrößen. Marode Schulbauten – unlängst vom...
NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann und die ausgezeichneten Bio-Buchmacher. Foto: MSW / Christof Wolff

NRW-Schulministerium lässt digitales Schulbuch entwickeln – und das wurde jetzt auf...

KÖLN. Das in Nordrhein-Westfalen erprobte digitale Schulbuch „BioBook NRW“ ist auf der Bildungsmesse didacta mit dem bundesweiten Bildungsmedienpreis „digita“ ausgezeichnet worden. Schulministerin Sylvia Löhrmann,...
100.000 Besucher werden zur "didacta" in Köln erwartet - hier kommen die ersten. Foto: Koelnmesse

Auftakt zur „didacta“ – Debatte steht im Zeichen der Flüchtlingskinder

KÖLN. Auftakt zur „didacta“, der größten Bildungsmesse der Welt. Auch in Köln prägt das Flüchtlingsthema die Debatte. Hunderttausende Flüchtlingskinder kommen in Schulen und Kitas....

Altphilologen sind empört: Latein verliert in der Lehrerausbildung an Bedeutung

DÜSSELDORF. Weniger Latein, dafür mehr digitale Bildung und mehr Inklusion: Die Lehrerausbildung in Nordrhein-Westfalen wird nachjustiert. Damit will die rot-grüne Landesregierung auf neue Herausforderungen...

Streit ums Schreibenlernen nach Gehör kocht wieder hoch – Online-Petition fordert...

MAINZ / DÜSSELDORF. Was ist pädagogisch sinnvoller – Sechsjährige erst mal zum Schreiben zu motivieren und über Fehler zunächst großzügig hinwegzusehen? Oder von Anfang...
"Traditionen sind ja nichts schlechtes": Peter Silbernagel, Vorsitzender des Philologen-Verbands Nordrhein-Westfalen, auf der "didacta". Foto: News4teachers.

Flüchtlingskinder: Philologenverbandschef will Pensionäre zurück in die Schulen holen

KÖLN/DÜSSELDORF. Mit bis zu 40.000 Flüchtlingskindern an Schulen rechnet das NRW-Schulministerium in diesem Jahr. Mit einem Nachtragshaushalt will das Land daher 2600 neue Lehrstellen...
Schwupps, da ist der Lehrer weg. Foto: News4teachers

Bundesweit fehlen 30.000 Lehrer – Allen Ernstes: Nachhilfeschulen wollen einspringen

BERLIN. Zum neuen Schuljahr fehlen laut Philologenverband bundesweit 30.000 Lehrer an den Schulen. Betroffen seien neben Gymnasien auch Hauptschulen und Berufsschulen, erklärte der Vorsitzende...

Rasantes Hauptschulsterben in Nordrhein-Westfalen: Schon 60 Prozent ohne Eingangsklasse

DÜSSELDORF. Dass die Hauptschule keine Zukunft hat, ist bekannt - wie schnell sie stirbt, überrascht dann doch. An den meisten Schulen fehlen schon die...

Löhrmann räumt ein: An NRW-Schulen fehlen mehr als 3.500 Lehrerstellen

DÜSSELDORF. An den nordrhein-westfälischen Schulen fehlen 3.560 Lehrerstellen. Dies berichtet die „Rheinische Post“ unter Berufung auf NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann (Grüne), die entsprechendes heute dem...

Sexualerziehung: Elternverein warnt Löhrmann vor Experimenten – NRW-Schulministerium: Nichts geplant

DÜSSELDORF. Ist Heterosexualität besonders oder nur eine von mehreren Lebensarten? Der Elternverein NRW hat dazu eine klare Meinung - und warnt mit Blick auf...

Inklusion: Rabes Lehrer-Schelte stößt auf Kritik – „Verhöhnung der Betroffenen“

HAMBURG. Ist der bisherige Verlauf der Inklusion in Deutschland ein Erfolgsmodell? Ist Kritik an den Rahmenbedingungen – wie von Lehrerseite geübt – tatsächlich nur...
Hat ihren Vorstoß konkretisiert: NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann (Grüne). Foto: Alex Büttner

Gastkommentar zum Unterrichtsausfall: NRW-Schulministerin in Erklärungsnot

DÜSSELDORF. Der Unterrichtsausfall an NRW-Schulen ist ein Dauerthema. Aber was jetzt der Landesrechnungshof herausgefunden hat, ist von ganz neuer Qualität: Offenbar lässt der überwältigende...

Rolle rückwärts bei G8 bald auch in Nordrhein-Westfalen? SPD-Fraktion denkt über...

DÜSSELDORF. Das «Turbo-Abitur» bleibt ein heißes Eisen - auch in Nordrhein-Westfalen. Wenn das politische Versprechen, Gymnasiasten zu entlasten, gebrochen wird, droht Rot-Grün ein Debakel...

Oft gelesen