Datenschutz-Workshops bei Schülern beliebt

0

TRIER. Entgegen des weitverbreiteten Eindrucks ist der Schutz ihrer Daten in Facebook, Google+ und Co. auch für Schüler von hohem Interesse.

Rund 36 000 Schüler in Rheinland-Pfalz haben sich bereits in einem Datenschutz-Workshop des Landesbeauftragten Tipps zur sicheren Internetnutzung geben lassen. Die Workshops vermitteln Schülern, wie Google, Facebook & Co mit persönlichen Daten umgehen und wie man seine Daten schützen kann.

Facebook-Login
Datenschutz ist für Schülerinnen und Schüler auch bei der Nutzung sozialer Netzwerke ein Thema. Foto: F. Gopp / pixelio.de
Anzeige


Seit Ende 2010 gab es landesweit mehr als 1200 Workshops an weiterführenden Schulen und Grundschulen. Am Montag ist die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) bei einem Workshop in der Kurfürst-Balduin-Realschule plus in Trier dabei. (dpa)

Anzeige


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here