Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Demokratie

Schlagwörter Archiv: Demokratie

Feed Abonnement

Der Brexit macht deutlich: Ohne Bildung funktioniert die Demokratie nicht

Wusste eine Mehrheit der Briten gar nicht, worüber sie abstimmen sollte? Foto: portal gda / flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

Eine Analyse von ANDREJ PRIBOSCHEK. DÜSSELDORF. Wie sollen Bürger politisch mitbestimmen, wenn sie die Politik und ihre Folgen gar nicht verstehen? Schlimmer noch – wenn sie Wissenschaftlern und Experten nicht mehr glauben und sich vermeintliche Wahrheiten lieber selbst zusammenreimen? Das Referendum in Großbritannien um den Brexit hält eine wichtige Erkenntnis parat: Ohne Bildung funktioniert die Demokratie nicht.   „Mir war ... Mehr lesen »

Kostenlose Unterrichtshilfe will Schülern den eigenen Bezug zur Politik aufzeigen

STUTTGART. Politik – was geht mich das an? Dieser Frage begegnet die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) mit seiner neuen Ausgabe der Unterrichtshilfe „mach´s klar!“. Sie kann als „Klassensatz“ bestellt oder als PDF-Datei heruntergeladen werden. Mit verständlichen Texten, Bildern und Graphiken soll die Unterrichtshilfe Schülern zeigen, warum die Politik auch etwas mit dem eigenen Leben zu tun hat. Die ... Mehr lesen »

Modellprojekt: Schulbudget in Schülerhand

WENNIGSEN. Im Rahmen eines Modellprojekts entscheiden die Schüler der Sophie Scholl-Gesamtschule selbst über die Verwendung von rund 7.000 Euro aus dem Budget ihrer Schule. Am kommenden Dienstag (4. Dezember) fällt an der Sophie Scholl Gesamtschule in Wennigsen am Deister der Startschuss für Niedersachsens ersten Schülerhaushalt. 14 Tage lang können ab Dienstag alle Schüler von der fünften Klasse bis zur Jahrgangsstufe ... Mehr lesen »

Viele Schüler halten den NS-Staat für eine Demokratie

BERLIN. Viele Schüler kennen den Unterschied zwischen Diktatur und Demokratie nicht. Dies hat eine Studie jetzt ergeben. Nordrhein-Westfalen schnitt besonders schlecht ab. Mit dem Nationalsozialismus haben sich die Schüler im Rahmen einer Projektwoche beschäftigt. Jetzt ist die Gruppe der Gesamtschule Weilerswist zur ehemaligen NS-„Ordensburg“ Vogelsang gekommen. „Nicht nur Hingucken sondern auch Handeln ist wichtig, wenn es darum geht, aktuelle rechtsextreme ... Mehr lesen »

Gauck soll bei Demokratiebildung an Schulen helfen

BERLIN. Der Erziehungswissenschaftler Professor Peter Fauser hat Bundespräsident Joachim Gauck aufgefordert, die Demokratiebildung und den Kampf gegen Rechtsextremismus zur «Chefsache» zu machen. «Demokratiepädagogische Programme fristen in Deutschland ein kümmerliches Dasein», sagte Fauser. «Es gibt zwar viele Wettbewerbe und Einzelaktivitäten, aber kein von Bund und Ländern gemeinsam finanziertes Programm zur Demokratieerziehung. Das müsste Chefsache sein.» Diese Aufgabe sollte beim Bundespräsidialamt angesiedelt werden, sagte der ... Mehr lesen »