Start Schlagworte Warnstreiks

SCHLAGWORTE: Warnstreiks

A13 für alle! Mehr als 700 sächsische Grundschullehrer beteiligen sich an...

LEIPZIG. An zahlreichen sächsischen Grundschulen ist am Mittwoch der Unterricht in den ersten Schulstunden ausgefallen. Viele Lehrer beteiligten sich an Warnstreiks. Mehr als 700 Grundschullehrer...

Überblick: Wenn Lehrer streiken

In Berlin und Sachsen gehen Lehrer für eine gerechte Bezahlung auf die Straße –  während hessische Kollegen mit den Folgen eines Streiks im vergangenen...
Viele hundert Erzieherinnen beteiligten sich in Schleswig-Holstein an den Warnstreiks. Foto: GEW Schleswig-Holstein

Tausende Kita-Erzieher im Warnstreik – Vierte Verhandlungsrunde bleibt ergebnislos

HANNOVER/KIEL (u.a.). Angesichts der festgefahrenen Tarifverhandlungen für Kita-Mitarbeiter haben am Donnerstag, 16. April, erneut tausende Erzieher und Sozialpädagogen ihre Arbeit niedergelegt. In zahlreichen Städten...

Hintergrund: Gewerkschaften fordern, Erzieherinnen wie Lehrer zu bezahlen

DÜSSELDORF. Was ist der richtige Maßstab für die Bezahlung von Erzieherinnen? Die Arbeitgeber ziehen den Vergleich zu Feuerwehrleuten, die Gewerkschaften zu Lehrerinnen. Worum geht es...
Trat in Dortmund als Redner auf: Verdi-Chef Frank Bsirske. Archivfoto: Tobias M. Eckric / Wikimedia Commons (CC BY 3.0)

Bsirske geht für eine Aufwertung der Erzieherinnen auf Konfrontationskurs

DORTMUND. Verdi will die starke Mobilisierung nutzen und mit Macht eine deutliche Tarifanhebung für kommunale Erzieherinnen durchsetzen. Die Kita-Beschäftigten folgen der Gewerkschaft. Es geht nicht nur...
Verbandspräsident Wassilios Fthenakis fordert mehr Investitionen in die digitale Bildung. Foto: Messe Stuttgart

Fthenakis: Erzieher-Gehälter entsprechen Anforderungen und Verantwortung nicht

DÜSSELDORF. Vor der nächsten Tarifrunde für Erzieher müssen sich Eltern wieder auf Warnstreiks an Kitas einstellen. Eine große Umfrage im Auftrag des Deutschen Kitaleitungskongress...
Die GEW - hier Mitglieder bei einer Aktion im Tarifstreit - macht für höhrere Lehrergehälter mobil. Foto: Archiv/GEW

GEW: „Arbeitgeber wollen Erzieher-Beruf nicht aufwerten“ – weitere Warnstreiks angekündigt

DÜSSELDORF. Offenbar wollen die Arbeitgeber den Erzieher-Beruf nicht aufwerten, stellt die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft nach der dritten Verhandlungsrunde für den Sozial- und Erziehungsdienst...

GEW: Streik-Aktionen in der kommenden Woche sollen keine Schülerprüfungen treffen

BERLIN. In der nächsten Woche beginnen die diesjährigen Abiturprüfungen. Und es gibt auch Prüfungen zum Mittleren Schulabschluss. Ausgerechnet dann sind Lehrerstreiks in Berlin angekündigt....
"Gleicher Lohn für gleiche Arbeit" - das gilt in den Lehrerkollegien auch künftig nicht. Foto: GEW BERLIN

Streikwelle rollt an: Lehrer legen Arbeit nieder

BERLIN. Nach dem vorläufigen Scheitern der Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst der Länder rollt eine Streikwelle an. In den kommenden Tagen dürften vor allem viele...

Warnstreik-Welle auf dem Höhepunkt – Länder zeigen sich unbeeindruckt

BERLIN. Die Gewerkschaften machen Druck. Doch im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes zeigen sich die Länder bisher unbeeindruckt. Gibt es bei der dritten Verhandlungsrunde kein...

GEW schickt jetzt auch verbeamtete Lehrer in den Streik

BERLIN. Die Warnstreik-Welle der Lehrer läuft weiter durch die Bundesländer – ab kommender Woche auch in Rheinland-Pfalz. Besonderheit dort: Auch verbeamtete Lehrer wollen sich...

Warnstreiks: Gewerkschafter-Streit spielt Ländern in die Hände

DÜSSELDORF. Von Einigkeit keine Spur: Statt – wie geplant – auf dem Höhepunkt der Warnstreik-Welle im öffentlichen Dienst der Länder am 6. März in...

Sachsens Lehrer enttäuscht – Streiks Anfang März

RADEBEUL. In Sachsen ist der Lehrerberuf nicht mehr attraktiv genug um die eigenen Landeskinder zu halten, sagt der sächsische Lehrerverband. Sachsens Lehrer werden zwischen dem...

Tarifstreit: Warnstreiks lassen Bullerjahn kalt

MAGDEBURG. Die Länder ließen sich nicht unter Druck setzen, betont Verhandlungsführer Jens Bullerjahn. Die angekündigten Warnstreiks im öffentlichen Dienst werden die Verhandlungen nicht beeinflussen. «Wir...

Tarifstreit: Länder lassen Runde platzen – Streiks in Schulen

BERLIN. Die Länder haben – wie angekündigt – auch in der zweiten Runde des Tarifstreits kein Angebot vorgelegt. Sie ließen eine für heute anberaumte...

Oft gelesen